Seminarmarkt
Die WeiterbildungsProfis
MICEGuide
trainerlink


Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR)

Adresse: Frau Susanne Krechel
Am Botanischen Garten 16
D-53115 Bonn
Tel: 0228/963972-70
Fax: 0228/963972-80
E-Mail: info@Management-Kommunikation.de
Website:
Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR)

Ihre kommunikativen Fähigkeiten optimieren Sie effizient in unseren praxisnahen Seminaren und Coachings - bei einem der wenigen Anbieter, der Ihnen u.a. die Kunst des Redenschreibens vermittelt. Selbstverständlich erhalten Sie auch erstklassige Texte und Reden direkt von unseren Ghostwritern. Individuell und schnell, für Ihren unvergesslichen Auftritt.


Beschreibung:
In jedem Halbjahr können Sie an festen Terminen OFFENE Seminare zu ausgewählten Themen belegen. Für FIRMENINTERNE ("Inhouse-") Seminare und EINZEL-COACHINGS steht Ihnen unser gesamtes Spektrum von rund 30 Veranstaltungen bereit - vom Lampenfieber- über das Schlagfertigkeits- bis hin zum Medientraining, in dem Sie erfahren, wie Sie sich vor Mikrofon und Kamera optimal verhalten. Gern erhalten Sie ein individuelles Angebot. Bitte sprechen Sie uns an!
Zielgruppen:
Redenschreiber, Redner, Präsentatoren; Führungskräfte u. Manager; Freiberufler, Unternehmer u. interessierte Privatpersonen
Trainings-Schwerpunkte:
Zeitmanagement, Selbstorganisation
Lern- und Kreativitätstechniken
Sprachen, Interkulturelles Training
Persönlichkeitsentwicklung
Präsentieren, Moderieren
Mitarbeiterführung
Personalwirtschaft
Office-Management
Verkauf/Marketing/PR
Teambildung/Teamführung
Coaching
Stressbewältigung/Gesundheit
Konfliktmanagement
Train-the-Trainer
Gründungsjahr:
2001
Spezialisierung:
Bei uns finden Sie Schulungen zu zahlreichen Themen der persönlichen Kommunikation.
Referenzen:
* Audi
* AOK Sachsen
* Bosch und Siemens Hausgeräte
* Bundesumweltministerium
* Deutsche Post
* Deutsche Telekom
* Deutscher Herold
* DKV Deutsche Krankenversicherung
* Ernst & Young
* Fachhochschule Mainz
* Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik
* Handwerkskammer Konstanz
* Heidelberger Druckmaschinen
* Hewlett Packard
* Nokia Deutschland
* NRW.BANK
* REWE West
* Siemens
* Sparkasse Aachen
* Volkswagen

(Auswahl)
Verbände:
Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS); LerNet Bonn-Rhein/Sieg e.V.

Aktuelle Termine von Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR):

Pressemitteilungen schreiben: Redaktionen professionell informieren firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Business-Etikette: Zeitgemäße Knigge-Regeln souverän beherrschen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Texten fürs Internet: Webgerecht formulieren firmenintern
Preis auf Anfrage
Bonn
Change Management: Veränderungen als Führungskraft erfolgreich kommunizieren firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Mitarbeitergespräche: Intern erfolgreich kommunizieren firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Selbstmarketing: Authentisch und unverwechselbar auftreten firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Reden und Präsentationen auf Englisch: International erfolgreich auftreten firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Zeit- und Selbstmanagement: Aufgaben souverän bewältigen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Storytelling: Sprachbilder und Geschichten wirkungsvoll einsetzen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Krisen-Kommunikation: Intern und extern richtig auf Krisen reagieren firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Motivation: Mitarbeiter erfolgreich informieren und aktivieren firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Mitarbeiterführung: Authentisch und überzeugend agieren firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Praktische Rhetorik: Andere für sich gewinnen 27.04.2017
940,10 €
Bonn
Bewerbungen: In Anschreiben und Vorstellungsgespräch überzeugen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: Die neuen Herausforderungen erfolgreich meistern firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Reden schreiben: Erfolgreiche Reden effizient entwerfen 16.02.2017
940,10 €
Bonn
Stressmanagement: Mit Leistungs-, Zeitdruck & Co. gelassen umgehen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Humorvolle Reden und Texte: Spannend und spritzig formulieren 15.06.2017
940,10 €
Berlin
Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Karriere-Management: Mit System weiterkommen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage

Alle Seminare des Anbieters auf einen Blick finden Sie hier
Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Argumentation''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Argumentation: Reden und Statements zielgerichtet aufbauen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Bewerbungen''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Bewerbungen: In Anschreiben und Vorstellungsgespräch überzeugen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Business-Etikette''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Business-Etikette: Zeitgemäße Knigge-Regeln souverän beherrschen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Change Management''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Change Management: Veränderungen als Führungskraft erfolgreich kommunizieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Charisma''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Charisma: Den eigenen Stil finden und die Ausstrahlung steigern"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Corporate Publishing''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Corporate Publishing: Wirksame Mitarbeiter- und Kundenpublikationen konzipieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Französische Reden''
, 20 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Französische Reden: Erfolgreiche französische Reden vorbereiten und präsentieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Frauenpower''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Frauenpower: Weibliche Kommunikation für erfolgreiche Reden nutzen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Frauenstimme''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Frauenstimme: Ausdrucksstark und wirkungsvoll sprechen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Humorvolle Reden und Texte''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Humorvolle Reden und Texte: Spannend und spritzig formulieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Inszinierte Reden''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Selbstinszenierte Reden: Dramaturgisch gekonnt auftreten"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Karriere-Management''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Karriere-Management: Mit System weiterkommen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Karriere-Planung für Frauen''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Karriere-Planung für Frauen: Im Job richtig durchstarten"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Konflikt-Kommunikation''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Konflikt-Kommunikation: Kontroversen konstruktiv lösen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Krisen-Kommunikation''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Krisen-Kommunikation: Intern und extern richtig auf Krisen reagieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Körpersprache''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Körpersprache: Gestik, Mimik und Intonation gewinnbringend einsetzen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Medientraining''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Medientraining: Vor Mikrofon und Kamera glänzen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Mitarbeiterführung''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Mitarbeiterführung: Authentisch und überzeugend agieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Mitarbeitergespräche''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Mitarbeitergespräche: Intern erfolgreich kommunizieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Moderation''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Moderation: Souverän durch Meetings, Talkrunden und Diskussionen führen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Motivation''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Motivation: Mitarbeiter erfolgreich informieren und aktivieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Online-PR''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Online-PR: Internet und soziale Netzwerke für den Erfolg nutzen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Politische Reden''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Politische Reden: Sachverhalte in Politik und Wirtschaft angemessen darstellen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''PR-Grundlagen''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Grundlagen der PR: Erfolgreich mit Presse und Öffentlichkeit kommunizieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Pressekonferenz & Co.''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Pressekonferenz & Co.: Souverän mit Journalisten reden"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Pressemitteilungen schreiben''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Pressemitteilungen schreiben: Redaktionen professionell informieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Präsentationen''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Erfolgreiche Präsentationen: Inhalte effektvoll veranschaulichen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Rede-Angst''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Reden als PR''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Reden als PR: Auftritte medienübergreifend nutzen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Reden auf Englisch''
, 24 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Reden und Präsentationen auf Englisch: International erfolgreich auftreten"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Reden schreiben''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Reden schreiben: Erfolgreiche Reden effizient entwerfen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Reden vortragen''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Reden/Präsentationen vortragen: Botschaften wirkungsvoll platzieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Rhetorik''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Praktische Rhetorik: Andere für sich gewinnen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Schlagfertigkeit''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Schlagfertigkeit: Auf Einwände treffsicher reagieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Selbstmarketing''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Selbstmarketing: Authentisch und unverwechselbar auftreten"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Stimme und Atmung''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Stimme und Atmung: Artikuliert reden, gekonnt betonen und gut klingen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Storytelling''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Storytelling: Sprachbilder und Geschichten wirkungsvoll einsetzen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Stressmanagement''
, 21 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Stressmanagement: Mit Leistungs-, Zeitdruck & Co. gelassen umgehen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Texten für Verwaltungen''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Texten für Verwaltungen: Bürgernah und wirkungsvoll formulieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Texten fürs Internet''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Texten fürs Internet: Webgerecht formulieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Texten''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Wirkungsvoll texten: Verständliche Businesstexte effizient formulieren"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Verhandlungen''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Verhandlungen: Mit den richtigen Worten erfolgreich zum Ziel gelangen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Vom Mitarbeiter zur Führungskraft''
, 23 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: Die neuen Herausforderungen erfolgreich nutzen"


Preview  
Produktbeschreibung Seminar ''Zeit- und Selbstmanagement''
, 22 kB
Produktbeschreibung des Seminars "Zeit- und Selbstmanagement: Aufgaben souverän bewältigen"


Preview  
Produktbeschreibung Zertifikatslehrgang ''Professionelles Redenschreiben (IHK)''
, 2002 kB
Produktbeschreibung des Zertifikatslehrgangs "Professionelles Redenschreiben (IHK)"


Preview  
5 Tipps gegen Lampenfieber
, 24 kB
Gleich müssen Sie aufstehen und eine Präsentation halten. Oder eine Konferenz leiten. Oder ein Interview geben. Ihr Herz beginnt zu klopfen. Ihre Hände werden feucht: Sie haben Lampenfieber! Was tun?


Preview  
Tipps zur Zuhörer-Analyse
, 25 kB
Bevor Sie beginnen, eine Rede zu entwerfen, sollten Sie sich ein umfassendes Bild über die Rede-Situation und die Zuhörer verschaffen. Die detaillierte Checkliste von Andreas Franken, Leiter der Akademie für Management-Kommunikation und REDENSCHREIBEN.


Preview  
Empfehlungen für Redner nach der Flutkatastrophe in Südasien
, 25 kB
Zum Jahresbeginn schauen viele Redner traditionell freudig nach vorn. In diesem Jahr ist das anders. Die gewöhnliche „Noch-besser-noch-erfolgreicher“-Rede würde zynisch wirken, angesichts des Todes von über Hunderttausend Menschen in Südasien. Was tun?


Preview  
Reden bedeutet Kino im Kopf der Zuhörer
, 18 kB
Gute Redner fallen nicht vom Himmel. Der Bonner Redenschreiber und Kommunikationstrainer Andreas Franken erklärt, worauf es ankommt.


Preview  
Wer Haie jagt, darf nicht mit Fliegen fischen
, 20 kB
Interview mit Andreas Franken, Leiter und Dozent der Akademie für Management-Kommunikation und REDENSCHREIBEN, zum Thema "Wie Sie Ihr Publikum packen".


Frau Susanne Koops-Krüger
Beruflicher Werdegang: Profil: Susanne Koops-Krüger trainiert und berät Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verbänden und Vereinen. Als erfahrene Stimm- und Gesangspädagogin weiß sie genau, worauf es ankommt, damit Ihre Stimme voll und kräftig klingt und Sie artikuliert sprechen.

Kurzvita: An der Universität Hamburg und der Pädagogischen Hochschule Berlin studiert Susanne Koops-Krüger Musik und Germanistik. Danach ist sie Dozentin beim Internationalen Stimmen-Festival in Lörrach und seit 1994 Leiterin von Stimm-, Atmungs- und Gesangs-Coachings und -Workshops. Zu ihren Kunden gehören u.a. die Bezirksregierung Düsseldorf, die Deutsche Angestellten-Akademie Bonn, die AOK Köln und der Deutsche Ingenieurinnenbund.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Susanne Koops-Krüger das Seminar "Stimme und Atmung: Artikuliert reden, gekonnt betonen und gut klingen" (07-S11).
 
Herr Wilhelm Streit
Beruflicher Werdegang: Profil: Wilhelm Streit ist Mitbegründer der "Bayerischen Akademie für Fernsehen" und entwickelt als deren Studienleiter u.a. das Berufsbild des "Videoreporters" mit. Durch seine Film- und Fernsehproduktionsfirma weiß er, wie Sie sich optimal vor Mikrofon und Kamera verhalten, was Sie gegen Lampenfieber tun können und wie Sie artikuliert reden und gekonnt betonen.

Kurzvita: Nach seiner journalistischen Ausbildung arbeitet Wilhelm Streit beim "Morgentelegramm" des Bayerischen Rundfunks (Hörfunk). Danach wird er Coach für den journalistischen Nachwuchs der Hanns-Seidel- und der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie für Pressesprecher verschiedener Einrichtungen. 1988-2002 ist Wilhelm Streit Erster Bürgermeister der Gemeinde Straßlach-Dingharting an der Peripherie Münchens. Seit 1992 erstellt er in seiner Film- und Fernsehproduktionsfirma erfolgreich Imagevideos, Produktpräsentationen und Messeauftritte für Unternehmen. Zu seinen Kunden zählen u.a. das Geva-Institut und die Allianz.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Wilhelm Streit die folgenden Seminare:

* "Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen" (07-S10)
* "Stimme und Atmung: Artikuliert reden, gekonnt betonen und gut klingen" (07-S11)
* "Medientraining: Vor Mikrofon und Kamera glänzen" (07-S22)
* "Bewerbungen: In Anschreiben und Vorstellungsgespräch überzeugen" (07-S32)
 
Frau Gabriele Krischel
Beruflicher Werdegang: Profil: Die Unternehmenstrainerin Gabriele Krischel organisiert mehrere Jahre lang Wahlkampfveranstaltungen und ist bei Bundesparteitagen für das Bühnenprotokoll verantwortlich. Heute bringt sie u.a. Führungskräften die Knigge-Regeln unserer Zeit nahe, unterstützt sie darin, ihren Schriftverkehr zu "entstauben" und versetzt sie in die Lage, ihren Tagesverlauf effektiver zu gestalten.

Kurzvita: 1978-97 ist Gabriele Krischel in der CDU-Bundesgeschäftsstelle tätig, zuletzt als stellvertretende Abteilungsleiterin. Dort organisiert sie Wahlkampf-Veranstaltungen der Spitzenpolitiker (u.a. Heiner Geißler, Helmut Kohl, Wolfgang Schäuble, Richard von Weizsäcker) und verantwortet das Bühnenprotokoll der Bundesparteitage. In den 90er Jahren baut sie den Schulungsbereich der Partei auf. Sie lebt 3 Jahre in Argentinien; anschließend absolviert sie Dale-Carnegie- und Train-the-Trainer-Seminare sowie zertifizierte Ausbildungen zur psychologischen Unternehmenstrainerin und zum Coach. Frau Krischel spricht Englisch und Spanisch und ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Etikette-Trainer-International" (ETI).

Veröffentlichung: Handbuch Sekretariat und Office Management, Gabler Verlag
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Gabriele Krischel die folgenden Seminare:

* "Wirkungsvoll texten: Verständliche Businesstexte effizient formulieren" (07-S2)
* "Business-Etikette: Zeitgemäße Knigge-Regeln souverän beherrschen" (07-S18)
* "Zeit- und Selbstmanagement: Aufgaben souverän bewältigen" (07-S35)
 
Herr Dr. Klaus-Peter Pfeiffer
Beruflicher Werdegang: Profil: Dr. Klaus-Peter Pfeiffer ist nicht nur Unternehmenscoach, sondern auch Profi-Zauberkünstler. Aus langjähriger Erfahrung kennt er wertvolle Insider-Tipps zu Fragen wie: Mit welchen sprachlichen Mitteln können Sie die gewünschten Assoziationen auslösen? Wie gewinnen Sie die Aufmerksamkeit des Publikums? Welche Dramaturgie ist die richtige? Seine Techniken und "Tricks" gibt er seit Jahren erfolgreich weiter.

Kurzvita: Dr. Klaus-Peter Pfeiffer studiert Philosophie, Theologie und Vergleichende Religionswissenschaften in Bonn. Dort ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter u.a. verantwortlich für die Konzeption von Lehrveranstaltungen und Forschungsvorhaben. Es folgen zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland im Bereich Human Resources. Seit 1997 arbeitet Dr. Pfeiffer als Trainer für Personalentwicklung sowie als Coach und Zauberkünstler. Zu seinen Kunden gehören u.a. die Bayer AG, Triaton GmbH (Tochterfirma von Hewlett Packard) und die Malteser gGmbH.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Dr. Klaus-Peter Pfeiffer die folgenden Seminare:

* "Storytelling: Sprachbilder und Geschichten wirkungsvoll einsetzen" (07-S24)
 
Herr Dipl.-Volkswirt Andreas Franken
Als Referent tätig seit: 1986
Beruflicher Werdegang: Profil: Seit über 25 Jahren trainiert und berät Andreas Franken Redenschreiber, Redner und Präsentatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verbänden und Vereinen. Er entwirft und überarbeitet Rede-Manuskripte, gibt Tipps für den Auftritt und sichert die Qualität der Darbietung durch gezieltes Coaching.

Kurzvita: An der Universität Bonn studiert Andreas Franken Volkswirtschaft, u.a. bei Nobelpreisträger Reinhard Selten. Er wird Redakteur und Mitinitiator des Loseblattwerks 'Der Reden-Berater' und 1999-2001 verantwortlicher Redakteur des Informationsdienstes 'Erfolgreich überzeugen und präsentieren'. Seit 1995 hat Franken einen Lehrauftrag für Rhetorik an der Universität Siegen, seit 2007 auch an der Mittelrheinischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bonn.

Er besitzt langjährige Erfahrung als Kommunikationsberater, Redenschreiber und Präsentationstrainer und leitet seit 2001 die Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR GmbH). Im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) hat er die Redenschreiber-Zertifizierung mitkonzipiert und gehört deren Qualitätszirkel an. Mit dem Zertifikatslehrgang 'Professionelles Redenschreiben (IHK)' ist er darüber hinaus Initiator und Dozent der ersten Redenschreiber-Qualifizierung im deutschsprachigen Raum.

Veröffentlichungen: 'Handbuch Redenschreiben' (Helios Media Verlag), 'Erfolg buchstabiert sich T-U-N. Kluge Frauen über Macht, Erfolg und Geld', 'Männer fahren besser - mit Bus und Bahn. Kluge Frauen über Männer, Autos und andere Accessoires' (Ulrike Helmer Verlag)
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Andreas Franken die folgenden Seminare:

* 'Reden schreiben: Erfolgreiche Reden effizient entwerfen' (07-S1)
* 'Wirkungsvoll texten: Verständliche Businesstexte effizient formulieren' (07-S2)
* 'Politische Reden: Sachverhalte in Politik und Wirtschaft angemessen darstellen' (07-S4)
* 'Reden/Präsentationen vortragen: Botschaften wirkungsvoll platzieren' (07-S8)
* 'Erfolgreiche Präsentationen: Inhalte effektvoll veranschaulichen' (07-S9)
* 'Praktische Rhetorik: Andere für sich gewinnen' (07-S12)
* 'Schlagfertigkeit: Auf Einwände treffsicher reagieren' (07-S14)
* 'Texten für Verwaltungen: Bürgernah und wirkungsvoll formulieren' (07-S28)
* 'Texten fürs Internet: Webgerecht formulieren' (07-S41)
* Zertifikatslehrgang 'Professionelles Redenschreiben (IHK)' (07-Z1)
 
Herr Rudolph Brückner
Beruflicher Werdegang: Profil: Rudolph Brückner ist TV-Journalist durch und durch. Ob vor oder hinter der Kamera, ob Konzeption einer Sendung oder deren Durchführung, ob Talkshow, Interview oder Reportage: Mit seiner 30-jährigen Funk- und Fernseh-Erfahrung weiß er immer, worauf es ankommt.

Kurzvita: Nach dem Examen als Deutsch- und Sportlehrer arbeitet Rudolph Brückner u.a. als Redakteur der Bonner Tageszeitung "General-Anzeiger", Sportchef des WDR-Landesstudios Dortmund sowie Redakteur und Reporter beim ZDF. 10 Jahre lang ist er Chefredakteur und -moderator des Deutschen Sport-Fernsehens (DSF), wo er u.a. die wöchentliche Fußball-Talkshow "Doppelpass" entwickelt und 8 Jahre lang selbst moderiert. Seit 2004 ist "Rudi" Brückner Mediencoach. Zu seinen Kunden zählen u.a. die Sponsoring-, PR- und Event-Agentur Bob Bomliz Group, die Europäische Sponsoring-Börse (ESB Marketing Consult AG), die PR-Beratung Weber Shandwick Worldwide und der renommierte Fachkongress "International Football Arena". 2005-06 moderiert Brückner bei Eurosport den Live-Fußballtalk "Dropkick", den er selbst produziert. Seit 2009 führt er durch die Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar-7" des österreichischen Privatsenders "ServusTV".
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Rudolph Brückner die folgenden Seminare:

* "Moderation: Souverän durch Meetings, Talkrunden und Diskussionen führen" (07-S16)
* "Medientraining: Vor Mikrofon und Kamera glänzen" (07-S22)
 
Frau Aimée Bastian
Beruflicher Werdegang: Profil: Aimée Bastian konzipiert und produziert viele Jahre lang Radio- und TV-Beiträge für Rundfunkanstalten und die Wirtschaft. Inzwischen ist sie auf Unternehmenskommunikation spezialisiert und erstellt u.a. Mitarbeiter- und Kundenzeitschriften für Auftraggeber wie Rodenstock, Rockwool und Viega. Als Systemikerin coacht sie Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zu verschiedenen Veränderungsthemen.

Kurzvita: Nach dem Studium der Informationswissenschaft, Organisationspsychologie und Sprachwissenschaft an der Universität des Saarlandes sowie Communication Studies an der University of California in Los Angeles arbeitet Aimée Bastian als freie Redakteurin für den Saarländischen Rundfunk und Radio Salü in Saarbrücken. In dieser Zeit moderiert sie 2 Jahre lang ein TV-Reisemagazin und arbeitet 4 Jahre als Radio-Nachrichtensprecherin. Bevor sie in Werbefilmen und -spots für Auftraggeber wie Peugeot, die Staatskanzlei des Saarlandes und Euromac als Sprecherin mitwirkt, erstellt sie in der Saarbrücker Werbeagentur SDM u.a. Broschüren für Kunden.

Ab 1996 konzipiert, produziert und vertreibt Frau Bastian Ton- und Filmbeiträge z.B. für SAP, Audi, Saar TV und die saarländische Staatskanzlei. Seit 2001 konzipiert sie Mitarbeiter- und Kundenzeitschriften für Unternehmen und Organisationen. 2010 schließt sie erfolgreich eine zertifizierte Ausbildung zum systemischen Coach und 2012 zur Heilpraktikerin für Psychotherapie ab. Frau Bastian lehrt an renommierten Instituten wie der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin, dem Deutschen Journalistenzentrum Haus Busch in Hagen, der Universität Saarbrücken und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Aimée Bastian die folgenden Seminare:

* 'Charisma: Den eigenen Stil finden und die Ausstrahlung steigern' (07-S13)
* 'Motivation: Mitarbeiter erfolgreich informieren und aktivieren' (07-S19)
* 'Konflikt-Kommunikation: Kontroversen konstruktiv lösen' (07-S20)
* 'Medientraining: Vor Mikrofon und Kamera glänzen' (07-S22)
* 'Selbstmarketing: Authentisch und unverwechselbar auftreten' (07-S23)
* 'Bewerbungen: In Anschreiben und Vorstellungsgespräch überzeugen' (07-S32)
* 'Mitarbeiterführung: Authentisch und überzeugend agieren' (07-S37)
* 'Mitarbeitergespräche: Intern erfolgreich kommunizieren' (07-S38)
* 'Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: Die neuen Herausforderungen erfolgreich meistern' (07-S42)
* 'Change Management: Veränderungen als Führungskraft erfolgreich kommunizieren' (07-S43)
* 'Corporate Publishing: Wirksame Mitarbeiter- und Kundenpublikationen konzipieren' (07-S44)
 
Herr Dr. Thomas Rau
Beruflicher Werdegang: Profil: Dr. Thomas Rau entwirft Reden und Texte, insbesondere für Politiker auf Landes- und Bundesebene. Außerdem berät er Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur in allen Fragen der Kommunikation. Wann immer es angemessen ist, würzt er seine Manuskripte mit humorvollen Anspielungen und pfiffigen Pointen. Die Techniken, die er dabei verwendet, vermittelt er Ihnen eingängig und wirkungsvoll.

Kurzvita: An der Universität Bonn absolviert Dr. Thomas Rau das Studium der Agrarwissenschaften und arbeitet währenddessen als freiberuflicher Journalist, z.B. für den Deutschlandfunk und den Westdeutschen Rundfunk. 1989-1992 ist er im Bundesministerium für Landwirtschaft beschäftigt und u.a. für die Koordinierung des Agrarberichts der Bundesregierung zuständig. Anschließend geht er nach Hamburg, wo er 1992-2002 für die Regierungschefs Henning Voscherau, Ortwin Runde und Ole von Beust Reden schreibt. Seit 2002 lebt und arbeitet Dr. Rau in Berlin.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Dr. Thomas Rau die folgenden Seminare:

* "Reden schreiben: Erfolgreiche Reden effizient entwerfen" (07-S1)
* "Politische Reden: Sachverhalte in Politik und Wirtschaft angemessen darstellen" (07-S4)
* "Humorvolle Reden und Texte: Spannend und spritzig formulieren" (07-S7)
 
Frau Myriam Bodtke
Beruflicher Werdegang: Profil: Myriam Bodtke ist seit 1996 als Trainerin tätig. Sie weiß genau, worauf es in der Praxis ankommt, und fördert Ihre persönlichen Fähigkeiten und Stärken gezielt im Hinblick auf Verhandlungserfolge und Gesundheitsmanagement.

Kurzvita: Nach Abschluss ihrer Fotografenausbildung arbeitet Myriam Bodtke als Verhandlungs- und Kommunikationstrainerin aus der Praxis für die Praxis. Seit 1998 absolviert sie erfolgreich zahlreiche Weiterbildungen u.a. zu den Themen Seminarleitung und Moderation, Stressanalyse und -prävention sowie Autogenes Training. Aufgrund dieser umfassenden Zusatzqualifikationen und dank ihrer NLP-Ausbildung sind ihre Seminare und Coachings fachlich wie pädagogisch fundiert. Beispiele für ihre Beratertätigkeit sind On-the-Job-Trainings für die Fotobranche, Verkaufstrainings sowie Seminare über Stressanalyse und -prävention für die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Myriam Bodtke die folgenden Seminare:

* "Verhandlungen: Mit den richtigen Worten erfolgreich zum Ziel gelangen" (07-S17)
* "Stressmanagement: Mit Leistungs-, Zeitdruck & Co. gelassen umgehen" (07-S36)
 
Frau Anke Quittschau
Beruflicher Werdegang: Profil: Anke Quittschau zählt zu Deutschlands Top-Trainerinnen im Bereich der Umgangsformen - und das aus gutem Grund: Vor ihrer Laufbahn als Beraterin ist sie für mehrere große Unternehmen tätig. Dort steht sie in ständigem Kontakt zu Kunden, Projekt-Partnern und Vorgesetzten und wird so zur rundum erfahrenen Expertin für zeitgemäße Business-Etikette auf allen Management-Ebenen.

Kurzvita: Anke Quittschau studiert Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und Personalwesen an der Fachhochschule Ludwigshafen. Anschließend ist sie u.a. als Direktmarketing-Managerin in einem der größten deutschen Autohäuser für die aktiven Kundenkontakte verantwortlich. Später wird sie Gebietsverantwortliche eines renommierten deutschen Autoherstellers im Premiumsegment sowie Projektmanagerin im E-Business. Seit 2003 arbeitet Frau Quittschau als Trainerin und Autorin und berät namhafte Kunden wie die Deutsche Lufthansa, die Deka Bank, Hewlett Packard, die Postbank Systems und T-Systems.

Veröffentlichungen: "Business-Knigge - Die 100 wichtigsten Benimmregeln", "Business-Knigge für Frauen", "Business-Knigge für Männer", Haufe Verlag; "Business-Knigge - Erfolgreich durch stilsicheres Auftreten" (Hörbuch), "Knigge international" (Hörbuch), audio media verlag
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Anke Quittschau die folgenden Seminare:

* "Business-Etikette: Zeitgemäße Knigge-Regeln souverän beherrschen" (07-S18)
* "Selbstmarketing: Authentisch und unverwechselbar auftreten" (07-S23)
* "Karriere-Management: Mit System weiterkommen" (07-S39)
* "Karriere-Planung für Frauen: Im Job richtig durchstarten" (07-S40)
 
Herr Matthias Fischer
Beruflicher Werdegang: Profil: Matthias Fischer ist seit über 20 Jahren Geschäftsführer einer Filmproduktions-Gesellschaft und weiß, wie Kommunikation mit bewegten Bildern heute funktioniert. Er kennt die Ängste derer, die vor der Kamera stehen, aus Hunderten von Filmprojekten und die entscheidenden Tipps, um Barrieren abzubauen und Botschaften souverän zu transportieren. In Workshops und Coachings vermittelt er auch das nötige technische Hintergrundwissen zeitgemäß und zugeschnitten auf den konkreten Bedarf.

Kurzvita: Nach dem Studium der Nachrichtentechnik arbeitet Matthias Fischer mehrere Jahre bei der Deutschen Fernsehnachrichten Agentur in Bonn. Im aufkeimenden Privatrundfunk Anfang der 1990er Jahre berichtet er als Radioreporter aus dem In- und Ausland und baut anschließend die Hauptstadt-Studios von n-tv und ProSieben mit auf. Heute ist er in leitender Funktion bei Fernsehproduktionen aktiv und unterstützt Unternehmen und Organisationen bei Kommunikations-Projekten, z.B. Image-Filmen und Videos für soziale Netzwerke. Zu seinen Kunden gehören die Deutsche Telekom, die LanxessArena, Hochtief, der Hessische Rundfunk, Sport1 und zahlreiche mittelständische Unternehmen aus ganz Deutschland.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Matthias Fischer die folgenden Seminare:

* 'Medientraining: Vor Mikrofon und Kamera glänzen' (07-S22)
 
Herr Gary L. Harris
Beruflicher Werdegang: Profil: Der Deutsch-Amerikaner Gary L. Harris ist seit 20 Jahren zweisprachig auf dem Gebiet der professionellen Kommunikation tätig. Ob als Redner bei internationalen Konferenzen, Business-Meetings und gesellschaftspolitischen Veranstaltungen, als Sprecher von Verbänden und Vereinen, als Marketing- und PR-Manager oder als Berater für die Business-Kommunikation - er besitzt ein umfassendes Know-how. So unterstützt er Sie effizient bei Texten, Reden, Präsentationen sowie bei Vertragsentwürfen und Verhandlungen für englischsprachige und internationale Zielgruppen.

Kurzvita: Nach dem Studium in den USA und Deutschland mit den Schwerpunkten Marketing, Kommunikation, Didaktik und Psychologie ist Gary L. Harris 13 Jahre lang bei der Gesellschaft für Information und Dokumentation tätig (gehört heute zur Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung), u.a. als Projektleiter im Bereich "Elektronisches Publizieren". In dieser Zeit baut er elektronische Informationsdienste z.B. für die Stiftung Warentest, den ADAC, das Umweltbundesamt und das Statistische Bundesamt auf. Danach vermittelt er sein Wissen in Form von Publikationen, Vorträgen, Seminaren und Coachings an interne und externe Zielgruppen im In- und Ausland. Auch bei den darauffolgenden Tätigkeiten - u.a. als Marketing-Manager der ifs Informationstechnik für Systeme GmbH (gehört heute zum RWE-Konzern) oder als PR-Manager und Sprecher der FLUKE Corporation - liegt der Schwerpunkt auf der professionellen Kommunikation. Heute unterstützt Harris seine Kunden als Coach u.a. darin, Texte und Präsentationen in deutscher und englischer Sprache zu entwerfen und vorzutragen.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Gary L. Harris das Seminar "Reden und Präsentationen auf Englisch: International erfolgreich auftreten" (07-S5).
 
Herr Prof. Dr. Helmut Ebert
Beruflicher Werdegang: Profil: Seit 1997 unterstützt Prof. Dr. Helmut Ebert Personen und Organisationen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Seine Beratungsschwerpunkte sind u.a. Kommunikations-Optimierung sowie Image-Management. Durch langjährige Erfahrung, fundiertes Know-how und besonderes Fingerspitzengefühl ermöglicht er seinen Kunden, nach innen wie außen erfolgreicher zu kommunizieren.

Kurzvita: An der Universität Bonn studiert Prof. Dr. Helmut Ebert Germanistik, Psychologie und Kommunikationswissenschaften. Im Rahmen seiner Habilitation über Unternehmensleitbilder ist er Research Assistant von Prof. Barry Turner an der Middlesex Business School in London. Es folgen Gastprofessuren für Unternehmenskommunikation an der TU Chemnitz und an der Universität Innsbruck, wo er auch einen Lehrauftrag für "Unternehmenskultur und -kommunikation" am Zentrum für strategische Unternehmensführung und Leadership hat. Seit 2004 ist Ebert außerplanmäßiger Professor für Organisationskommunikation an der Universität Bonn, 2008-10 Direktor des Zentrums für Deutschland-Studien der Radboud Universität Nijmegen und seit 2011 Akademischer Mitarbeiter des Seminars "Medienwissenschaft" im Institut für Kulturwissenschaft an der Universität Koblenz-Landau.

Veröffentlichungen u.a.: "Handbuch Bürgerkommunikation: Moderne Schreibkultur in der Verwaltung", "FeMale - Führung jenseits von Geschlecht und Vorurteil"
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Prof. Dr. Helmut Ebert die folgenden Seminare:

* "Wirkungsvoll texten: Verständliche Businesstexte effizient formulieren" (07-S2)
* "Praktische Rhetorik: Andere für sich gewinnen" (07-S12)
* "Selbstmarketing: Authentisch und unverwechselbar auftreten" (07-S23)
* "Texten für Verwaltungen: Bürgernah und wirkungsvoll formulieren" (07-S28)
 
Frau Ariane Jacobi
Beruflicher Werdegang: Profil: Ariane Jacobi steht seit vielen Jahren als Jazzsängerin mit eigenen Projekten im In- und Ausland auf der Bühne. Zudem moderiert sie im WDR Hörfunk ihre eigene Musiksendung. Aus diesem großen Erfahrungsschatz schöpft sie, wenn sie Kund(inn)en trainiert. Das von ihr entwickelte körperbetonte 'Storyteller'-Konzept, bei dem das Spiel mit der Stimme im Vordergrund steht, hilft Ihnen insbesondere dabei, Ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten.


Kurzvita: An der Universität Köln studiert Ariane Jacobi Deutsche Philologie, Kunstgeschichte und Musikpädagogik. Sie ist als Moderatorin, Sprecherin (Nachrichten, Hörbücher, 'Voice Overs' etc.) und Journalistin bei verschiedenen Sendern tätig, u.a. beim WDR, beim Deutschlandfunk sowie bei der Deutschen Welle. Seit 1996 leitet sie ihr eigenes Jazz-Ensemble, mit dem sie im In- und Ausland auftritt. Als Kommunikationstrainerin unterstützt sie Manager und Führungskräfte. Zu ihren Auftraggebern zählen die Erzdiözese Köln sowie Banken, Versicherungen, Messegesellschaften, Stiftungen und Behörden.

Veröffentlichungen u.a.: 'Big City is for me' (Audio-CD)
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Ariane Jacobi die folgenden Seminare:

* 'Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen' (07-S10)
* 'Stimme und Atmung: Artikuliert reden, gekonnt betonen und gut klingen' (07-S11)
* 'Charisma: Den eigenen Stil finden und die Ausstrahlung steigern' (07-S13)
* 'Moderation: Souverän durch Meetings, Talkrunden und Diskussionen führen' (07-S16)
* 'Klangvolle Frauenstimme: Ausdrucksstark und wirkungsvoll sprechen' (07-S25)
* 'Körpersprache: Gestik, Mimik und Intonation gewinnbringend einsetzen' (07-S34)
 
Herr Dipl.-Sänger Anno Lauten
Beruflicher Werdegang: Profil: Der Diplom-Sänger Anno Lauten ist einer der führenden Stimmcoaches der neuen Generation. Sein profundes Wissen und sein reicher Erfahrungsschatz sind Garanten für intensive und effiziente Trainings. Mit höchster Kompetenz und Empathie vermittelt er Ihnen die Grundlagen und Feinheiten stimmlicher Wirkung und souveränen Auftretens.

Kurzvita: Anno Lauten studiert Jazz und Operngesang, Schauspiel und Sprechen an der Hochschule der Künste in Arnheim und der Hochschule für Musik in Köln. Seit Mitte der 80er Jahre steht er - u.a. für Show- und Musical-Produktionen - auf der Bühne. 1996 beginnt er, zusätzlich als Trainer zu arbeiten; dabei fließen Erkenntnisse aus Systemischer Arbeit und NLP in seine Schulungen ein. Verschiedene TV-Sender (z.B. VOX, VIVA) buchen ihn regelmäßig als Vocal-Coach, und er berät Führungskräfte renommierter Unternehmen wie McKinsey, Rolls Royce, OBI, Deutsche Post, KölnBonn Airport und WDR.

Veröffentlichungen u.a.: "Stimmtraining live", Haufe-Verlag; "30 Minuten für eine wirkungsvolle Stimme", Gabal Verlag
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Anno Lauten die folgenden Seminare:

* "Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen" (07-S10)
* "Stimme und Atmung: Artikuliert reden, gekonnt betonen und gut klingen" (07-S11)
* "Praktische Rhetorik: Andere für sich gewinnen" (07-S12)
* "Körpersprache: Gestik, Mimik und Intonation gewinnbringend einsetzen" (07-S34)
 
Frau Monika Drux
Beruflicher Werdegang: Profil: Die Gesangs-, Atem- und Sprechpädagogin Monika Drux steht viele Jahre lang als Opern- und Konzertsängerin auf internationalen Bühnen und arbeitet mit namhaften Regisseuren wie Peter Zadek zusammen. Auf Basis dieser Erfahrungen hat sie eine ganzheitliche Methode für Stimme, Ausstrahlung und Auftritt entwickelt, von der Sie in ihrem Seminar profitieren.

Kurzvita: Nach dem Gesangsstudium und dem Studium der Schulmusik an der Hochschule für Musik in Köln schlägt Monika Drux zunächst eine Laufbahn als Opern- und Konzertsolistin ein. Als junge Nachwuchssängerin erhält sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Ihre Konzerttourneen machen sie einem breiten Publikum im In- und Ausland bekannt, z.B. in Slowenien, Frankreich, Italien, Kuba, Nord- und Südamerika. Neben der künstlerischen Tätigkeit beginnt Frau Drux schon früh, ihr Wissen und Können im Rahmen von Lehraufträgen weiterzuvermitteln. Seit 2004 ist sie Trainerin für Stimmbildung, 2006 schließt sie eine Ausbildung als Atempädagogin erfolgreich ab. Zu ihren Kunden gehören Topmanager, Politiker, Hochschuldozenten, Polizisten und Rechtsanwälte.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Monika Drux die folgenden Seminare:

* "Stimme und Atmung: Artikuliert reden, gekonnt betonen und gut klingen" (07-S11)
* "Klangvolle Frauenstimme: Ausdrucksstark und wirkungsvoll sprechen" (07-S25)
* "Körpersprache: Gestik, Mimik und Intonation gewinnbringend einsetzen" (07-S34)
 
Frau Conny Frühauf
Beruflicher Werdegang: Profil: Die Journalistin Conny Frühauf arbeitet seit 1987 für Hörfunk und Print, seit 2003 auch für Online-Medien. Mehrere Jahre lang ist sie an verschiedenen Theatern als Dramaturgin tätig und dort außerdem für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Als Texterin und Lektorin unterstützt sie heute renommierte Auftraggeber wie das Konzerthaus Dortmund, die AOK und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) darin, Pressetexte, Kundenmagazine, Imagebroschüren und Internetauftritte zu optimieren. Ihre vielseitige Erfahrung gibt sie in praxisorientierten Seminaren erfolgreich weiter.

Kurzvita: Nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium an der Universität Heidelberg ist Conny Frühauf zunächst freie Journalistin und Dozentin. Von 1987 bis 1992 arbeitet sie als Dramaturgin an Stadt- und Landestheatern in Heidelberg, Tübingen und Esslingen. Seit 1993 lebt sie im Rheinland und schreibt bzw. produziert Porträts, Reportagen, Features und Hörstücke u.a. für den WDR, SWR, RBB, NDR, Radio France Culture und Yleisradio Helsinki. Für ihre Übersetzungen und Hörfunkarbeiten erhält sie zahlreiche renommierte Auszeichnungen
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Conny Frühauf die folgenden Seminare:

* "Wirkungsvoll texten: Verständliche Businesstexte effizient formulieren" (07-S2)
* "Pressekonferenz & Co.: Souverän mit Journalisten reden" (07-S21)
* "Grundlagen der PR: Erfolgreich mit Presse und Öffentlichkeit kommunizieren" (07-S29)
* "Pressemitteilungen schreiben: Redaktionen professionell informieren" (07-S30)
* "Krisen-Kommunikation: Intern und extern richtig auf Krisen reagieren" (07-S31)
* "Bewerbungen: In Anschreiben und Vorstellungsgespräch überzeugen" (07-S32)
 
Herr Ralph M. Bloemer
Beruflicher Werdegang: Profil: Ralph M. Bloemer arbeitet viele Jahre als Texter und Konzepter für verschiedene Kommunikationsagenturen, z.B. Kohtes Klewes (heute Ketchum Pleon). Als Journalist berichtet er für überregionale Zeitungen und Zeitschriften wie den "Rheinischen Merkur", als Redenschreiber ist er u.a. im Bundestagswahlkampf 1994 für einen hochrangigen Bundespolitiker tätig. Außerdem schreibt, lektoriert und begutachtet er Drehbücher im Auftrag von TV-Sendern (z.B. dem Südwestrundfunk) und der staatlichen Filmförderung.

Kurzvita: Ralph M. Bloemer wird in Chicago (USA) geboren und wächst in Norwegen und in der Schweiz auf. Nach dem Studium der Volkswirtschaft und Medienkomparatistik in Bayreuth und Bonn absolviert er Ausbildungen zum Crossmedia-Journalisten, Fachwirt PR (IHK) und Fiction Producer (IHK). Heute arbeitet er als Journalist, PR-Redakteur, Video-Produzent und Berater für medienübergreifendes Marketing.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Ralph M. Bloemer die folgenden Seminare:

* "Reden schreiben: Erfolgreiche Reden effizient entwerfen" (07-S1)
* "Humorvolle Reden und Texte: Spannend und spritzig formulieren" (07-S7)
* "Charisma: Den eigenen Stil finden und die Ausstrahlung steigern" (07-S13)
* "Selbstinszenierte Reden: Dramaturgisch gekonnt auftreten" (07-S26)
* "Reden als PR: Auftritte medienübergreifend nutzen" (07-S27)
 
Herr Dirk Raguse
Beruflicher Werdegang: Profil: Dirk Raguse überzeugt gleich doppelt: erstens durch seine langjährige Berufserfahrung als Fach- und Führungskraft in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Personal. Zweitens verfügt er über eine erstklassige Ausbildung als Businesstrainer und -coach. Auf dieser fundierten Basis berät er seine Auftraggeber aus Wirtschaft, Politik und Verbänden umfassend und kompetent zu Fragen der Kommunikation/Motivation, der Präsentation/Rhetorik, des Vertriebs/Verkaufs und der Mitarbeiterführung.

Kurzvita: Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Landeszentralbank in Düsseldorf studiert Dirk Raguse Wirtschaftswissenschaften an der Universität Dortmund sowie der Steinbeis-Hochschule in Berlin, Filderstadt und St. Gallen. Es folgt eine Ausbildung zum Trainer, Coach sowie Karriere- und Outplacement-Berater bei '2coach' in Bochum und Hamburg. Später absolviert er noch Weiterbildungen zum Motivberater, LIFO®-Analyst, NLP-Practitioner und Systemischen Change-/Organisatioinsentwicklungsberater sowie ein Master-Studium 'Erwachsenenbildung' an der Technischen Universität Kaiserslautern.

Raguse arbeitet zunächst als Key-Account-Manager bei einer Agentur im Bereich Neue Medien sowie einer Managementberatung. Anschließend baut er in leitender Position den Direktvertrieb einer Softwarefirma erfolgreich auf. Seit 2007 betreut er als Trainer, Coach und Berater namhafte Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, u.a. Hamburg Tourismus, JENOPTIK und Weight Watchers.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Dirk Raguse die folgenden Seminare:

* 'Praktische Rhetorik: Andere für sich gewinnen' (07-S12)
* 'Verhandlungen: Mit den richtigen Worten erfolgreich zum Ziel gelangen' (07-S17)
* 'Motivation: Mitarbeiter erfolgreich informieren und aktivieren' (07-S19)
* 'Konflikt-Kommunikation: Kontroversen konstruktiv lösen' (07-S20)
* 'Storytelling: Sprachbilder und Geschichten wirkungsvoll einsetzen' (07-S24)
* 'Zeit- und Selbstmanagement: Aufgaben souverän bewältigen' (07-S35)
* 'Mitarbeiterführung: Authentisch und überzeugend agieren' (07-S37)
* 'Mitarbeitergespräche: Intern erfolgreich kommunizieren' (07-S38)
* 'Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: Die neuen Herausforderungen erfolgreich meistern' (07-S42)
* 'Change Management: Veränderungen als Führungskraft erfolgreich kommunizieren' (07-S43)
 
Frau Korina Schulz
Beruflicher Werdegang: Profil: Seit 1993 unterstützt die Sozialpädagogin Korina Schulz Fach- und Führungskräfte sowie Teams aus Unternehmen und Institutionen darin, konstruktiv mit Konflikten umzugehen und spannungsfrei zusammenzuarbeiten. Durch ihre lösungs- und ressourcenorientierte 'systemische' Vorgehensweise ermöglicht sie Ihnen in kurzer Zeit, Ihre kommunikative Kompetenz zu verbessern, individuelle Lösungen zu finden und verborgene Potenziale zu nutzen.

Kurzvita: Nach ihrer Ausbildung und Tätigkeit als Bankkauffrau und dem Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Esslingen leitet Korina Schulz zunächst Projekte der beruflichen Erwachsenenbildung beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft. Anschließend ist sie Referentin in der Personalentwicklung der TOTAL Deutschland GmbH; später arbeitet sie beim Institut der deutschen Wirtschaft in Köln, zuletzt als Projektleiterin. Seit 2002 ist Frau Schulz Trainerin, Supervisorin und Coach mit den Schwerpunkten Konfliktlösung und Teamarbeit.

Zu ihren Zusatzqualifikationen zählen u.a. systemische Supervision und Organisationsentwicklung, klientenzentrierte Gesprächsführung sowie gewaltfreie Kommunikation. Darüber hinaus ist sie akkreditierte Beraterin für 'Insights-Discovery'®, ein modernes, computergestütztes Erklärungsmodell, mit dem sich typspezifische Verhaltenspräferenzen messen lassen, Mediatorin und zertifizierte Extended DISC-Beraterin.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Korina Schulz das Seminar 'Konflikt-Kommunikation: Kontroversen konstruktiv lösen' (07-S20).
 
Herr Carsten Seim
Beruflicher Werdegang: Profil: Der Kommunikations-Experte Carsten Seim verhilft Unternehmen, Institutionen und Verbänden zu einer strategisch ausgerichteten Öffentlichkeitsarbeit. Er unterstützt sie u.a. darin, mithilfe von Pressemitteilungen, Pressegesprächen, Broschüren, Reden und Internetseiten optimal zu kommunizieren. Dabei profitieren seine Auftraggeber auch von seiner umfassenden Erfahrung mit Online-Projekten, z.B. Blogs und Microsites, sowie virtuellen sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing und Twitter.

Kurzvita: Der Redakteur Carsten Seim arbeitet 1984-2000 als Journalist bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften; u.a. ist er dort Korrespondent für Bundespolitik und Parlamentsberichterstattung, Mitglied der Bundespressekonferenz sowie Leitender Redakteur und Ressortleiter. Ab 2000 ist er als Redaktionsleiter, Sprecher und Autor der "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" tätig, die von Arbeitgeberverbänden getragen wird. Unter dem Kuratoriumsvorsitz des früheren Bundesbankpräsidenten Hans Tietmeyer leitet er dabei zahlreiche wissenschaftlich basierte Projekte der Öffentlichkeitsarbeit. Zudem unterstützt er Wissenschaftler, Politiker und Unternehmer als Autor und Redenschreiber. Heute arbeitet Seim als Kommunikations- und PR-Berater in Bonn und Berlin, u.a. für den Deutschen Bundestag. Er ist Mitglied im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS).
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Carsten Seim die folgenden Seminare:

* "Pressekonferenz & Co.: Souverän mit Journalisten reden" (07-S21)
* "Grundlagen der PR: Erfolgreich mit Presse und Öffentlichkeit kommunizieren" (07-S29)
* "Pressemitteilungen schreiben: Redaktionen professionell informieren" (07-S30)
* "Krisen-Kommunikation: Intern und extern richtig auf Krisen reagieren" (07-S31)
* "Online-PR: Internet und soziale Netzwerke für den Erfolg nutzen" (07-S33)
 
Frau Dipl.-Ing. Diana Dorow
Beruflicher Werdegang: Profil: Bereits während ihres Studiums beginnt Diana Dorow, an verschiedenen Bildungseinrichtungen zu lehren. Seitdem unterstützt sie unterschiedlichste Persönlichkeiten darin, optimal zu kommunizieren: von Jugendlichen über Führungskräfte des Militärs bis hin zu Topmanagern der freien Wirtschaft. Bei ihr erfahren Sie, wie Sie Ihre Stärken herausstellen, Ihre Ängste überwinden und die verschiedenen Ebenen der Kommunikation gezielt für sich nutzen.

Kurzvita: Nach mehreren abgeschlossenen Berufsausbildungen (Mechanisatorin, Agraringenieurin, Diplom-Ingenieurin FH) nimmt Diana Dorow 1989 ihr Pädagogik-Studium an der Universität Leipzig auf. Zeitgleich beginnt sie mit ihrer Tätigkeit als Dozentin und Lehrerin in der Erwachsenenbildung, z.B. an der renommierten Heidelberg International Business Academy, der SRH Berufsfachschule für MediaDesign Heidelberg, der Deutschen Angestellten-Akademie Bonn und am Institut für berufsbezogene Erwachsenenbildung in Prenzlau/Brandenburg. Sie vermittelt u.a. Präsentations-, Lern-, Arbeits- und Motivationstechniken.
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Diana Dorow die folgenden Seminare:

* "Praktische Rhetorik: Andere für sich gewinnen" (07-S12)
* "Motivation: Mitarbeiter erfolgreich informieren und aktivieren" (07-S19)
 
Frau Dipl.-Journalistin Astrid Kny
Beruflicher Werdegang: Profil: Die Journalistin Astrid Kny ist Referatsleiterin für Öffentlichkeitsarbeit im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA). 2005-2009 leitet sie das Referat für Pressearbeit von Bundesminister Thomas de Maizière. Zuvor entwirft sie u.a. Reden für Bundespolitiker und gibt ihre Erfahrungen viele Jahre lang z.B. in der Loseblatt-Zeitschrift "Der neue REDENBERATER" an eine professionelle Leserschaft weiter.

Kurzvita: Nach ihrem Volontariat bei der Tageszeitung "Neue Zeit" studiert Astrid Kny Journalistik in Leipzig. 1990 geht sie als Redakteurin zur Berliner Wochenzeitung "Die Märkische" und wird kurz darauf Referentin beim Sprecher der Regierung von Lothar de Maizière und seiner damaligen Stellvertreterin Angela Merkel. 1991 tritt Frau Kny als Redakteurin in die Nachrichtenabteilung des Presse- und Informationsamts der Bundesregierung (BPA) ein. Ab 1998 verantwortet sie die Pressearbeit für verschiedene Referate, später wechselt sie ins Grundsatzreferat, wo sie für den Geschäftsbericht der Bundesregierung verantwortlich ist. 2005-2009 arbeitet Astrid Kny als Pressesprecherin für den Chef des Bundeskanzleramts Thomas de Maizière, heute leitet sie im BPA das Referat "Arbeit, Soziales und Gesundheit". Sie ist Mitglied im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS).
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Astrid Kny die folgenden Seminare:

* "Reden schreiben: Erfolgreiche Reden effizient entwerfen" (07-S1)
* "Wirkungsvoll texten: Verständliche Businesstexte effizient formulieren" (07-S2)
* "Frauenpower: Weibliche Kommunikation für erfolgreiche Reden nutzen" (07-S3)
* "Politische Reden: Sachverhalte in Politik und Wirtschaft angemessen darstellen" (07-S4)
* "Pressekonferenz & Co.: Souverän mit Journalisten reden" (07-S21)
* "Pressemitteilungen schreiben: Redaktionen professionell informieren" (07-S30)
 
Herr Uwe H. Krechel
Beruflicher Werdegang: Profil: Der TV-bekannte Rechtsanwalt und Strafverteidiger Uwe H. Krechel hat nicht nur vor Gericht häufig mit Konflikten zu tun: Mehrere Jahre bildet er an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Polizei-Führungskräfte in Krisenmanagement und Eingriffslehre aus, und als Mitbegründer einer Mediations- und Kommunikationsberatung befasst er sich mit der Konflikt-Bereinigung im Personalbereich. Sein Ziel ist stets, für beide Seiten eine Win-win-Situation herbeizuführen.

Kurzvita: Uwe H. Krechel studiert Rechtswissenschaften und Soziologie an den Universitäten Bonn und Bochum. Mehrere Jahre ist er Dozent an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln. 1996 lehrt er am Polizeifortbildungsinstitut in Neuss Krisen- und Konfliktbewältigung. 1997 begründet er die "Mediations- und Kommunikationsberatung Dr. Schröder" mit und arbeitet dort 3 Jahre lang als Trainer für Konfliktbereinigung im Personalbereich. Seit 1990 ist er mit eigener Kanzlei als Fachanwalt für Straf- und Steuerrecht tätig.

Veröffentlichung: "Mördermann", Heyne Verlag
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Uwe H. Krechel die folgenden Seminare:

* "Konflikt-Kommunikation: Kontroversen konstruktiv lösen" (07-S20)
 
Frau Jean Lennox
Beruflicher Werdegang: Profil: Jean Lennox, Engländerin irischer Abstammung, lebt seit mehr als 30 Jahren in Deutschland. Durch ihre langjährige Tätigkeit in britischen, US-amerikanischen und deutschen Firmen ist sie mit interkulturellen Herausforderungen bestens vertraut. Als Kommunikationsspezialistin und ausgebildete Sängerin hilft sie Ihnen nicht nur, erfolgreiche englische Reden zu halten, sondern auch, Ihren eigenen Stil zu finden und zu perfektionieren.

Kurzvita: Nach dem Abitur in England kommt Jean Lennox nach Deutschland. Sie lernt die deutsche Sprache und arbeitet als Fremdsprachenkorrespondentin und Chefsekretärin, bevor sie an der Universität Köln Anglistik und Germanistik studiert. Es folgen 5 Jahre in der Verwaltung des British Council und als Wirtschaftsjournalistin, u.a. für den "Financial Times Verlag" (London). Dann beginnt Frau Lennox, als Dolmetscherin, Übersetzerin und Englischtrainerin zu arbeiten. Zu ihren Kunden gehören z.B. Bayer, Degussa und TNT.

2005 baut die Muttersprachlerin den MBA-Fernstudiengang Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Koblenz mit auf und unterrichtet dort Präsentations- und Verhandlungstechniken. Außerdem ist sie akademische Leiterin einer Sprachschule und Chefredakteurin der Newsletter "Business English Today" und "Secretary Today".
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Jean Lennox das Seminar "Reden und Präsentationen auf Englisch: International erfolgreich auftreten" (07-S5).

Jean Lennox entwirft und überarbeitet auch Ihre Reden und Texte. Zudem übersetzt sie Texte jeder Art vom Deutschen ins Englische und vice versa. Nähere Informationen finden Sie im Bereich "Reden und Texte" unserer Homepage.
 
Frau Imme-Janne Schoof
Beruflicher Werdegang: Profil: Imme-Janne Schoof arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Atem-, Sprech- und Stimmtrainerin. Grundlage ihrer Tätigkeit ist die Arbeitsweise nach Schlaffhorst/Andersen. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz verhilft sie Ihnen zu einer kraftvollen, lebendigen Stimme, die sowohl stimmliche Präsenz als auch ein selbstbewusstes Auftreten garantiert.

Kurzvita: Nach dem Besuch des renommierten Musik-Konservatoriums in Lausanne (Schweiz) absolviert Imme-Janne Schoof eine Ausbildung zur staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin an der weltweit einzigen staatlichen Lehrstätte in Bad Nenndorf (Niedersachsen). 1993-96 bildet sie dort selbst Atem-, Sprech- und Stimmlehrer aus und lehrt an Deutschlands ältester sowie an Deutschlands größter Schauspielschule (Hamburger Schauspiel-Studio Frese bzw. Stage School Hamburg) Sprecherziehung und Stimmbildung. Heute verhilft Frau Schoof verschiedenen Kunden, für deren Erfolg kommunikative Fähigkeiten unerlässlich sind, zu mehr Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen - z.B. Führungskräften, Anwälten, Pastoren und Synchronsprechern.
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Imme-Janne Schoof die folgenden Seminare:

* "Stimme und Atmung: Artikuliert reden, gekonnt betonen und gut klingen" (07-S11)
* "Klangvolle Frauenstimme: Ausdrucksstark und wirkungsvoll sprechen" (07-S25)
 
Frau Dipl.-Betriebswirtin Christina Tabernig
Beruflicher Werdegang: Profil: Christina Tabernig wächst in einem internationalen adligen Familienumfeld auf. Nach ihrem Studium arbeitet die Bestseller-Autorin über 15 Jahre u.a. bei FedEx, McKinsey, Commerce One und anderen namhaften Unternehmen. Auch dank dieser fundierten Erfahrung im Umgang mit Entscheidungsträgern auf nationalem und internationalem Parkett ist sie heute Dozentin an verschiedenen Hochschulen zum Thema "Professionelles Auftreten" und eine der Top-Trainerinnen für Stil- und Etikette-Fragen.

Kurzvita: Nach einer kaufmännischen Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau studiert Christina Tabernig an der Fachhochschule München Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und Touristik. Als Wirtschaftsgrafikerin bei McKinsey geht sie in die USA. Später wechselt sie in die IT-Branche - in den Bereich Vertrieb und Marketing bei Commerce One, Seven Networks und der Exolution GmbH. Seit 2003 arbeitet Frau Tabernig als Trainerin und Autorin und berät namhafte Kunden wie E.ON, Airplus, Ergo AG, Stryker und T-Systems. Seit 2006 ist sie außerdem Dozentin und Lehrbeauftragte an der Hochschule München sowie an den Universitäten Passau, Augsburg und Erlangen.

Veröffentlichungen: "Business-Knigge - Die 100 wichtigsten Benimmregeln", "Business-Knigge für Frauen", "Business-Knigge für Männer", Haufe Verlag; "Business-Knigge - Erfolgreich durch stilsicheres Auftreten" (Hörbuch), "Knigge international" (Hörbuch), audio media verlag
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Christina Tabernig die folgenden Seminare:
* "Business-Etikette: Zeitgemäße Knigge-Regeln souverän beherrschen" (07-S18)

 
Herr Dipl.-Sozialarbeiter Yorck C. Weber
Beruflicher Werdegang: Profil: Der PR-Profi Yorck C. Weber ist in den neuen Medien genauso zu Hause wie in den klassischen. Von Pressemitteilung über Online-Konzeption und Social Media bis hin zu Fundraising und Servicequalität im Dienstleistungsbereich: Seine Kunden können sich darauf verlassen, eine passgenaue, individuell entwickelte Kommunikationslösung zu erhalten.

Kurzvita: Nach Volontariaten in einer Bildredaktion und im Multimedia-Journalismus studiert Yorck C. Weber Soziale Arbeit. Er arbeitet als freier Journalist, u.a. für die Redaktionen von WDR.de und domradio sowie als medienpädagogischer Dozent für das Katholische Bildungswerk Köln. 5 Jahre lang ist er Pressesprecher der Diakonie Michaelshoven, dem größten diakonischen Träger im Kölner Raum. Er qualifiziert sich am mibeg-Institut Medien zum Online-Redakteur weiter, übernimmt PR-Aufgaben bei Tourismus NRW und leitet die Pressestelle des Deutschen Tierschutzbunds. Anschließend wirkt er für 3 Jahre als Online- und PR-Redakteur bei einem Projekt des Bundesfamilienministeriums mit. Beim Internet-Sicherheitsspezialisten maxgate GmbH baut er die Unternehmenskommunikation auf, seit 2014 ist er Koordinator Social Media und Interne Kommunikation der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg. Weber ist QualitätsCoach des Siegelprogramms "ServiceQualität Deutschland".
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Yorck C. Weber die folgenden Seminare:

* "Grundlagen der PR: Erfolgreich mit Presse und Öffentlichkeit kommunizieren" (07-S29)
* "Krisen-Kommunikation: Intern und extern richtig auf Krisen reagieren" (07-S31)
* "Online-PR: Internet und soziale Netzwerke für den Erfolg nutzen" (07-S33)
 
Frau Dipl.-Pädagogin Pia R. Passoter
Beruflicher Werdegang: Profil: Pia R. Passoter unterstützt seit mehr als 20 Jahren Menschen, ihre Rede-Angst zu überwinden. Dabei verwendet sie in ihren Trainings unter anderem Elemente der NLP. Darüber hinaus ist sie Spezialistin für Business-Texte wie Reden, Pressemitteilungen und Briefe.

Kurzvita: Als Produkt-Managerin des Unternehmens "Voyages Sud-Soleil" befasst sich die diplomierte Pädagogin Pia R. Passoter vor allem mit der Text-Redaktion internationaler Kataloge. 1986 gründet sie eine PR-Agentur und ist 1990-96 verantwortlich für Pressetexte und Präsentationen der Landeshauptstadt Wiesbaden. Heute arbeitet sie als Texterin, Redenschreiberin und Trainerin u.a. für die Beiersdorf AG, Ferrero, Tornado und Sedus Stoll.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Astrid Kny die folgenden Seminare:

* "Frauenpower: Weibliche Kommunikation für erfolgreiche Reden nutzen" (07-S3)
* "Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen" (07-S10)
 
Frau Dipl.-Verwaltungswissenschaftlerin Peggi Liebisch
Beruflicher Werdegang: Profil: Mit über 20 Jahren Erfahrung im Sozialmarketing berät Peggi Liebisch Kunden aus dem Umfeld kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie gemeinnütziger Organisationen zu den Schwerpunkten "Storytelling" und "Soziale Netzwerke". Dabei unterstützt sie u.a. Unternehmer(innen) dabei, sich im Internet zu profilieren und zu positionieren.

Kurzvita: Peggi Liebisch studiert Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz. Danach ist sie 19 Jahre lang Bundesgeschäftsführerin: zunächst beim "Verband alleinerziehender Mütter und Väter" (VAMV) in Bonn und Berlin, anschließend beim "pro familia Bundesverband" in Frankfurt. Sie initiiert, konzeptioniert und setzt zahlreiche Kampagnen, Preise, Präsentationen und Veröffentlichungen um, engagiert sich gesellschaftspolitisch und ist in mehreren Sozialen Netzwerken aktiv. Heute bloggt sie zu verschiedenen Themen und unterstützt Unternehmen und Organisationen darin, mit eindrucksvollen Texten zu punkten.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Peggi Liebisch die folgenden Seminare:

* "Erfolgreiche Präsentationen: Inhalte effektvoll veranschaulichen" (07-S9)
* "Storytelling: Sprachbilder und Geschichten wirkungsvoll einsetzen" (07-S24)
 
Frau Monika Geisler
Beruflicher Werdegang: Profil: Seit 25 Jahren arbeitet Monika Geisler erfolgreich für öffentlich-rechtliche und private Sender als Hörfunk- und Fernsehredakteurin. Da sie bei Produktionen sowohl vor als auch hinter der Kamera steht, weiß sie, worauf es ankommt: Wie Sie sich richtig in Szene setzen, wie Sie die eigenen Botschaften gekonnt vermitteln - und wie Sie dabei Fehler vermeiden. Bei Interviews, Bewerbungen, Reden und in vielen anderen Situationen.

Kurzvita: Nach ihrem Studium der Germanistik und einem Volontariat beim Bayerischen Rundfunk zur Hörfunk- und Fernsehjournalistin arbeitet Monika Geisler als freie Mitarbeiterin und als fest angestellte Redakteurin, u.a. für das ZDF, den SDR, SWF, BR, SFB und WDR. Seit 1998 sind es speziell die Ratgeber-Sendungen, für die sie als Redakteurin tätig ist. Dazu gehören 'Frau-TV', 'SZ Gesundheit', 'SZ Geld', der 'ARD Ratgeber Bauen und Wohnen', der 'ARD Ratgeber Haus und Garten', 'Cosmo TV' und 'WDR 5-Scala'.

Wegen ihrer didaktischen Fähigkeiten ist sie auch immer wieder in die Ausbildung der Nachwuchskräfte eingebunden, denen sie die Grundzüge der Arbeit vor und hinter der Kamera fachkundig erläutert.
Qualifikation: - s.o. -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Monika Geisler die folgenden Seminare:

* 'Frauenpower: Weibliche Kommunikation für erfolgreiche Reden nutzen' (07-S3)
* 'Reden/Präsentationen vortragen: Botschaften wirkungsvoll platzieren' (07-S8)
* 'Medientraining: Vor Mikrofon und Kamera glänzen' (07-S22)
* 'Bewerbungen: In Anschreiben und Vorstellungsgespräch überzeugen' (07-S32)
 
Frau Nadine Hagemus-Becker
Beruflicher Werdegang: Profil: Die Kommunikations-Expertin Nadine Hagemus-Becker berät Manager und Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik dabei, in Gesprächen, Präsentationen und bei Moderationen optimal aufzutreten. Unternehmen und Organisationen u.a. aus der Beratungs-, Weiterbildungs- und Medizinbranche unterstützt sie darüber hinaus, in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen zu werden. Die hierfür benötigten Techniken vermittelt sie eingängig.

Kurzvita: Nach ihrem Studium der Philosophie, Kommunikationswissenschaft und Erwachsenenbildung sammelt Nadine Hagemus-Becker einige Jahre Erfahrung als Journalistin bei Print-, Rundfunk- und Online-Medien (u.a. WDR Fernsehen, Lokalradio, WAZ), bevor sie als Pressereferentin des Stahl- und Metall-Großhandelskonzerns Klöckner & Co. im internationalen Kontext agiert. Seit 2011 setzt sie ihre PR-Erfahrungen als Beraterin ein. Darüber hinaus lehrt sie PR-, Kommunikations- und Soft-Skills-Themen auf Deutsch und Englisch an der Universität Duisburg-Essen, an der Hochschule Rhein-Waal und an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung NRW.
Qualifikation: -
Spezialisierung: Für die AMAKOR hält Nadine Hagemus-Becker die folgenden Seminare:

* 'Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen' (07-S10)
* 'Moderation: Souverän durch Meetings, Talkrunden und Diskussionen führen' (07-S16)
* 'Motivation: Mitarbeiter erfolgreich informieren und aktivieren' (07-S19)
* 'Konflikt-Kommunikation: Kontroversen konstruktiv lösen' (07-S20)
* 'Grundlagen der PR: Erfolgreich mit Presse und Öffentlichkeit kommunizieren' (07-S29)
* 'Pressemitteilungen schreiben: Redaktionen professionell informieren' (07-S30)
* 'Krisen-Kommunikation: Intern und extern richtig auf Krisen reagieren' (07-S31)
* 'Online-PR: Internet und soziale Netzwerke für den Erfolg nutzen' (07-S33)
* 'Zeit- und Selbstmanagement: Aufgaben souverän bewältigen' (07-S35)
* 'Mitarbeiterführung: Authentisch und überzeugend agieren' (07-S37)
* 'Mitarbeitergespräche: Intern erfolgreich kommunizieren' (07-S38)
* 'Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: Die neuen Herausforderungen erfolgreich meistern' (07-S42)
* 'Change Management: Veränderungen als Führungskraft erfolgreich kommunizieren' (07-S43)
Kontakt zum Anbieter aufnehmen:









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

Anbieter Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR)

Anbieter drucken Drucken
Anbieter empfehlen Per E-Mail empfehlen
   
   
Anbieter auf seminarmarkt.de

Kontakt zum Anbieter aufnehmen:

Sie haben Fragen?

Das Team von Seminarmarkt hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 - 17h unter 0228/97791-81 oder per E-Mail unter info@seminarmarkt.de.





OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier