Seminarmarkt
Die WeiterbildungsProfis
MICEGuide
trainerlink


Sachsen-Institut Ute Apel

Adresse: Ute Apel
Asternweg 42
D-04209 Leipzig
Tel: 0341/4218576
E-Mail: ute.apel@sachsen-institut.de
Website:
Sachsen-Institut Ute Apel

Das Sachsen Institut ist ein freier Bildungsträger mit Sitz in Leipzig. Es koordiniert einen Pool erfahrener Trainer und Coachs, um der Wirtschaft individuelle Unterstützung anzubieten. Gemeinsam mit meinen Kunden erarbeite ich in Coachings, Trainings und Seminaren Lösungen in Marketing/Verkauf, Personalentwicklung, Gesprächsführg. und Kommunikation, die diese in ihrer Weiterentwicklung befördern.




Beschreibung:

Sie sind Bildungsanbieter: Gern erarbeiten wir Bildungskonzepte, diskutieren mit Ihnen die Erweiterung Ihres bestehenden Bildungsangebotes und stehen Ihnen selbst oder mit erfahrenen Trainern in Unterricht und Coaching zur Verfügung. 

Sie sind in einem kleinen oder mittleren Unternehmen (KMU) des Freistaates Sachsen tätig: Gern beraten wir Sie zu Bildungsangeboten, die für die Entwicklung Ihres Unternehmens langfristig von Nutzen sind und den dazugehörigen Fördermöglichkeiten über den Europäischen Sozialfonds. Wir stehen Ihnen selbst oder mit erfahrenenen Trainern in der Planung, Durchführung und Evaluation der Maßnahmen zur Verfügung. Nutzen Sie unser Wissen und unsere langjährigen Erfahrungen auf diesem Gebiet!

Sie sind für Personalentwicklung und Weiterbildung in Ihrem Unternehmen verantwortlich: Gern bieten wir für Sie und die Mitarbeiter Ihres Unternehmens  branchenspezifisch zugeschnittene Kurse und Coachings an, die Sie befähigen, adäquat mit Ihren Kunden zu kommunizieren, erfolgreich zu akquirieren, neue Wege im Marketing zu gehen, Personal als wichtigste Ressource des Unternehmen zu entwickeln und vieles andere mehr. Schauen Sie in unsere Angebote für Sie.

Sie sind Führungskraft oder Nachwuchsführungskraft: Gern begleiten wir Sie in Ihrer Entwicklung, indem wir gemeinsam mit Ihnen neue Wege und Ziele finden, mit Ihnen versuchen, neue Fragen zu stellen und Ihr Führungsverhalten reflektieren.

Sie sind Existenzgründer: Gern geben wir Ihnen bei Ihrem Start den erforderlichen Rückenwind, indem wir mit Ihnen Methoden der Akquisition erarbeiten, nach Märkten suchen, innovative Marketingkonzepte erarbeiten oder uns um Ihre Internetpräsenz kümmern. 

Sie haben ein rein privates Interesse an unseren Themen und Ihrer persönlichen Entwicklung: Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, wie Sie im Rahmen von offenen Semianren, privaten Unterrichtsstunden oder eines Coachings Ihren Zielen näher kommen und Ihre Entwicklung befördern. 

Sie profitieren von der methodischen und inhaltlichen Umsetzung von Stoffplänen.

Sie sichern durch unsere praktische Erfahrungen in den Unterrichtsschwerpunkten (z.B. Vertriebs- und Akquisitionserfahrung) die nachhaltige und langfristige Umsetzung der Unterrichtsinhalte.

Sie werden außerdem von uns entlastet, denn:

Sie können Zeit für andere wichtige Dinge investieren, haben keine lästige Vorbereitungen und Fördermittelbeantragung und -abrechnung.

Sie müssen sich nicht mit lästiger Bürokratie beschäftigen, sondern haben den Kopf für Ihre oder die Zukunft Ihres Unternehmens frei.

Sie können Ihr Personal im Tagesgeschäft einsetzen, denn wir übernehmen das Drumherum für Sie.

Was uns verbindet ist die Freude am Entwickeln und Fördern. Wir arbeiten seit 2000 erfolgreich in Bildungsprojekten zusammen. Aus dieser Zusammenarbeit gingen kapelan e-promote und die Idee des Sachsen-Instituts hervor. Grundprinzipien dieser Zusammenarbeit sind der faire, partnerschaftliche und kritische Umgang miteinander. Dadurch fördern wir uns gegenseitig mit unseren ganz eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnissen zu Ihrem Nutzen.

In unsere Ideen beziehen wir externe Partner und Trainer mit ein, die Ihnen ihre Erfahrungen und ihr Wissen auf den Gebieten anbieten, die wir nicht abdecken.

Zielgruppen:
kleine und mittlere Unternehmen (KM), Existenzgründer, Großunternehmen, Weiterbildungsunternehmen, Privatpersonen
Trainings-Schwerpunkte:
Organisationsentwicklung
Zeitmanagement, Selbstorganisation
Lern- und Kreativitätstechniken
Sprachen, Interkulturelles Training
Persönlichkeitsentwicklung
Präsentieren, Moderieren
Mitarbeiterführung
Personalwirtschaft
Qualität/Service
Verkauf/Marketing/PR
Unternehmensführung
Teambildung/Teamführung
Coaching
Stressbewältigung/Gesundheit
Konfliktmanagement
Train-the-Trainer
Gründungsjahr:
2007
Spezialisierung:
Die Themen, Spezialisierungen, Zertifizierungen und Referenzen unserer Trainer und Dozenten entnehmen Sie bitte der Internetseite: www.sachsen-institut.de
Referenzen:
AOK PLUS - DIE Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Arbeit & Leben Sachsen e.V.
Autovermietung Mau GmbH
biostep GmbH
Donner & Partner GmbH
factoring. plus. AG Leipzig
financial. service. plus GmbH & Co. KG
Indisoft GmbH
Kapelan GmbH
Kapelan e-promote GmbH
KOWO Wohnungsverwaltung GmbH
MPA Dresden GmbH
VdK Chemnitz
WBS TRAINING AG
ZAW Schulung GmbH
Z&P Schulung GmbH u.a.m.

Aktuelle Termine von Sachsen-Institut Ute Apel:

Orientierungs- und Entwicklungscenter 2: 'Stressresistenz' (Eigenes Konfliktverhalten optimieren) firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Gesprächsführung in konflikthaltigen Gesprächssituationen firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage
Zeit- und Selbstmanagement firmenintern
Preis auf Anfrage
Ort auf Anfrage

Alle Seminare des Anbieters auf einen Blick finden Sie hier
Herr Olaf Brenn
Als Referent tätig seit: 1999
Beruflicher Werdegang: Olaf Brenn studierte von 1993-1998 Wirtschaftsingenieurwesen an der technischen Universität Ilmenau mit der Spezialisierung Marketing/Elektrotechnik.

Herr Brenn absolvierte im Rahmen seines Studiums zum Wirtschaftsingenieur mit Betriebswirtschaft und Elektrotechnik zwei sich gegenseitig sehr gut ergänzende Fachbereiche und schloss sein Studium mit der Diplomarbeit zum Thema 'Marketing im Pharmasektor' erfolgreich ab. Dabei spezialisierte er sich auf den Fachbereich Marketing. Darüber hinaus absolvierte er 1997 ein Auslandssemester in Dublin/Irland.

Seit diesem Jahr arbeitete er als Gründungsmitglied und Gesellschafter der Labsoft GmbH - einem Biotech-Unternehmen aus Halle/Saale - und übernahm nach der Umgründung zur Labsoft Diagnostics AG die Position des Vorstandes für Marketing & Vertrieb.

Im Dezember 2000 gründete er das Unternehmen Kapelan GmbH, dem er seither als Geschäftsführer vorsteht. Die Firmengruppe arbeitet in den Bereichen Neue Medien, E-Promote (Onlinemarketing) sowie Bio-Imaging.

2015 wurde die Kapelan bio-imaging GmbH mit einem Innovationspreis des Freistaates Sachsen ausgezeichnet.

Olaf Brenn betreut als Mitinitiator des Sachsen Instituts als Trainer den Bereich für Onlinekommunikation und Medien. In diesem Segment blickt Olaf Brenn auf ca. zwanzigjährige Erfahrung und weit über 100 Onlineprojekte zurück. Im Segment des Onlinemarketings übernimmt er Optimierungsprojekte in seinem Unternehmen.
Spezialisierung: Online-Marketing
SEO
SEM
Onlinekommunikation und -vertrieb
 
Frau Ute Apel
Als Referentin tätig seit: 1993
Beruflicher Werdegang: Diplom-Kauffrau / zertifizierte Trainerin

geboren 1969 in Leipzig

Studium der Arbeitsökonomie und später der Betriebswirtschaftlehre an der Universität Leipzig

Spezialisierungsrichtungen: Marketing, Personalmanagement, Industriebetriebslehre

zertifizierte Trainerin für Sozialpsychologie (Psychologisches Zentrum GbR Leipzig)

20 Jahre Trainings- und Seminarerfahrung

15 Jahre Erfahrung als Bildungs- und Fördermittelberaterin, Dozentin und Trainerin im Unternehmenstraining

seit 1993 freiberufliche Tätigkeit als Dozentin, Trainerin, Beraterin und Projektkoordinatorin

1993-1996 Mitarbeit im Vertriebsinnendienst eines großen Leipziger Unternehmens

1999-2007 Projektkoordinatorin/Trainerin in der berufsbegleitenden Weiterbildung für KMU und Großunternehmen

seit 2007 selbständig als freiberufliche Trainerin und Beraterin

seit 2008 Mitarbeit in den Prüfungskommissionen Marketing und Personal der IHK Leipzig

2013 Ergänzungsstudium 'Weiterbildung für Weiterbildnerinnen' an der TU Dresden

2014 Weiterbildung 'Sprachsensibilisierung in der beruflichen Qualifizierung' am Herderinstitut Leipzig

Sprachen: Englisch, Spanisch, Russisch, Tschechisch

Interessen: Schwimmen, Kunst, Aquarellmalerei, Literatur, Haiku/Tanka, Hiddensee, tschechische Kultur und Sprache

Als Trainerin und Dozentin bin ich momentan tätig für:

Arbeit & Leben Sachsen e.V. Leipzig (Bewerbertraining, Marketing, Personalmanagement, Firmentraining, Profiling, PC-Training)
Indisoft GmbH (Marketing, Personalmanagement, Organisation im Gesundheitswesen, Vertragsrecht, Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre)
INSTAG GmbH Leipzig (Mitwirkung in einer Maßnahme zur Gültigkeitsprüfung für Zahnärzte, Bewerbungstraining, QM, GxP, Projektmanagement und Marketing im Gesundheitswesen)
Z&P Schulung GmbH (Marketing, Gesprächsführung, Personalmanagement)
ZAW Bildung GmbH - Bildungszentrum der IHK Leipzig (Marketing)
Donner & Partner GmbH (Deutsch als Fremdsprache, Marketing, Betriebswirtschaftslehre)
wbs Training AG (Online-Marketing, Marketing im Praxismanagement und Gesundheitswesen, Personalmanagement, Materialwirtschaft, Einzelcoaching)
kapelan GmbH & kapelan e-promote Olaf Brenn (Coaching, Beratung, Fördermittelplanung und -abrechnung, Marketing)
Privatinstitut Dr. Matz Leipzig (Akquisition und Personalmanagement)
weitere privatwirtschaftliche Unternehmen im Rahmen von berufsbegleitender Weiterbildung
Qualifikation: zertifizierte Trainerin für Sozialpsychologie, Gesprächsführung in konflikthaltigen Gesprächssituationen, Psych. Zentrum Leipzig
Spezialisierung: Marketing
Personalmanagement
Volkswirtschaftslehre
Betriebswirtschaftslehre
Kommunikation und Gesprächsführung
Zeit- und Selbstmanagement
Mobbingvorbeugung in Unternehmen
Bewerbungscoaching
Organisationsprozesse und Marketing im Gesundheitswesen
Trainerausbildung
 
Herr Dr. Klaus-Dieter Matz (Privatinstitut Dr. Matz)
Als Referent tätig seit: 1994
Beruflicher Werdegang: Personal- und Outplacementberater in namhaften Beratungsgesellschaften
zertifizierter Coach und Supervisor (BDP)
Promotion in Psychodiagnostik
zertifizierter Fachpsychologe für Wirtschaftspsychologie (BDP/DGfPs)
zertifizierter Outplacementberater bei LEE HECHT HARRISON Frankfurt/M.
Fachteamleiter in der Ausbildung an der Deutschen Psychologen Akademie Berlin

Referenzen

AKAD Hochschulen GmbH Deutschland Stuttgart
Bildungszentrum Leipzig/Dresden GmbH
HFG Faiveley GmbH Schkeuditz
Controlware GmbH Dietzenbach
Dlink GmbH Eschborn
Diakonie Mitteldeutschland Halle/S.
Stiftung Finneck Rastenberg
AWO Leipzig e.V.
Evangelische Lukasstiftung Altenburg
WOGETRA eG Leipzig
Jenaer Bäder & Freizeit GmbH
GET:FINEO GmbH & Co. KG Hamburg
GISA GmbH Halle/S.
SENSITEC GmbH Lahnau
WOODWARD Governor Deutschland GmbH Aken

Inhaltliche aktuelle Schwerpunkte

Beratung (Coaching von Führungskräften und Teams; PE/OE mit Change Management, Action Learning, Befragungen von Kunden und Mitarbeitern)
Training (Problemlösungs- und Kreativitätstechniken, Moderation und Präsentation, Führen von Mitarbeitern und Mitarbeitergesprächen, Werbepsychologie, Inhousekurse von 6 Tagen zu Beratenstechniken u.a.m.)
Forschung (Metareflexion: Persönlichkeitsveränderung durch Ausbildung von speziellen Veränderungstechniken bei dieser Persönlichkeit ? eigene Konzepte und Produkte entwickelt), Betreuung von Diplomarbeiten. Leitung eines eigenen Forschungsprojektes
Zielgruppen insbesondere: Führungskräfte, beratende Berufe (z.B. Außendienst, Steuerberater, Ärzte), berufsbegleitende Studierende, virtuelle und Projekt-Teams in Unternehmen, individuell schwierige Partner (z.B. in Projekten gegen Mobbing), Outplacementführungskräfte und -mitarbeiter, Ratsuchende für Auf- und Ausstieg, Geschäftsführer- Familien
Qualifikation: Personal- und Outplacementberater in namhaften Beratungsgesellschaften
zertifizierter Coach und Supervisor (BDP)
Promotion in Psychodiagnostik
zertifizierter Fachpsychologe für Wirtschaftspsychologie (BDP/DGfPs)
zertifizierter Outplacementberater bei LEE HECHT HARRISON Frankfurt/M.
Fachteamleiter in der Ausbildung an der Deutschen Psychologen Akademie Berlin
Spezialisierung: Ausgewählte Seminarinhalte (auf Anfrage gern Näheres)

Beratenstechniken (3 bis 6 Tage möglich
Besprechungsmanagement (4 Tage)
Persönlichkeitsentwicklung (2 Tage)
Führen von Mitarbeitergesprächen (2 Tage)
Selbstmanagement (3 Tage)
Kreativitätstechniken (2 Tage)
Coachingtechniken (3 Tage)
Führungstechniken (5 Tage)
Überzeugungstechniken (2 Tage)

Ausgewählte Beratungsprojekte (auf Anfrage gerne Näheres)

Konfliktschlichtung zwischen zwei Führungskräften (7 Tage)
Entwicklung einer Führungskraft von Ebene 3 zu Ebene 2 (10 Tage)
Verbesserung von Organisation und Zusammenarbeit (8 Tage)
Begleitung einer Führungskraft zur konkreten Zielerreichung (7 Tage)
Teamentwicklung (6 Tage)
Entwicklung eines Key Account?Teams (9 Tage)
Teamworkshops (4 Tage)
Aufbau eines wirksamen Besprechungsmanagements (6 Tage)
Outplacements (10 Tage)
Kontinuierliche Verbesserungsprozesse in Teams (8 Tage)
Begleitung von Führungsteams in Action Learning (7 Tage)
Kontakt zum Anbieter aufnehmen:









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

Anbieter Sachsen-Institut Ute Apel

Anbieter drucken Drucken
Anbieter empfehlen Per E-Mail empfehlen
   
   
Anbieter auf seminarmarkt.de

Kontakt zum Anbieter aufnehmen:

Sie haben Fragen?

Das Team von Seminarmarkt hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 - 17h unter 0228/97791-81 oder per E-Mail unter info@seminarmarkt.de.





OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier