Seminarmarkt
Die WeiterbildungsProfis
MICEGuide
trainerlink


ti communication GmbH

Adresse: Herr Gerhard Hain
Fröhliche-Türken-Straße 3
D-93047 Regensburg
Tel: +49 (0)941 59938770
Fax: +49 (0)941 599387755
E-Mail: contact@ticommunication.eu
Website:
ti communication GmbH

Als Spezialist für interkulturelles Management ist ti communication mit Trainings, Workshops und Coachings für zahlreiche Unternehmen in und zu mehr als 130 Ländern im Einsatz. 

Im Bereich Consulting beraten wir unsere Kunden in Fragen der Organisationsentwicklung - von Maßnahmen zur Team- über Führungskräfteentwicklung, Projektbegleitungen bis zur Betreuung komplexer Change Prozesse.



Beschreibung:
Die Zeitschrift FINANZtest hat den CHINA-Workshop von ti communication im Vergleich zu neun weiteren Anbietern von Stiftung Warentest als besonders gut bewertet. Den von Stiftung Warentest hervorgehobenen Praxisbezug unseres Trainingsinstitutes geben wir gerne an Sie weiter.
Zielgruppen:
Fach- und Führungskräfte
Personalverantwortliche
GeschäftsführerInnen
Expatriates
Impatriates
Ausländische MitarbeiterInnen deutscher Unternehmen
Trainings-Schwerpunkte:
Organisationsentwicklung
Sprachen, Interkulturelles Training
Präsentieren, Moderieren
Mitarbeiterführung
Personalwirtschaft
Projekt-/Prozessmanagement
Unternehmensführung
Teambildung/Teamführung
Coaching
Konfliktmanagement
Train-the-Trainer
Gründungsjahr:
2005
Spezialisierung:
Remote LEADERSHIP / VIRTUELLE Teams / interkulturelle TEAMentwicklung / LÄNDERspezifische interkulturelle Trainings / Coaching / Entsendungen / Re-Integration / Verhandlungsführung / RESILIENZ / interkulturelles PROJEKTmanagement
Referenzen:
Unter https://www.ticommunication.eu/de/ueber-uns/kunden sowie auf Anfrage
Weitere Internetadressen:
Interkultureller BLOG
http://BLOG.ticommunication.eu

Aktuelle Termine von ti communication GmbH:

Interkulturelles Training / Intercultural Training JAPAN (Wien, München: Deutsch/ Hongkong: English) 30.11.2017 - 01.12.2017
1.654,10 €
Wien
Interkulturelles Training TSCHECHIEN 08.05.2017 - 09.05.2017
1.654,10 €
Regensburg
Intercultural Training GERMANY (English, 1 Day) 10.11.2017
702,10 €
Chicago
Intercultural Training CHINA (English, 2 Days) 16.11.2017 - 17.11.2017
1.654,10 €
Hongkong
Interkulturelles Training ÖSTERREICH 04.12.2017 - 05.12.2017
1.668,00 €
Wien
Verhandlungsführung INDIEN - Interkulturelles Managementtraining 11.12.2017 - 12.12.2017
1.908,00 €
Regensburg
Interkulturelles Training MALAYSIA 25.09.2017 - 26.09.2017
1.654,10 €
Stuttgart
Interkulturelle Kompetenz für Kindertagesstätten 10.11.2017
345,10 €
Regensburg
Cultural Awareness - Interkulturelles Managementtraining für Fach- und Führungskräfte 07.12.2017 - 08.12.2017
1.654,10 €
Frankfurt am Main
Interkulturelles Training USA 08.11.2017 - 09.11.2017
1.654,10 €
Wien
Interkulturelles Training SCHWEDEN 04.04.2017 - 05.04.2017
1.654,10 €
Hamburg
Interkulturelles Training ENGLAND 09.11.2017 - 10.11.2017
1.654,10 €
Regensburg
Interkulturelles Training CHINA - Fokus VERHANDLUNGSFÜHRUNG 18.12.2017 - 19.12.2017
1.892,10 €
München
Cultural Awareness - Interkulturelles Managementtraining für Fach- und Führungskräfte 07.09.2017 - 08.09.2017
1.654,10 €
Stuttgart
Interkulturelles Training USA 06.04.2017 - 07.04.2017
1.654,10 €
Wien
REMOTE LEADERSHIP Führen auf Distanz - (interkulturelles) Managementtraining 18.12.2017 - 19.12.2017
1.892,10 €
Regensburg
Interkulturelles Training TSCHECHIEN 16.10.2017 - 17.10.2017
1.654,10 €
Regensburg
Intercultural Training USA (English) 03.11.2017
821,10 €
Denver
RESILIENZ-Training 16.10.2017 - 17.10.2017
1.654,10 €
München
REMOTE LEADERSHIP Führen auf Distanz - (interkulturelles) Managementtraining 27.04.2017 - 28.04.2017
1.892,10 €
Regensburg

Alle Seminare des Anbieters auf einen Blick finden Sie hier
Frau Anna Corbett
Beruflicher Werdegang: Anna Corbett wurde in Athen geboren und wuchs in Griechenland und Deutschland auf. Sie verfügt über Arbeitserfahrung in England, Irland, Griechenland und Deutschland. Frau Corbett arbeitet seit 20 Jahren als freiberufliche Trainerin, Beraterin und Coach auf internationaler Basis für weltweit agierende Firmen. Als systemischer Coach, Team- und Leadership Entwicklerin unterstützt sie Unternehmen, Executive Management Teams, Führungskräfte auf allen Führungsebenen und Teammitglieder in ihrer Entwicklung.
Spezialisierung: - Führungskräfteentwicklung für Führungskräfte aller Führungsebenen
- Persönlichkeitsentwicklung
- Teamentwicklung
- Konfliktmanagement
- Change Management Facilitation
 
Frau Dr. Suk-Geoung Han
Als Referentin tätig seit: 2006
Beruflicher Werdegang: Frau Dr. Suk-Geoung Han ist in Südkorea geboren und hat dort sowie in Deutschland Germanistik bzw. Deutsch als Fremdsprache studiert. Anschließend promovierte sie in Deutschland in „Interkulturelle Kommunikation“. In beiden Ländern hat sie an entsprechenden Forschungsprojekten zur Mediation und nonverbalen Kommunikation mitgearbeitet, mehrere Aufsätze veröffentlicht und zahlreiche Vorträge gehalten. Seit 2006 ist sie als Senior Trainerin tätig und führt sowohl in Südkorea als auch in Europa interkulturelle Trainings für internationale Unternehmen durch. Sie ist zertifizierter International Profiler (WorldWork Licensed Consultant). Derzeit lebt Frau Dr. Suk-Geoung Han in Belgien.
Spezialisierung: - Allgemeine interkulturelle Sensibilisierung, nonverbale Kommunikation
- Interkulturelle Beratung: Strategieentwicklung, Teambuilding, Projektbegleitung von Europa aus oder vor Ort in Korea
- Vorbereitung für Entsendungen aus und nach Korea, Trainings für mitreisende PartnerInnen
- Coaching von europäischen und koreanischen MitarbeiterInnen und Führungskräften in Europa und in Korea
- Aufbau von europäischen/koreanischen Teams im deutschsprachigen Raum oder in Korea
- Training für erfolgreiche Verhandlungsführung
- Interkulturelle Mediation, Training für Interkulturelle Kommunikation im Konfliktfall
 
Frau Mariana Burghiu
Beruflicher Werdegang: Mariana Burghiu ist gebürtige Rumänin. Sie hat in Bukarest Germanistik und Amerikanistik (Dipl. Philologin) und in München Europäische Ethnologie, Politische Wissenschaften und Interkulturelle Kommunikation (M.A.) studiert. In ihrer Magisterarbeit hat sie sich mit dem Akkulturationsprozess der Rumänen in München befasst. Während und nach dem Studium sammelte sie berufliche Erfahrungen in der Industrie bei rumänischen und deutschen Firmen in Rumänien und in Deutschland. Darüber hinaus hat sie in der Studentischen Initiative für Interkulturelle Kompetenz mitgearbeitet und Trainings sowohl für deutsche als auch für ausländische StudentInnen geleitet. Derzeit lebt sie in Brüssel und arbeitet als Training Manager Assistentin für eine der europäischen Institutionen.
Spezialisierung: - Grundlagen interkultureller Kompetenz
- Entsendungsvorbereitung für deutsche sowie rumänische
- MitarbeiterInnen
- Bilaterale interkulturelle Trainings Deutschland-Rumänien
- Interkulturelles Teambuilding
 
Frau Dr. Michelle Cummings-Koether
Als Referentin tätig seit: 2007
Beruflicher Werdegang: Michelle J. Cummings-Koether ist in den USA geboren und sowohl dort als auch in Deutschland aufgewachsen. Zusätzlich lebte sie längere Zeit in Kanada und Großbritannien. Seit 2007 ist sie als Senior Trainerin und Beraterin im interkulturellen Bereich tätig. Des Weiteren hat sie erfolgreich eine Weiterbildung zum zertifizierten Business Coach absolviert. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Interkulturelle Kommunikation in den USA und England. Michelle J. Cummings-Koether verfügt über fundierte kaufmännische Erfahrungen im leitenden Management, in der Kundenberatung und -betreuung sowie im Vertrieb und Verkauf.
Spezialisierung: - Ländertrainings: USA, Kanada, UK, Deutschland, Österreich
- Allgemeine interkulturelle Sensibilisierung
- Entsendevorbereitungen
- Interkulturelle Teambuilding-Workshops
- Verhandlungs- und Vertriebstrainings zu den USA und Deutschland
- Konflikt und Feedbacktrainings
 
Frau Jutta Depner
Beruflicher Werdegang: Neugier und der Wunsch zu lernen waren die beiden Aspekte, die Jutta dazu antrieben, ihr Heimatland Deutschland zu verlassen und ihre interkulturelle Reise anzutreten; somit ging es für die damalige Studentin zuerst nach Japan. Sie ist nicht nur als interkulturelle Trainerin und Coach zertifiziert, sondern ist zudem noch im Besitz eines Masterabschlusses in den Fächern Politikwissenschaft, Japanologie sowie Internationales Recht.

Jutta, die neben Deutsch auch fließend Englisch spricht, hat neben ihren Grundkenntnissen des Japanischen außerdem große Freude daran sich zu unterhalten – auch auf Französisch oder Holländisch. Ihr Interesse an und ihre Begeisterung für Sprachen und Kulturen im Allgemeinen prägten ihre Karriere; so war sie neben diversen weltweit führenden multinationalen Konzernen auch für deutsche Handelsunternehmen und Regierungsorganisationen in Deutschland, Japan und Hong Kong tätig.

Als Trainerin und Coach, bevorzugt im Bereich des Change Managements, fußt die Beratung durch Jutta auf einem wissenschaftlich geprägten Fundament. Sie hat, ausgehend von ihrer persönlichen wie beruflichen Erfahrung ein hervorragendes Gespür dafür, worauf es im Change Management ankommt – sie kennt die Vorzüge, aber auch die Risiken, die mit diesem Prozess einhergehen. Jutta Depner ist also bestens aufgestellt, um ihre Klienten in eine rosige Zukunft zu führen.
Spezialisierung: - Allgemeine interkulturelle Sensibilisierung
- Länderspezifische Trainings: Deutschland, Japan, China (schwerpunktmäßig Hong Kong)
- Entsendungen innerhalb Asiens
- Entwicklung interkultureller Teams
- Unterstützung und Vorbereitung von entsendeten Familien und Studenten
- Coaching von weiblichen Führungskräften im Ausland
 
Frau Klara Parfuss
Beruflicher Werdegang: Klara Parfuss ist in Ungarn geboren und aufgewachsen. Sie ist Diplom-Exportkauffrau (Wirtschaftsuniversität Wien) und Diplom-Dolmetscherin (Universität Wien) und studierte Internationales Management an der Oxford Books University (England). Sie hat langjährige internationale Erfahrung als Sales, Marketing und Business Development Manager in fast allen Ländern Ost- und Südosteuropas, in denen sie u. a. drei Jahre für Rohm & Haas und zwölf Jahre für Eastman Kodak tätig war. Sie war in diesen Ländern verantwortlich für Strategieentwicklung, Marketing, Verkauf und Personal. Klara Parfuss hat an internationalen Projekten in Nord- und Südafrika, Westeuropa, UK, Griechenland, Türkei und Dubai mitgewirkt. In diesen Regionen war sie vor allem in den Bereichen Outsourcing von Großlabors, Digitale Fototechnologie, Retail-Shop und Qualitätsprüfung tätig. Nach einer umfassenden Ausbildung in Coaching, Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung ist sie seit Jahren als Coach und Senior Trainerin im interkulturellen Bereich tätig. Darüber hinaus ist sie an einigen Universitäten und Hochschulen als Dozentin beschäftigt.
Spezialisierung: - Interkulturelle Sensibilisierung, interkulturelle Kompetenz
- Interkulturelle Kommunikation
- Verkauf, Marketing, Motivation und Führung im internationalen Kontext
- Verhandlungstechniken im CEE/SEE-Raum
- Interkulturelles Projektmanagement -
- Führung, Motivation und Mentoring in virtuellen Teams
- Coaching und Unterstützung von Expats und High Potentials bei Auslandsentsendungen
 
Frau Astrid Kainzbauer
Beruflicher Werdegang: For more than 20 years, Astrid Kainzbauer has been teaching and doing research in the field of “Cross-Cultural Management & Training“. During that time, she gained worldwide intercultural experience by working as a guest lecturer for MBA programmes in numerous countries, such as France, the Netherlands, Portugal, Ecuador, USA, Australia, China and Korea. Additionally, she has been working at the College of Management, Mahidol University, Thailand since 2005.
Based on her own substantial intercultural experience, she can draw from a large pool of examples in order to create intercultural awareness and understanding for differences among the participants of her trainings. Moreover, Austrian-born Astrid Kainzbauer advises various Austrian companies on launching a business in Thailand. On a managerial level, she also prepares the executives for their assignments in Thailand.
Spezialisierung: - Preparation for the international assignment
- Intercultural leadership coaching
- Teamwork
- Cross-cultural awareness trainings (+ responsive strategies for coping with culture shock)
- Preparation for international negotiations
- Cross-cultural team trainings
- Cross-cultural coaching for families and children
- Diversity Management
- “Asian Management” seminars for European executives
 
Frau Sabine Amend
Als Referentin tätig seit: 1998
Beruflicher Werdegang: Sabine Amend ist seit 1998 interkulturelle Senior Trainerin, Beraterin und Coach mit 25 Jahren internationaler Berufs- und Lebenserfahrung. Unter anderem arbeitete sie als Leiterin des „International Business Consulting Department“ für einen großen deutschen Personaldienstleister und war in Europa und in den USA bei diversen Industrie- und Wirtschaftsorganisationen für die internationale Zusammenarbeit verschiedener Regierungsorgane zuständig. Sie verfügt über langjährige Trainingserfahrung, sie schulte zum Beispiel im Bereich interkulturelle Trainings ca. 5000 TeilnehmerInnen zur deutschen, chinesischen oder amerikanischen Kultur. Aufgewachsen ist sie in Deutschland, später lebte und arbeitete sie längere Zeit in der VR China und in Großbritannien. Seit 2001 lebt sie mit Hauptwohnsitz in Colorado, USA.
Spezialisierung: - Allgemeine interkulturelle Sensibilisierung
- Entsendevorbereitung
- Ländertrainings: USA, VR China, Deutschland
- Globale Interaktionskompetenzen: Kooperation und Führung in kulturell und situativ vielschichtigen Kontexten
- Interkulturelle Kompetenzen und globale Strategie: Einführung für HR-Abteilungen, bei Bedarf auch für Führungskräfte anderer Bereiche
- International und kreativ: Ein etwas anderer Weg, Ressourcen im Team zu finden und zu nutzen
Kontakt zum Anbieter aufnehmen:









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

Anbieter ti communication GmbH

Anbieter drucken Drucken
Anbieter empfehlen Per E-Mail empfehlen
   
   
Anbieter auf seminarmarkt.de

Kontakt zum Anbieter aufnehmen:

Sie haben Fragen?

Das Team von Seminarmarkt hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 - 17h unter 0228/97791-81 oder per E-Mail unter info@seminarmarkt.de.





OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier