Login / Registrieren

Commentor Consulting-Training-Coaching

Commentor Consulting-Training-Coaching
Herr Ralf Döring
Weidenstr. 16
D-01458 Ottendorf-Okrilla

Tel: 035205-701341
Fax: 035205-701342
E-Mail: doering@commentor.de
Website: http://www.commentor.de

Detaillierte Informationen zum Anbieter

Kurzbeschreibung:

Commentor sieht sich der Vision verpflichtet: Gemeinsam "Mehr"-Werte schaffen! Unser Ziel ist es, durch Führungskräfteentwicklung nachhaltig Wertschöpfung für unsere Kunden zu generieren. Dafür entwickeln wir Potenziale von Geschäftsführern und Leitungsteams in deren Handlungssystemen und den damit verbundenen Prozessen.Neu: www.managerzehnkampf.de

Ausführliche Beschreibung:

Im Zentrum unserer Tätigkeit steht, das erfoldgsrelevante Verhalten branchen- und aufgabenspezifisch zu ermitteln und durch gezieltes Training und Coaching messbare Wertschöpfung zu erreichen.

Zielgruppen:

Geschäftsführer u. leitende Führungskräfte aller Branchen

Trainingsschwerpunkte:

Kommunikation
Mitarbeiterführung
Train-the-Trainer
Unternehmensführung

Gründungsjahr:

2000

Spezialisierung:

Vertriebsentwicklung bei komplexen und erklärungsbedürftigen Verkaufsprozessen (strategischer Vertrieb); Führungskräfteentwicklung mit Wertschöpfungszielstellungen; Organisationsentwicklung

Referenzen:

AMD Saxony LLC & Co. KG, Dresden
Kreissparkasse Grß-Gerau
Deutsche Telekom AG, Eschborn
T-Systems; Berlin
Autoliv; Döbeln
VEM Gruppe (alle Unternehmen)

Zertifizierungen:

Persönlichkeitsanalysen Workplace Big Five; MBTI; GPOP und Persönlichkeitsstrukturtest PST-R; e-Interplace Belbin Teamrollen; Leadership Circle(360°-Feedback; Lohminger Leadership Architect Suite;

X










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier