Experten
Treffen Sie uns auf der Zukunft Personal

Petra Fetzer

Coach-Ausbilder, Prozessberater/-begleiter, Trainervermittler

Petra Fetzer
Akademie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
D-69120 Heidelberg
       Keplerstr. 87
06221 477648

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:
Agiles Management, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Change Management, Coachausbildung, Design Thinking, Existenzgründung, Führungskräfteentwicklung, Gesprächsführung, Interkulturelles Training, Kollaboration, Kreativitätstechnik, Moderationsausbildung, Projektmanagement, Train-the-Trainer, Trainerqualifizierung
Geburtsjahr:
1967
Tätig seit:
1996
Berufsverbände:
DGWF - Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF)
Sprachen:
deutsch, englisch, französisch, spanisch
Tageshonorar:
1800 €

Spezielle Informationen

Zur Person:

Petra Fetzer

  • Geschäftsführerin der Akademie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg e.V.
Spezialgebiet:

Heidelberger Trainerausbildungen

  • Train-the-Trainer
  • Interkulturelle Trainerausbildung
  • Innovationstrainer
  • Trainer für Gesundheitskompetenz
  • Trainer für mentale Stärke im Beruf

Systemisches Change Management

  • Veränderungskompetenz
  • Prozesskompetenz für Innovation
  • Prozesskompetenz für Gesundheitsförderung 
  • Prozesskompetenz für die agile Transformation

Hybrides Projektmanagement

Systemisches Coaching

Inhouse-Angebote für Unternehmen:

  • Weiterbildungen für agiles lernen und arbeiten
  • Unterstützung beim Aufbau einer agilen Lernkultur
  • Führungskräftetrainings: Agile Führung, gesunde Führung, hybrides Projektmanagement

Inhouse-Angebote für Hochschulen und Forschungseinrichtungen:

  • Innovative Geschäftsmodelle für die wissenschaftliche Weiterbildung
  • Wissenschaftliche Weiterbildung nachfrageorientiert entwickeln
  • Hochschuldidaktik
  • Projektmanagement 



Methoden:
Wissenschaftlich fundierte, anwendungsorientierte Methoden des Erwachsenenlernens
Zielgruppe:
Führungskräfte, qualifizierte Fachangestellte, selbständige Berater, Trainer und Coaches, Personalentwickler

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:
Weiterbildungen in Systemischer Therapie und Beratung (IGST) und zum NLP-Master (NLP Professional)
Berufserfahrung:
  • Senior Studienleiterin für Milieu- und Zielgruppenforschung beim Sinus-Institut
  • Gründerin und Inhaberin von hucon-human consulting, einer Agentur für Forschung, Beratung und Training für den Bereich Produktentwicklung
  • Geschäftsführerin des Instituts für Zielgruppenforschung mit dem Arbeitsschwerpunkt qualitative Meinungsforschung
  • Leiterin eines Business Inkubators für soziale Dienstleistungen
  • Derzeit Geschäftsführerin der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
Studium:
Studium der Politikwissenschaft, Germanistik und Romanistik an den Universitäten Mainz und Heidelberg
Referenzen:

Autorin von Fachartikeln unter anderen zu den Themen Ideen- und Innovationsmanagement,
Projektmanagement, systemische Forschung & Entwicklung, Social Intrapreneurship

Vorträge über die beruflichen Schwerpunktthemen bei Kongressen, Fachtagungen und Regionalveranstaltungen der Branche in Deutschland und der Schweiz

Weitere Informationen

Publikationen:

Fetzer, Petra & Wolfgang Plöger (2006): Die Marke im Leben der Kunden. In: Planung & Analyse 4/2006

Fetzer, Petra (2010): Vom Warum zum Wie. Die Bedeutung systemischen Denkens für die
Marktforschungspraxis. https://www.marktforschung.de/hintergruende/fachartikel/marktforsch... Abruf: 12.06.2017

Fetzer, Petra & Andrea Wirth (2011): Innovation findet an den Systemgrenzen statt. Zur neuen Rolle der
Marktforschung in der Beziehungsgestaltung zwischen Organisation und Umwelt. In: BVM Inbrief, April 2011, S. 8-11

Fetzer, Petra & Steven Schuh (2013): Betroffene zu Beteiligten machen. Zur Rolle der Marktforschung im Innovations- und Ideenmanagement des Unternehmens. In: BVM Inbrief, August 2013, S. 66-69

Baum, Friederike; Eva Fernandez, Petra Fetzer & Moritz Nestle (2019): Anpfiff Integration. Vielfalt als Chance. Interkulturelle Kompetenzen für Trainer und Betreuer im Fußball. Ein Handbuch von Anpfiff ins Leben e.V.

Fetzer, Petra & Klaus Bartl (2018): Das Labor für Diakonisches Unternehmertum – LaDU: Beobachtungen und Lernerfahrungen aus der Praxis. In: Eurich, Johannes  und Glatz-Schmallegger, Markus  (Hg.): Soziale Dienste entwickeln: Innovative Ansätze in Diakonie und Caritas. Ein Studien- und Arbeitsbuch. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, S. 301-320

Baum, Friederike; Petra Fetzer; Johannes Hennies & Florian Kollmann (2018): Wissenschaftliche Weiterbildung zu Zukunftskompetenzen für eine zunehmend komplexe (Arbeits-)Welt. In: Klenk, Johannes (Hg.): Weiterbildung an Hochschulen gestalten: Fallstudien aus Baden-Württemberg. Bielefeld: wbv, 223-233.

Baum, Friederike; Petra Fetzer; Johannes Hennies & Florian Kollmann (2017): Weiterbildungsbedarfe zum Diversity Management mit Design Thinking definieren – Praxisbericht des Projekts „Vielfalt als Chance“ der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. In: Zeitschrift Hochschule und Weiterbildung (ZHWB) 2, 57-63.

Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha