Experten

Petra Krämer

Trainerin

Petra Krämer
Kom-Com Seminare
D-22846 Norderstedt
       Waldstr. 78d
040 5222180
040 52640265

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:
Burnout, Gesunde Führung, Projektmanagement, Resilienz, Trainerqualifizierung
Geburtsjahr:
1964
Tätig seit:
1995
Berufsverbände:
GPM/IPMA - Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM/IPMA)
DReV - Deutscher Resilienzverband e.V. (DReV)
Sprachen:
deutsch
Tageshonorar:
1700 €

Spezielle Informationen

Zur Person:

Ich helfe Ihnen, die Ziele zu erreichen, die Sie gern erreichen möchten. Ich unterstütze Sie durch verschiedene Methoden und Techniken, die eigenen Potentiale voll zu entfalten und sich ggf. auch widerstandfähiger zu machen. Gleichzeitig unterstütze ich Unternehmen auch beim Aufbau einer gesundheits- und werteorientierten Führung, damit stressbedingte Krankenstände reduziert werden und alle wieder motivierter und mit mehr Freude arbeiten. Ich begleite Ihr Unternehmen auch in Veränderungsphasen und unterstütze Ihre Führungskräfte darin die Mitarbeiter*innen zu motivieren neue Prozesse/Strukturen anzunehmen und umzusetzen. Projektleiter und andere Führungskräfte werden neue Wege entdecken, um mehr Freude und Erfolg im Beruf zu erleben.

Spezialgebiet:

Führungskräftetrainings, Planspiele, Resilienztraining, Gesundheitsmanagement, Projektmanagement und Interimsmanagement

Methoden:
Planspiel, Diskussion, Selbsterfahrung, Videos extra für Seminare gedreht, Einsatz von Seminarschauspielern, Agile Methoden und Design Thinking, und vieles mehr.
Zielgruppe:

Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter, HR-Bereiche, Trainer, Coaches

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:

Trainerausbildung, Coachausbildung, Stressmanagement, Resilienzmanagement; Projektmanagement, persolog Persönlichkeitsprofil-zertifiziert, Progressive Muskelentspannung, Atemtechnik, Drums Alive, Ausbildung in neurowissenschaftlichem Bildungsmanagement, Planspiel-Zertifizierung-Brettplanspiele, wingwave®-coach-zertifiziert, Lizensierung zum Thema Schirrmacher-Planspiele

Berufserfahrung:
1987 – 1988 Angestellte bei der SCS Organisationsberatung und Informationstechnik GmbH. 1989 - 1995 Angestellte bei der Putz & Partner Unternehmensberatung sowie stille Gesellschafterin. 1995 Gründung von PKS-Schulungen. Freiberufliche Trainerin in den Bereichen EDV und Projektmanagement und Kommunikation. 1997 Gründung von Kom-Com ® Seminare. Trainerin in den Bereichen: Kommunikation, Führung, Persönlichkeit, Moderation und Präsentation, Train the Trainer und Projektmanagement Großgruppenmoderation für Unternehmen, Interimsmanagement und Projektcoach (Führen von Projektteams) Dozentin für Projektmanagement an der Wirtschaftsakademie Hamburg. Buchautorin: Projekte steuern ... Nerven behalten! (Beltz-Verlag)Buchautorin: Erfolgreiche Führung oder was hat Resilienz damit zu tun? (Trainerverlag) AfnB-Mitglied
Studium:
Abgeschlossenes Weiterbildungsstudium an der Fachhochschule Hamburg (WinQ) im Studiengang Kommunikation und Führung.
Referenzen:
siehe www.kom-com.de

Weitere Informationen

Publikationen:
Projekte steuern...Nerven behalten, Beltz Verlag
Fernsehsendung auf arte zum Thema Resilienz
Diverse Veröffentlichungen in Fachzeitschriften
Erfolgreiche Führung oder was hat Resilienz damit zu tun?
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha