Experten
Weiterbildungsexperten

Prof. Dr. Thomas Armbrüster

Trainer

Thomas Armbrüster
Professor Armbrüster Leadership Services GmbH
D-35037 Marburg
       Biegenstrasse 4
0157 35179237

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:
Change Management, digitaler Wandel, Digitalisierung, Management-Führung, Mitarbeiterführung
Tätig seit:
2004
Sprachen:
deutsch

Spezielle Informationen

Zur Person:
Prof. Dr. Thomas Armbrüster leitet das Institut für Personalführung und Wissensmanagement an der Universität Marburg, ist Inhaber der Prof. Armbrüster Leadership Servies GmbH und unterstützt seit mehr als 10 Jahren Führungskräfte aller Hierarchieebenen in Sachen Leadership, Mitarbeiterführung, Digitalisierung und Change Management.



Methoden:
Das Fünf-Stufen-Prinzip der Leadership-Entwicklung / Schrittweise Steigerung der Erlebnisintensität im Training 
Zielgruppe:
Führungskräfte aller Senioritäten, von Junior- Führungskraft bis Topmanagement

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:
Als Professor und Autor verschiedener Bücher betreibt Thomas Armbrüster selbst Weiterbildungen für Managementtrainer bzw. bildet diese aus
Berufserfahrung:
15 Jahre Erfahrung als Managementtrainer mit Fokus Leadership / Mitarbeiterführung, Kommunikation und Change Management.  Seiner ersten Professur an der Universität Witten/Herdecke folgten Tätigkeiten an der German Graduate School of Management and Law in Heilbronn sowie der Quadriga Hochschule in Berlin. Im seinen Forschungs- und Lehrschwerpunkten Leadership, Personalmanagement und Strategie ist er seitdem begleitend als Managementtrainer aktiv. Von der Professur für Strategisches Management an der Universität Erfurt wechselte er 2015 schließlich an die Phillips-Universität Marburg, wo er aktuell den Lehrstuhl für Wissensmanagement leitet. 
Studium:
Als ehemaliger Zeitsoldat und studierter Wirtschaftsingenieur der TU Berlin promovierte Thomas Armbrüster nach mehrjähriger Tätigkeit als Unternehmensberater an der London School of Economics and Political Science. Es folgten Forschungsaufenthalte unter anderem am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz, an der Stanford University und an der Universität Pompeu Fabra in Barcelona, ehe er 2005 an der TU Berlin habilitiert wurde. 

Weitere Informationen

Publikationen:
Thomas Armbrüster (2017): Der Führungscoach - Führungskräfteentwicklung nach dem 5-Stufenmodell; München: Vahlen. (Auf Amazon erhältlich)
Als Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit forscht Thomas Armbrüster am von ihm entwickelten „Fünf-Stufen-Modell der Leadership Entwicklung“. Die Kernthese des Modells besteht aus der Erlernbarkeit und modularen Kombination von für erfolgreiche Mitarbeiterführung wichtigen Kompetenzen. Die vermittelten Fähigkeiten stellen den aktuellen Stand der Wissenschaft dar, ergänzt mit eigener Forschung.
Thomas Armbrüster / Katharina Schüller (2011): Personalmanagement als Beruf: Bedeutungswandel, Karrieren, Gehälter; Berlin: Helios. 
Thomas Armbruüter (2005): Management and Organization in Germany; London: Ashgate. 
Thomas Armbrüster / Johannes Banzhaf / Lars Dingemann (2010): Unternehmensberatung im Öffentlichen Sektor: Institutionenkonflikt, praktische Herausforderungen, Lösungen; Wiesbaden: DUV/Gabler. 
Thomas Armbrüster (2006):The Economics and Sociology of Management Consulting; (Nachdruck 2008; Taschenbuch-Version 2010), Cambridge: Cambridge University Press. 
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha