Login / Registrieren

Change Manager, Organisationsentwickler, Trainer

Antje Freyth

Antje Freyth
Veränderungsintelligenz® GmbH
D-78479 Reichenau
       Obere Rheinstr. 17a
07534/2710219
07534/2710255

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:

Change Management, Führung 4.0, Führungskräfteentwicklung, Innovationsmanagement, Lösungsorientierte Beratung, Managementtraining, Methoden für Manager, Mitarbeiterführung, Mitarbeiterqualifikation, Organisationsmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Personalentwicklung, Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung

Geburtsjahr:

1967

Tätig seit:

1992

Sprachen:

deutsch

Spezielle Informationen

Zur Person:

Antje Freyth hat sich vor über 10 Jahren auf die Diagnose und Stärkung von Veränderungs- und Innovationskompetenzen sowie Entrepreneurfähigkeiten spezialisiert.

In der Beratung, Training und Coaching ist sie Expertin für folgende Themengebiete:

  • Diagnose und Stärkung von individuellen Veränderungs- u. Innovationskompetenzen
  • Diagnose und Stärkung der organisationalen Agilität und Innovationskraft
  • Verankerung von Corporate Entrepreneurship im Unternehmen und Stärkung von Gründerteams
  • Sicherung der wirksamen und effizienten Umsetzung von strategischen und kulturellen Veränderungen im Unternehmen
  • Strukturiertes Kompetenzmanagement, um die Führungskompetenzen, die für künftigen unternehmerischen Erfolg nötig sind, gezielt zu stärken
Gemeinsam mit Ihrem Hochschulpartner hat sie das fundierte und praxiserprobte Konzept der Veränderungsintelligenz® entwickelt. Über 10 Jahre eigene Industrieerfahrung und über 10 Jahre Beratungs-/Trainings-/Coachingerfahrung kombiniert mit Methodenvielfalt sichern die hohe Qualität ihrer Arbeit.

Sie wurde dafür im bundesweiten Beratervergleich von einer unabhängigen Jury mit dem Siegel TOP ORGANISATIONSENTWICKLER ausgezeichnet.

http://www.veränderungsintelligenz.de

Spezialgebiet:

Training&Coaching:

  • Persönliche Veränderungskompetenzen stärken: agiler, offener, flexibler
  • Wirksam Führen in Veränderungsprozessen, Änderungen gemeinsam mit Mitarbeitern nachhaltig umsetzen
  • Agil Führen im dynamischen Umfeld / Führung 4.0: flexibler, innovativer, unternehmerischer
  • Innovationsförderliche Führung, Innovationsteams erfolgreich führen, individuelle Innovationsfähigkeiten stärken
Beratung:
  • Organisationale Wandlungsfähigkeit / Agilität stärken
  • Innovationskraft und Unternehmertum im Unternehmen stärken
  • Change Management: Wirksame u. effiziente Umsetzung von unternehmerischen Veränderungen
  • Strategisches Kompetenzmanagement / 360° Feedback-Prozesse

Methoden:

Konzept der VERÄNDERUNGSINTELLIGENZ® in Beratung, Coaching, Training

Zielgruppe:

• Führungskräfte u. Mitarbeiter, die sich erfolgreich in einem dynamischen beruflichen Umfeld bewegen möchten
• Unternehmen, die Veränderungs- u. Innovationsfähigkeiten in der Organisation stärken möchten
• Personal-/ Organisationsentwickler, die ihre Rolle als HR Business Partner mit wissenschaftlich fundierten und praxiserprobten Methoden ausfüllen wollen
• Unternehmer und HR Manager, die Tools für die effiziente Steuerung der Umsetzung von Veränderungsprozessen suchen
• Unternehmen, die gezielt die für künftigen Erfolg notwendigen Kompetenzen stärken wollen

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:

Zertifizierte systemische Beraterin, zertifizierter Coach (vom Coaching-Bundesverband DBVC anerkannte Ausbildung), NLP-Practitioner (anerkannt v. DVNLP); div. Fortbild.: Transaktionsanalyse, lösungsfokussierte Kurzzeittherapie (Steve de Shazer), TZI (Ruth Cohn Institut), systemische Aufstellungen (Varga v. Kibed), erlebnisaktivierende Methoden, Kommunikationspsychologie (Schulz v. Thun)

Berufserfahrung:

Umfangreiche eigene Führungs- und Managementerfahrung in der Unternehmenspraxis ergänzt durch mehr als 10-jährige Erfahrung als selbstständige Beraterin/Trainerin/Coach.

Studium:

Diplom-Kauffrau (Universität zu Köln)

Weitere Informationen

Publikationen:

1. Freyth, A. & Baltes, G. 2010, Strategiefokussiertes Kompetenzmanagement individueller Kompetenzen als Erfolgsbeitrag für Innovationsstrategien. In Erich Barthel, Anke Hanft, Joachim Hasebrook (Hrsg.) Integriertes Kompetenzmanagement Innovationsstrategien als Aufgabe der Organisations- und Personalentwicklung.

Dieser Beitrag zeigt die wissenschaftliche Basis unseres Beratungsproduktes zum Strategischen Kompetenzmanagement sowie Praxisbeispiele der Anwendung auf.

2. Baltes, G., & Freyth, A. 2011, Team-Diversity erfassen und nutzen - Individuelle Veränderungskompetenz als Erfolgsbeitrag für strategische Innovation. In J. Hasebrook (Ed.), Diversity und Innovation.

Dieser Beitrag ist Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie, die im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes erstellt und veröffentlicht wurde. Die Ergebnisse bilden eine Grundlage unserer Diagnose-Tools.

X










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier