Experten
Login / Registrieren

Learning-Designer, Lehrtrainer, Tele-Tutor

Ursula Widmann-Rapp

Ursula Widmann-Rapp
UWR Training Beratung Coaching
D-82140 Olching
       Dachauer Str. 43
08142/447110
08142/447111
0172/8351197

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:
Demografischer Wandel, e-Business, e-Learning-Management, Erfahrungsorientiertes Lernen, Führung 4.0, Kommunikation, Lösungsorientierte Beratung, Mitarbeiterführung, Moderation, Neue Medien, Train-the-Trainer, Trainerqualifizierung, Unternehmensführung, Verkauf, Vertrieb
Geburtsjahr:
1953
Tätig seit:
1990
Berufsverbände:
BDVT Berufsverband der Berater, Trainer, Coach in Deutschland; LebensMutig e.V., Gesellschaft für Biografiearbeit; Ehrenamtsbörse der Stadt Olching
Sprachen:
deutsch

Spezielle Informationen

Zur Person:

„Ich unterstütze Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen, professionell mit digitalen Führungsaufgaben umzugehen. Akademien und berufliche Weiterbildungs-Organisationen unterstütze ich in der Dozenten-Weiterbildung bei der Umstellung von Präsenz auf Online-Training. Zu meinem Angebot gehört auch das Überarbeiten oder neu Erstellen von Seminaren und anderen Inhalten. Eine meiner Special-Zielgruppen sind ältere Mitarbeiter, die dem digitalen Lernen und Arbeiten noch skeptisch gegenüber stehen.“


Spezialgebiet:
Digitales Führen und Lernen - Beratung und Unterstützung E-Learning: Beratung, Bedarfsplanung, Konzeption und Implementierung, innovative Lernkonzepte, Blended-Learning: Konzept, Entwicklung, Trainer-Leitfaden, Teilnehmerunterlagen Content für E-Learning: didaktische Aufbereitung vorhandener und Erstellung neuer Inhalte Moderation: Webinare, Schulung und Training für den Umstieg von Präsenz auf Online
Firmenübergabe und Nachfolgeprozesse für FirmeninhaberAnalyse, Zeitplan, Auswahl und Festlegen des Nachfolgers, der Nachfolgerin, Einarbeitung und Übergabe der Firmenleitung, Begleitung des jetzigen Firmeninhabers von A - Z, Coaching und Unterstützung für den Nachfolger, die Nachfolgerin 
Nachfolgeprozess und Übernahme der Leitung durch NachfolgerSituationsanalyse, Stärkenprofil, Firmenprofil, Profil der Führungscrew, Strategie planen, Konzept entwickeln, Maßnahmen planen und umsetzen entsprechend dem Zeit- und Zielplan
Demographischer Wandel im Unternehmen Beratung, Bedarfsplanung, Konzeption und Implementierung 

Methoden:
Präsenz-MethodenTheoretische Inputs, Lernvernissage, Präsentation mit Flipchart und Pinnwand, Visualisierung der Inhalte mit Bildern verknüpft, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Szenarien und Redeübungen vor der Videokamera (optional), Gesprächs- und Verhaltensübungen, Aktivierungsspiele, Erfahrungsaustausch, Schriftlichen Übungen, Lernspielen - das Erlernte ausprobieren und selbst erfahren, Feedback und Reflexion - Stärken und Schwächen erkennen, Neue Denkanstöße durch Gesprächs- und Diskussionsrunden, Lerntransfer
Präsenz-Methoden in Online-Methoden übersetzen
Aktives Arbeiten im virtuellen Raum mit der Gruppe
Nutzung aller virtuellen Möglichkeiten 
wie Whiteboard, Bildschirm teilen, Arbeiten in Gruppenräumen, Chat-Diskussionen und mehr für ein aktivierendes und motivierendes Lernen und Arbeiten
Zielgruppe:
Unternehmen mit innerbetrieblicher Weiterbildung; Personalentwicklung und HR; Seminar-Organisationen; Akademien für Erwachsenenbildung; Trainer, Dozenten, Referenten

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:
Ausbildung zur "Digitalen Lernprozess-Begleiterin"; Fortbildungen als Virtuelle Hochschul-Dozentin sowie regelmäßige Teilnahme an Fachtagungen und Kongressen
Berufserfahrung:
Seit 1990 selbständige Trainerin und Beraterin in Verkauf, Vertrieb, Führung und Personal. 2014 Umstieg auf digitales Lernen. Seit 2014 virtuelle Hochschul-Dozentin für Personal und Führung. Gleichzeitig intensive Beschäftigung mit der Generation Babyboomer im Berufs- und Unter-nehmensumfeld; Stichworte sind Generationen-Management, demografische Entwicklung im Unternehmen und Konsequenzen für die Personalarbeit und Fortbildung sowie Unternehmens-Nachfolge
Studium:
Diplompolitologin, Dipl.sc.pol.univ., Hochschule für Politik an der LMU München

Weitere Informationen

Publikationen:
e-Book "Tipps von a-z für Unternehmerinnen in der Unternehmensnachfolge"

http://www.amazon.de/Tipps-zur-Unternehmensnachfolge-f%C3%BCr-Nachfolgerinnen-ebook/dp/B00L5II62U/ref=sr_1_14?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1411040630&sr=1-14&keywords=unternehmensnachfolge
X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha