Login / Registrieren

Ausschreibung

Fachkunde für den Güterkraftverkehr (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung

Der Marktzugang zum Beruf des Güterkraftverkehrsunternehmers ist EU-weit einheitlich geregelt. Eine der Voraussetzungen, die nach der Berufszugangsverordnung erbracht werden müssen, ist die fachliche Eignung. Die fachliche Eignung wird unter anderem durch eine Prüfung vor der IHK nachgewiesen.

Bewerbungsfrist: 21.02.2014 abgelaufen


Informationen zum ausschreibenden Unternehmen:

Branche:

Forschung und Bildung

Mitarbeiterzahl:

11 bis 50

Land:

D-BY

Informationen zur Weiterbildungsmaßnahme:

Thema:

Fachkunde für den Güterkraftverkehr (IHK) - Vorbereitung auf die Prüfung

Kurzbeschreibung:

Der Marktzugang zum Beruf des Güterkraftverkehrsunternehmers ist EU-weit einheitlich geregelt. Eine der Voraussetzungen, die nach der Berufszugangsverordnung erbracht werden müssen, ist die fachliche Eignung. Die fachliche Eignung wird unter anderem durch eine Prüfung vor der IHK nachgewiesen.

Lernziel(e):

Das Seminarkonzept ist in Anlehnung an den Orientierungsrahmen der Industrie- und Handelskammern zur Vorbereitung auf die Fachkundeprüfung für den Güterkraftverkehr mit folgenden Seminarinhalten:

- Berufsbezogene gesetzliche Grundlagen
- Gesetze und Vorschriften im Straßengüterverkehr
- Finanzwirtschaftliche Betriebsführung
- Fuhrparkleitung und technische Vorschriften
- Besonderheiten im grenzüberschreitenden Verkehr
- Versicherungswesen
- Umwelt- und Unfallschutz
- Arbeits- und Sozialrecht

Zielgruppe(n):

Auszubildende, Volontäre, Trainees, Führungskräfte, Gewerbliche Mitarbeiter, Selbstständige/Freiberufler, Führungsnachwuchs, Unternehmungsleitung

Abteilung(en):

keine Angabe

Teilnehmerzahl:

ca. 25

Vorkenntnisse:

keine Vorkenntnisse

keine Verurteilungen von Verstößen gegen internationale oder einzelstaatliche Rechtsvorschriften

Methoden/Medien:

keine Angaben

Beginn/Dauer:

15.03.2014 - 05.04.2014 (jeweils MO & MI 18:00-21:15 Uhr + jeweils SA 08:00-16:30 Uhr; letzte Woche Vollzeit 08:00-16:30 Uhr)

max. Budget:

keine Angaben

Lernort:

D-8, 

Augsburg
Bemerkungen:

Im besten Fall werden alle Trainingstage von einem/einer Trainer/in übernommen, max. jedoch von drei.

Anforderungen an den/die Trainer:

Anzahl Trainer:

1

Alter:

unwichtig

Ausbildung/Studium:

abgeschlossene Berufsausbildungerforderlich
Kraftverkehrsmeister
abgeschlossenes Studium erforderlich

Berufs-/Führungserfahrung:


- Berufserfahrung wünschenswert
- Branchenerfahrung erforderlich, Transport-Logistik
- Führungserfahrung erforderlich, Fuhrparkleiter/Verkehrsleiter

Trainingserfahrung:


- Dozentenerfahrung erforderlich

Zusatzqualifikationen:

Betriebsleiter, Unternehmer, Verkehrsbetriebswirt, erfahrener Praktiker

X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha