Login / Registrieren

Ausschreibung

SUN Cluster 3.1 Administration

Dieser Kurs soll die nötigen praktischen und theoretischen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Installation und Administration von Sun Cluster 3.1 4/04 (Update 2) Hardware- und Softwaresystemen vermitteln. Die Teilnehmer sollen in die Produktmerkmale der Sun Cluster Hardware und Software, die Hardwarekonfiguration, die Softwareinstallation und -konfiguration, die Datenservicekonfiguration und den Systembetrieb eingeführt werden. Es sollen 2 Kurse mit jeweils 4 - 5 Teilnehmern durchgeführt werden.

Bewerbungsfrist: 18.09.2005 abgelaufen


Informationen zum ausschreibenden Unternehmen:

Branche:

Banken u. Finanzdienstleistungen

Mitarbeiterzahl:

1001 bis 2000

Land:

D

Informationen zur Weiterbildungsmaßnahme:

Thema:

SUN Cluster 3.1 Administration

Kurzbeschreibung:

Dieser Kurs soll die nötigen praktischen und theoretischen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Installation und Administration von Sun Cluster 3.1 4/04 (Update 2) Hardware- und Softwaresystemen vermitteln. Die Teilnehmer sollen in die Produktmerkmale der Sun Cluster Hardware und Software, die Hardwarekonfiguration, die Softwareinstallation und -konfiguration, die Datenservicekonfiguration und den Systembetrieb eingeführt werden. Es sollen 2 Kurse mit jeweils 4 - 5 Teilnehmern durchgeführt werden.

Lernziel(e):

Beschreiben Cl(uster)-Hardware, -Software-Komponenten, Funktionen
Konfigurationsüberprüfung vor der Installation
Installieren Cl-Software u Veritas
Bezeich/Konfig Cl-Quorum-Geräten
Erstellen von IP-Multipathing-(IPMP-)Gruppen für den Einsatz in der Cluster-Umgebung
Konfigurieren von:
Cl-Hardware-Transports
Ressourcengruppen für skalierbare/Failover-Datendienste
Cl-Failover-Datendienstes für NFS (HA for NFS) u Cluster Apache-Datendienstes
HA-ORACLE, HA-LDAP, ORACLE/RAC Dienste in der Cl-Software-Umgebung

Zielgruppe(n):

System- und Datenbank-Administratoren

Abteilung(en):

EDV/IT

Teilnehmerzahl:

ca. 8

Vorkenntnisse:

professionelle Kenntnisse

Methoden/Medien:

Lernumgebung an Testserver ist vorgesehen (vorhanden) Schulungsraum mit Beamer und PC´s vorhanden Die Kursunterlagen sind vom Dozenten mitzubringen

Beginn/Dauer:

KW 40 - KW 44 nach Vereinbarung

max. Budget:

10.000 €

für zwei Kurse (d.h. 5000 EUR pro Kurs) - Endpreis

Lernort:

Frankfurt am Main
Bemerkungen:

Die Schulung richtet sich an erfahrene Administratoren aus dem Bereich Unix und Datenbanken. Im Rahmen der Schulung sollen vorhandene Systeme installiert, konfiguriert und der Kursinhalt vermittelt werden. Die Schulung findet in unserem eigenen Schulungsraum statt. Es werden 2 Kurse mit jeweils 4 - 5 Teilnehmern durchgeführt.

Anforderungen an den/die Trainer:

Anzahl Trainer:

1

Alter:

unwichtig

Ausbildung/Studium:


keine Angaben

Berufs-/Führungserfahrung:


- Berufserfahrung erforderlichIT - Rechenzentrum, IT - Rechenzentrum
- Branchenerfahrung wünschenswert, Banken / Versicherung

Trainingserfahrung:


- Dozentenerfahrung erforderlich
- Moderationserfahrung, Erfahrung in Gruppendynamischen Prozessen wünschenswert
- Spezialisierte Erfahrung erforderlich
- SUN Cluster

Zusatzqualifikationen:

Die Schulungsinhalte müssen an die Teilnehmer mit entsprechenden praktischen Bezug vermittelt und trainiert werden. · Kenntnisse und Erfahrung mit der Serveradministration und -Wartung im Betriebssystem Solaris 9 und 10 · Durchführen elementarer Netzwerkverwaltung · Verwalten virtueller Datenträgerstrukturen mit der Software VERITAS Volume Manager (VxVM) . Hardware Kenntnisse des Herstellers SUN (E250, E4500, E450, E3000, E490, E480, Storedge A5200 Storedge 3510, SCSI, Fibre Channel

X










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha

OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier