Login / Registrieren

Ausschreibung

Verkaufsschulung für freie Handelsvertreter

Das Training richtet sich an freie Handelsvertreter, die Ihre Tätigkeit gerade aufgenommen haben und nun Basisschulungen erhalten, um möglichst schnell in die neue Tätigkeit zu kommen. In der Regel bringen die Teilnehmer vertriebliche Vorkenntnisse mit. Ein Teil hat in seiner Laufbahn bereits das ein oder andere Verkaufstraining absolviert. Inhaltlich sollte das Training somit von den klassischen Verkaufsschulungen abweichen und "überraschen" und dennoch bestimmte Basisinhalte abdecken: Strukturierung der Arbeitsprozesse + Zielsetzung, Einstieg ins Verkaufsgespräch, Bedarfsermittlung, Nutzenargumentation, etc. Das Training soll einen hohen Praxisbezug haben und aktivierende, teilnehmerorientierte, vielfältige Methoden beinhalten. Es geht nicht darum, die neuesten Theorien zu vermitteln, sondern darum, die Teilnehmer für Ihre tägliche Arbeit fit zu machen und zu begeistern.

Bewerbungsfrist: 10.04.2013 abgelaufen


Informationen zum ausschreibenden Unternehmen:

Branche:

Medien und Telekommunikation

Mitarbeiterzahl:

2001 bis 3000

Land:

D

Informationen zur Weiterbildungsmaßnahme:

Thema:

Verkaufsschulung für freie Handelsvertreter

Kurzbeschreibung:

Das Training richtet sich an freie Handelsvertreter, die Ihre Tätigkeit gerade aufgenommen haben und nun Basisschulungen erhalten, um möglichst schnell in die neue Tätigkeit zu kommen.
In der Regel bringen die Teilnehmer vertriebliche Vorkenntnisse mit. Ein Teil hat in seiner Laufbahn bereits das ein oder andere Verkaufstraining absolviert. Inhaltlich sollte das Training somit von den klassischen Verkaufsschulungen abweichen und "überraschen" und dennoch bestimmte Basisinhalte abdecken: Strukturierung der Arbeitsprozesse + Zielsetzung, Einstieg ins Verkaufsgespräch, Bedarfsermittlung, Nutzenargumentation, etc. Das Training soll einen hohen Praxisbezug haben und aktivierende, teilnehmerorientierte, vielfältige Methoden beinhalten. Es geht nicht darum, die neuesten Theorien zu vermitteln, sondern darum, die Teilnehmer für Ihre tägliche Arbeit fit zu machen und zu begeistern.

Lernziel(e):

Die Teilnehmer wissen/können:
- Termingespräche führen
- schnell mit neuen Kunden ins Gespräch kommen
- Bedarfe erkennen/erfragen
- kundenorientierte Gespräche führen
- Vorteile der Produkte herausstellen/Nutzen argumentieren
- auch mit schwierigen Gesprächspartnern in Kontakt kommen
- ihren Arbeitsalltag sinnvoll strukturieren

Zielgruppe(n):

Selbstständige/Freiberufler

Abteilung(en):

Vertrieb

Teilnehmerzahl:

ca. 100

Vorkenntnisse:

fortgeschrittene Kenntnisse, Grundkenntnisse

Methoden/Medien:

aktivierende Lehrmethoden

Beginn/Dauer:

Juli 2013 / fortlaufend im montalichen Rhythmus

max. Budget:

keine Angaben

Lernort:

D-3, 

Fulda
Bemerkungen:

Es finden ca. 10 Trainings pro Jahr im monatlichen Rhythmus statt. Es ist ein überregionales Training das in der Regel zentral in Fulda stattfindet.

Anforderungen an den/die Trainer:

Anzahl Trainer:

2

Alter:

unwichtig

Ausbildung/Studium:

abgeschlossene Berufsausbildungwünschenswert
Vertrieb

Berufs-/Führungserfahrung:


- Berufserfahrung erforderlichVertrieb, Vertrieb
- Branchenerfahrung wünschenswert, Telekommunikation/Multimedia

Trainingserfahrung:


- Dozentenerfahrung erforderlich
- Moderationserfahrung, Erfahrung in Gruppendynamischen Prozessen wünschenswert
- Erfahrung erforderlich

Zusatzqualifikationen:

keine Angaben

X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha