Gesuche
Login / Registrieren

Autismus und TEACCH-Ansatz

Stellenangebot

Im Rahmen eines 20 Unterichtseinheiten umfassenden Seminars zum Thema \"Förderkonzepte für Schüler mit autistischen Störungsbildern\" soll der TEACCH-Ansatz als Strategienentwicklungsinstrument zur konkreten Hilfestellung vogestellt werden. Dieser pragmatische Ansatz des strukturierten Unterrichtens stützt sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen und soll den Teilnehmern für ihre tägliche Unterrichtsarbeit mit Autisten als Handlungsmuster vorgestellt und in Teilen trainiert werden.

Bewerbungsfrist: 01.08.2011 abgelaufen


Informationen zum ausschreibenden Unternehmen:

Branche:

Öffentliche Verwaltung / Behörde

Mitarbeiterzahl:

101 bis 200

Land:

D-SA

Informationen zur angebotenen Stelle:

Titel:

Autismus und TEACCH-Ansatz

Beginn/Dauer:

12./13.10.2011 (12 UE)

Honorar:

keine Angaben

Einsatzort(e):

FTZ Meißen

Bemerkungen:

Der Teilnehmerkreis sind ca. 30 Fachberater verschiedener Förderschwerpunkte aus dem Förderschulbereich

Anforderungen in Berufs-/Führungserfahrung:

Ausbildung/Studium:

- abgeschlossene Berufsausbildung erforderlich
- Sonderpädagogik
- Sonderpädagogik

Berufs-/Führungserfahrung:

Berufserfahrung erforderlich, Autismus
Branchenerfahrung erforderlich, Unterrichtung autistischer Kinder
Führungserfahrung wünschenswert

Trainingserfahrung:

- Dozentenerfahrung erforderlich
- Moderationserfahrung, Erfahrung in Gruppendynamischen Prozessen erforderlich
- Erfahrung in Organisations-Entwicklung wünschenswert
- Kenntnis des TEACCH-Ansatzes erforderlich

Zusatzqualifikationen:

keine Angaben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha