Gesuche
2

Wochenendseminar \"Helfer im Katastrophengebiet\"

Ausschreibung

Es soll vermittelt werden, was auf einen Helfer, der in einem Katastropheneinsatz arbeiten möchte, zukommt. Eine einjährige theoretische Ausbildung ist voran gegangen.

Bewerbungsfrist: 07.10.2006 abgelaufen


Informationen zum ausschreibenden Unternehmen:

Branche:

Handel

Mitarbeiterzahl:

1 bis 10

Land:

D

Informationen zur Weiterbildungsmaßnahme:

Thema:

Wochenendseminar \"Helfer im Katastrophengebiet\"

Kurzbeschreibung:

Es soll vermittelt werden, was auf einen Helfer, der in einem Katastropheneinsatz arbeiten möchte, zukommt. Eine einjährige theoretische Ausbildung ist voran gegangen.

Lernziel(e):

Die Teilnehmer sollen erkennen, welche Vorsorgemaßnahmen für so einen Einsatz notwendig sind und was für Gefahren erwartet werden können.

Zielgruppe(n):

Jedermann

Abteilung(en):

Allgemein

Teilnehmerzahl:

ca. 5

Vorkenntnisse:

Grundkenntnisse

Ein Jahr mit theoretischer Ausbildung ist vorhanden.

Methoden/Medien:

keine Angaben

Beginn/Dauer:

keine Angaben

max. Budget:

500 €

pro Person

Lernort:

keine Angaben

Bemerkungen:

keine Angaben

Anforderungen an den/die Trainer:

Anzahl Trainer:

3

Alter:

unwichtig

Ausbildung/Studium:


keine Angaben

Berufs-/Führungserfahrung:


- keine Angaben

Trainingserfahrung:


- keine Angaben

Zusatzqualifikationen:

keine Angaben

Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha