Gesuche
Login / Registrieren

Workshop zur Einführung Leistungsentgeld nach § 18 TVÖD

Ausschreibung

Eine Stadtverwaltung in NRW wird in diesem Jahr das so genannte Leistungsentgeld nach § 18 TVÖD einführen. Ich suche 2 Kolleginnen/Kollegen, die mit mir am Samstag, dem 27. Oktober, von 9-12h drei Workshops parallel durchführen. Die Aufgabe besteht darin, der Führungsspitze sowie den leitenden Angestellten den Geist für das Thema Leistung einzuhauchen. Konzeption liegt bereits vor, ist vom Kunden abgenickt. Die Konzeption und die Deutungshoheit liegen bei mir, die Kolleginnen/Kollegen führen selbständig ihren Workshop durch. Am 11.10. starten wir einen Test-Ballon, wo wir die Seminarkonzeption am lebenden Objekt durchspielen. Hierzu sollten die Kolleginnen/Kollegen ebenfalls 3h Zeit mitbringen. Danach werden wir noch mal den Ablauf und mögliche Korrekturen mit dem Kunden besprechen. Ich schätze also einen Gesamtaufwand von gut 1 Manntag an.

Bewerbungsfrist: 19.10.2007 abgelaufen


Informationen zum ausschreibenden Unternehmen:

Branche:

Öffentliche Verwaltung / Behörde

Mitarbeiterzahl:

4001 bis 5000

Land:

D-NRW

Informationen zur Weiterbildungsmaßnahme:

Thema:

Workshop zur Einführung Leistungsentgeld nach § 18 TVÖD

Kurzbeschreibung:

Eine Stadtverwaltung in NRW wird in diesem Jahr das so genannte Leistungsentgeld nach § 18 TVÖD einführen. Ich suche 2 Kolleginnen/Kollegen, die mit mir am Samstag, dem 27. Oktober, von 9-12h drei Workshops parallel durchführen. Die Aufgabe besteht darin, der Führungsspitze sowie den leitenden Angestellten den Geist für das Thema Leistung einzuhauchen. Konzeption liegt bereits vor, ist vom Kunden abgenickt. Die Konzeption und die Deutungshoheit liegen bei mir, die Kolleginnen/Kollegen führen selbständig ihren Workshop durch. Am 11.10. starten wir einen Test-Ballon, wo wir die Seminarkonzeption am lebenden Objekt durchspielen. Hierzu sollten die Kolleginnen/Kollegen ebenfalls 3h Zeit mitbringen. Danach werden wir noch mal den Ablauf und mögliche Korrekturen mit dem Kunden besprechen. Ich schätze also einen Gesamtaufwand von gut 1 Manntag an.

Lernziel(e):

Verantwortung für die Umsetzung
Leistung von anderen Spielarten der Bewertung abgrenzen
Zielgruppe anleiten, nach dem Bewertungsverfahren einen Mitarbeiter einzuschätzen
Rahmenbedingungen für die Bewertung, z.B. Ziele zu definieren, abklopfen
Fragen aus dem Plenum aufnehmen

Zielgruppe(n):

Führungskräfte, Beamte/Angestellte im öffentlichen Dienst

Verwaltungsspitze

Abteilung(en):

Verwaltung

Alle Leitenden der Ressorts

Teilnehmerzahl:

ca. 45

Vorkenntnisse:

fortgeschrittene Kenntnisse

Leistungsbeurteilung und Jahresgespräche mit Mitarbeitern

Methoden/Medien:

Handout, Flipchart und wahrscheinlich Laptop/Beamer

Beginn/Dauer:

11. Oktober (3h); 27. Oktober (3h)

max. Budget:

keine Angaben

Lernort:

Lingen
Bemerkungen:

Der Kunde vergütet 900 Euro. Da er von der Umsatzsteuer befreit ist, rechnen wir brutto wie netto ab.

Anforderungen an den/die Trainer:

Anzahl Trainer:

2

Alter:

unwichtig

Ausbildung/Studium:


keine Angaben

Berufs-/Führungserfahrung:


- Berufserfahrung erforderlich
- Branchenerfahrung wünschenswert
- Führungserfahrung wünschenswert

Trainingserfahrung:


- Dozentenerfahrung erforderlich
- Moderationserfahrung, Erfahrung in Gruppendynamischen Prozessen erforderlich
- Erfahrung erforderlich
- Spezialisierte Erfahrung erforderlich
- Leistungsbeurteilung, Zielvereinbarung, Mitarbeiterjahresgespräche

Zusatzqualifikationen:

keine Angaben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha