Login / Registrieren

Bildungsschecks

In mehreren Bundesländern können Bildungsschecks zur Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen beantragt werden. In den meisten Fällen können bis zu 500 Euro Fördergelder beantragt werden.


Bildungsscheck Brandenburg

Das Land Brandenburg informiert auf seiner Bildungsscheckseite, was ein Bildungsscheck ist, wie man ihn beantragt, was gefördert wird und was nicht und mit wie viel Geld man rechnen kann.
http://www.bildungsscheck.brandenburg.de

Bremer Weiterbildungsscheck

Der Bremer Weiterbildungsscheck ist ein Gutschein zur Ermäßigung von Kursgebühren. Er wird vergeben im Rahmen des Landesprogramms 'Weiter mit Bildung und Beratung'. Mit dem Programm sollen verschiedene Personengruppen sowie Klein- und Kleinstbetriebe bei der Beteiligung an Weiterbildung unterstützt werden. Wer Anspruch auf den Bremer Weiterbildungsscheck hat, wie hoch die Förderung ist, wie man den Bremer Weiterbildungsscheck erhält, was der Weiterbildungsscheck fördert und was nicht, erläutert die Stadt Bremen auf ihrer Infoseite im Web.
http://www.bremen.de/der-bremer-weiterbildungsscheck-26456491

Bildungsscheck Mecklenburg-Vorpommern

Mit der Ausgabe von Bildungsschecks wird die Teilnahme an Maßnahmen der Qualifizierung sowie die Beratung und Begleitung von Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen durch einen qualifizierten Unternehmensberater gefördert. Bildungschecks beantragen können alle natürlichen Personen, die beabsichtigen, eine selbstständige Tätigkeit im Rahmen einer wirtschaftlichen Existenzgründung als Vollexistenz aufzunehmen.
http://www.weiterbildung-mv.de/Bildungsscheck_Existenzgruender.cfm

Bildungsscheck NRW

Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt die Landesregierung Anstrengungen zur beruflichen Weiterbildung. Vor allem im Fokus: Geringqualifizierte und weiterbildungsferne Beschäftigte. Das Förderangebot richtet sich an Betriebe, Beschäftigte und Berufsrückkehrende.
http://www.bildungsscheck.nrw.de

QualiScheck - Förderung beruflicher Weiterbildung in Rheinland-Pfalz

Der QualiScheck fördert berufsbezogene Weiterbildungsmaßnahmen, die der Verbesserung der Fach-, Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz dienen. Erstattungsfähig sind 60 Prozent der Kosten der jeweiligen Weiterbildungsmaßnahme je Teilnehmenden und bis zu einer Höchstgrenze von 600 Euro.
http://esf.rlp.de/qualischeck/

Weiterbildungsscheck Sachsen

Der Weiterbildungsscheck Sachsen sorgt mit einem Zuschuss von bis zu 80 Prozent (regulär: 70 Prozent) zu den Weiterbildungskosten für einen Wiedereinstieg in den Beruf oder bessere Aufstiegschancen im Job. Der Weiterbildungsscheck kann für alle Weiterbildungen beantragt werden, die mindestens 1.000 Euro kosten.
http://www.bildungsmarkt-sachsen.de/weiterbildung/
weiterbildung_finanzieren/weiterbildungsscheck_sachsen.php

X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha