Infothek
2

Content Management Systeme (CMS)

Content Management Systeme übernehmen die Funktion, Lerninhalte einer e-Learning-Umgebung zu verwalten, zu visualisieren und zu aggregieren sowie auch für die intelligente Suche bereitzustellen.


Der Content lässt unterschiedliche Dokumentationsarten zu einem Sachverhalt zu, wie beispielsweise Audio- oder Videodateien, Animationen, Texte, Graphiken oder Bilder. Content Management Systeme können im Kontext von e-Learning zwei Einsatzbereiche innehaben:
  • Entwicklungspool für Designer von Lernsystemen:
    Lernobjekte werden hierbei in unterschiedlichsten multimedialen Formen verwaltet und können mehrfach für die Entwicklung von Computer-Based- (CBT) oder Web-Based-Trainings (WBT) eingesetzt werden. Das Ziel der Modularisierung von Lerninhalten steht dabei im Vordergrund. Im Kontext von e-Learning wird meist dieses Szenario mit Content Management Systemen assoziiert.

  • Wissenspool> für die Endanwender des Systems:
    Inhalte können organisationsweit zur Verfügung gestellt werden. Beispielsweise dienen Wissenskarten (Knowledge-Maps) dazu, Wissensbestände grafisch anzuordnen.

    Wissenstaxonomien ermöglichen die geeignete Verschlagwortung von Lerninhalten. Verzeichnisdienste (z.B. Expert-Directories, Lessons-Learned-Datenbanken, Best-Practices) können eine Transparenz über mögliche Wissens- und Lerninhalte verschaffen. Derartige Systeme sind 'klassische' Wissensmanagementsysteme, die ihre Anwendung auch für e-Learning Lösungen sinnvoll erscheinen lassen. Dieses Szenario verknüpft die Bereiche e-Learning und Wissensmanagement in einer Organisation.

Content Management Systeme dienen also primär der Verwaltung und Aggregation von Informationsobjekten und Lernmodulen, während Autorensysteme primär dazu verwendet werden, anhand der Dateien einen Kurs bzw. eine Unterrichtseinheit zu gestalten.

Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha