Seminaranbieter
Login / Registrieren

Institut für Integrale Gesprächs- und Focusingtherapie

Institut für Integrale Gesprächs- und Focusingtherapie
Frau Sandra Walk
Nymphenburger Str. 119b
D-80636 München

Tel: 0049/0175/8318736
E-Mail: info@igf-münchen.de
Website: http://www.focusing-igf.de

Detaillierte Informationen zum Anbieter

Kurzbeschreibung:
Am igf-München finden regelmäßig folgende Ausbildungen statt:    Basis-Ausbildung Integraler Focusing Coach  //  Basis-Ausbildung Gesprächs- und Focusingtherapeut/in  //  Kursleiter/in Progressive Muskelentspannung nach Jacobson  //  Kompakt-Ausbildung Resilienz-Coach
Ausführliche Beschreibung:
Am Institut für Integrale Gesprächs- und Focusingtherapie finden international zertifizierte Ausbildungen in den Bereichen Psychotherapie und Business Coaching statt.

Das Institut für Integrale Gesprächs- und Focusingtherapie
hat den personzentrierten Ansatz zu einer intuitiven und auf das Wesentliche verdichteten Form moderner Psychologie, integraler Psychotherapie und focusingorientierter Wahrnehmungs- und Kommunikationsschulung weiterentwickelt. Es wurde 1990 von Dr. Rainer Eggebrecht in Absprache mit Prof. Dr. Eugene Gendlin (Begründer Focusingtherapie) gegründet. Inzwischen gibt es 3 Standorte in Deutschland: München, Weilheim, Berlin. Die Zertifizierung erfolgt durch Koordinatoren des "Focusing Institute New York".

Die Seminare, Aus- und Weiterbildungen richten sich an Menschen in beratenden und sozialen Berufen, an Interessenten unterschiedlicher Berufsfelder sowie an Privatpersonen, die ihre persönlichen Potenziale fördern und weiterentwickeln möchten. Die Inhalte der Basisausbildung und therapeutischen Weiterbildung sind an allen igf-Instituten identisch.

Die igf-Ausbilder sind renommierte Gesprächs- und Focusingtherapeuten und international anerkannte zertifizierte Focusing-Koordinatoren für Deutschland (akkreditiert durch Gene Gendlin, Nachfolger von Carl Rogers, dem Begründer der klientenzentrierten Therapie). (siehe igf-Weilheim, igf-München und igf-Berlin)

Das igf-Ausbildungskonzept integriert drei grundlegende Bereiche:

Der personzentrierte Ansatz stellt das Erleben des Klienten in den Mittelpunkt und betont jene Grundhaltungen, die Carl Rogers als Kongruenz (Echtheit), Akzeptanz und Empathie beschrieben hat. Die hohe Wirksamkeit dieser Haltungen ist durch neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse in jüngster Zeit vollständig bestätigt worden.

Die Focusingmethode schult die präzise Wahrnehmung innerer, intuitiv spürbarer Empfindungen, Bilder, Gefühle und Gedanken. Die klar erlernbaren Methoden führen zu einer genaueren Balance zwischen inneren Wahrnehmungsprozessen und effektivem Außenverhalten.

Der integrale Ansatz verbindet die unterschiedlichen Perspektiven „Ich“ (Bewusstsein), „Wir“ (Kultur) und „Es“ (Wissenschaft) zu einer ganzheitlich-vernetzten Sichtweise. Er vermittelt in klarer, moderner Sprache neue Denkanstöße für das Verstehen unserer komplexen menschlichen Natur.


Trainingsschwerpunkte:
Gesundheitsmanagement
Kommunikation
Train-the-Trainer
Gründungsjahr:
1990
Spezialisierung:
Integrale Gesprächsführung (wertschätzende Kommunikation) für Führungskräfte
Systemisches Business Coaching
Psychologische Beratung & Begleitung in Veränderungsprozessen
Zertifizierungen:
International Focusing Trainer (The Focusing Institute)
International Focusing Therapist (The Focusing Institute)
Weitere Internetadressen:
Integrales Coaching München: Praxis für Psychotherapie:

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha