Seminare
Seminare

3E Blended Learning: Der eigene Wertbeitrag – Rollenspezifische Einkaufsziele

E-Learning - Tannenfelde Bildungs- und Tagungszentrum

Unser 3E-Konzept „ERFAHREN-ERLEBEN-ENTWICKELN“ verbindet handlungsorientiertes Lernen von höchst relevanten Einkaufsthemen mit einem zeitgemäßen, flexiblen und modularen Rahmen. Das 3E-Blended Learning Seminar besteht aus je 2 - 2,5-stündigen interaktiven Online Einheiten und einer begleiteten Praxisarbeit.


Mit welchen Kennzahlen lässt sich der Wertbeitrag unterschiedlicher Aufgaben im Einkauf „greifbar“ und steuerbar machen? Welche Erfolgsfaktoren sind zu berücksichtigen? Ziele des Einkaufs mit geeigneten Kennzahlen transparent und steuerbar machen, gelingt nicht mit einem „Kochbuch für TOP-Kennzahlen“. Die Zielformulierung muss unternehmensspezifisch erfolgen und die individuellen Ziele der beteiligten Personen berücksichtigen. Von diesen Gedanken ausgehend beschreiten wir in diesem Seminar einen praxisorientierten Weg zur gemeinsamen Formulierung Ihrer Einkaufsziele.

Termin Ort Preis*
05.08.2021 online 495,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
•    Erfahren Sie in der ersten Online-Phase, welche Zielkriterien im Einkauf typisch sind und wie sich über die Betrachtung von Er-folgsfaktoren konkrete Ziele ableiten las-sen. Erfahren Sie außerdem, welchen Nutzen die Verwendung von Kennzahlen zu Darstellung von Ziele hat.
•    Erleben Sie in dieser Praxisphase, wie für Ihre unternehmensspezifische Situation und Ihre Rolle im Einkauf Ziele und geeignete Kennzahlen formuliert werden können. Sie bearbeiten eine Aufgabe für Ihre betriebliche Praxis.
•    Entwickeln Sie in der zweiten Online-Phase nach einer Reflexions- und Feedback-Betrachtung konkrete Ideen zu weiteren Umsetzung Ihres Praxisprojektes. Dies kann z.B. die Überführung Ihres Zielsystems in Ihr Reporting oder der weitere inhaltliche Ausbau sein.
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Interaktives „3E Blended Learning Seminar“

Einheit 1 (online - ZOOM):
Grundlagen der Zielfindung im Einkauf

Einheit 2 (Praxisarbeit):           
Konzeption eines unternehmens- und rollenspezifischen Einkaufs-Zielsystems

Einheit 3 (online - ZOOM):
Reflexion, Vertiefung und Entwicklung weiterführender Maßnahmen

Zielgruppe:
Einkaufsleitung, operativer und strategischer Einkauf, Technischer Einkauf, Projekteinkauf, Supply Chain Management, Logistik, Vertrieb, Produktion und Geschäftsführung
Seminarkennung:
L21
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha