Seminare

ADDITIVE FERTIGUNG - 3D-DRUCK

Seminar - NIT Northern Institute of Technology Management

3D-Druck - Ungeahnte Möglichkeiten

Die 3D-Drucktechnologie ist heute nicht mehr wegzudenken aus der Industrie. Ihre rasante Entwicklung hat faszinierende Möglichkeiten für zahllose Bereiche wie Medizintechnik, Luftfahrt, Automobilbranche und Maschinenbau eröffnet.

Aber für viele Unternehmen ist diese Technologie noch Zukunftsmusik, weil das Verständnis für die Möglichkeiten fehlt.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage Hamburg auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Ziele des Management Trainings sind Business Cases der Additiven Fertigung herauszuarbeiten und für Herausforderungen im Technologiemanagement zu sensibilisieren. Durch die fundierte Einschätzung unserer Expert_innen werden aktuelle Handlungsfelder, Anwendungsmöglichkeiten, sowie zukünftige Entwicklung aufgezeigt und bewertet.

Inhalte

  • Einführung in Additive Fertigungs-technologien und Markttrends (Metall)
  • Benchmark Additiver Fertigungstechnologien, Anlagenhersteller und Trends (Metall)
  • Auswirkungen auf die Supply Chain und Geschäftsmodelle
  • Kostentreiber, Kostenentwicklung und Einführung in Business Case Development
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1-Tagesworkshop
Ziele/Bildungsabschluss:

Teilnahmezertifikat des NIT und des Fraunhofer IAPT

Teilnahmevoraussetzungen:
10 Personen Maximal
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Vor-Ort-Demonstration der Digitalen Prozesskette und Anlagentechnik 
Best Practice Anwendungen und Geschäftsmodelle 
Business Cases
Zielgruppe:

Führungskräfte, Entscheidungsträger im Bereich der Additiven Fertigung


Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha