Seminare
Seminare

AGILE BUSINESS COACH (IHK)

Seminar - Bernt Klein training - beratung - coaching

Im Bereich Business Coaching begleiten und unterstützen Sie einzelne Führungskräfte, Teams oder ganze Unternehmen bei der Klärung und Lösung beruflicher Anliegen. In diesem Kurs werden Ihnen u.a. verschiedene Formate der Begleitung und Beratung, Möglichkeiten und Grenzen des Coachings vermittelt. Ihr Selbstbild und Ihre persönliche Haltung als Coach werden überprüft. Sie lernen die wichtigsten psychologischen Grundlagen im Coachingbereich zum Thema Persönlichkeit kennen und anwenden. Erfahren Sie, wie Krisen und Konflikte mit Kommunikationsmodellen gelöst werden können. Sie erlernen Methoden, Veränderungsprozesse in der Unternehmenskultur mit den Mitarbeitern zu planen und zu strukturieren. In der Transferphase vertiefen Sie in realen Coachingsituationen ihr erlerntes Wissen.

Aufbauend bieten wir Ihnen das "Modul 2: Agiles Coaching" an.

Bei erfolgreicher Teilnahme an beiden Modulen, erhalten Sie das Zertifikat "Agile Business Coach (IHK)".

Das Qualitätskonzept des "Agile Business Coach (IHK)" orientiert sich an den 5 Bereichen des Kompetenzmodells COACH des Deutschen Verband für Coaching und Training e.V.:

Persönliche Kompetenz I Handlungskompetenz I Fachlich methodische Kompetenz I

Sozial-kommunikative Kompetenz I Feldkompetenz

Termin Ort Preis*
31.03.2023- 17.02.2024 Heilbronn auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

MODUL 1: GRUNDLAGEN COACHING

  • Axiome, Ziele und Aufgaben des Coachings erkennen
  • Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen des Coachings kennen
  • Formate der Begleitung und Beratung unterscheiden
  • Möglichkeiten und Grenzen von Coaching-Prozessen erkennen
  • Bereiche und Ziele des Coachings kennen
  • Tätigkeitsgebiete von Coaches einordnen

MODUL 2: SELBSTMANAGEMENT IM COACHING

  • Eigene Haltung als Coach erkennen und weiterentwickeln
  • Bedeutung Selbstbild und Fremdbild erkennen
  • Umgang mit Glaubenssätzen erleben
  • Reflexion des eigenen Coachingverständnisses und -handelns
  • Phasenmodelle im Coaching auswählen
  • Methoden des Selbstmanagements für Coaches anwenden
  • Coachingprozesse organisieren und rechtlich absichern

MODUL 3: MIT PERSÖNLICHKEIT ZUM COACHING-ERFOLG

  • Psychologische Modelle im Coaching kennen
  • Kennenlernen der verschiedenen Persönlichkeitstypen
  • Unterschiede bei Persönlichkeitsmodellen erkennen
  • Anwendungsgebiete von Persönlichkeitsmodellen einschätzen
  • Eigene Persönlichkeit erkennen und entwickeln
  • Persönlichkeitsmodelle im Coaching auswählen

MODUL 4: KOMMUNIKATION UND KONFLIKT FÜR COACHES

  • Klientenzentrierte Gespräche führen
  • Kommunikationsmodelle im Praxiseinsatz z.B. Eisberg-Modelle, Gewaltfreie Kommunikation, Themenzentrierte Interaktion, Transaktionsanalyse anwenden
  • Mediative Haltung in der Zusammenarbeit annehmen
  • Konfliktlösung in Organisationen steuern
  • Fragetechniken in Coachingsituationen anwenden
  • Verschiedene Techniken des Zuhörens kennen und einbinden

MODUL 5: DEN WANDEL COACHEN

  • Änderungsbedarf in Organisationen erkennen und im Sinne der Unternehmenskultur anwenden
  • Kreativitätstechniken in Veränderungsprozessen anwenden
  • Change-Management-Modelle auswählen und einsetzen
  • Mitarbeiter in Veränderungsprozesse einbinden und begleiten
  • Veränderungsprojekte planen, initiieren und strukturieren
  • Planungstechniken im Change-Prozess anwenden

MODUL 6: MODERATION, PRÄSENTATION UND DOKUMENTATION FÜR COACHES

  • Moderations- und Präsentationstechniken im Coaching anwenden
  • Phasen des Moderationskreislaufs einbinden
  • Medien im Coaching ziel- und bedarfsorientiert einsetzen
  • Methoden des Distance-Coachings einbinden
  • Coachingergebnisse auftragsorientiert dokumentieren

TRANSFERPHASE BUSINESS COACHING IM SELBSTSTUDIUM

  • Übung des Anwendungswissens in realen Coachingsituationen
  • Teilnahme an drei Intervisions-Transfertreffen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
siehe Ausschreibung
Ziele/Bildungsabschluss:
Agile Business Coach (IHK)
Lehrgangsverlauf/Methoden:
- Lehrgespräche- Rollenspiele- Fallarbeit- Gruppendiskussionen- Coachingpartnerschaften- Kollegiale Beratungen
Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Berater und persönlich Interessierte, die den Coaching-Prozess und Coaching-Techniken lernen und anwenden möchten und sich im Bereich Business Coaching qualifizieren wollen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha