Seminare

AZUBI-SEMINAR: 'Cool und sicher in die Prüfung - aber wie?“

Seminar - Jung Team | Personal & Gesundheit | Psychologisches Know-How für die Praxis |

Gelassener und erfolgreich in die Zwischen- bzw. Abschlussprüfung im Rahmen der Ausbildung gehen.

Durch die Vermittlung von Lern- und Arbeitstechniken sowie einen gesunden Umgang mit Belastungen / Stress - in und im Vorfeld - der Prüfungssituation erhalten die Azubis wirksame Hilfestellungen im persönlichen Erleben und für das zukünftige Arbeitsverhalten.
Diese Veranstaltung ist auch, ggf. eintägig, als Inhouse-Veranstaltung möglich. Bitte sprechen Sie uns an. 
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Die Teilnehmenden

…trainieren ihr Wissen und ihre Fähigkeiten, bevorstehende Prüfungs-Situationen sowie auch alltägliche Anforderungen und Belastungssituationen in Zukunft noch erfolgreicher und gesunderhaltend bewältigen zu können.

…durchschauen die Wirkungszusammenhänge zwischen äußeren (z.B. betrieblichen Gegebenheiten, familiären Faktoren, privaten Situationen etc.) und persönlichen Rahmenbedingungen (z.B. eigene Widerstandskraft / Resilienz im Umgang mit Anforderungen der modernen Arbeitswelt, gesundheitliche Konstitution, persönliches Selbst- und Zeitmanagement, Konfliktfähigkeit) und ihrem Prüfungserfolg / beruflichem Erfolg und ihrer persönlichen Gesunderhaltung.

…trainieren - auf der Basis selbst eingebrachter Fallbeispiele - den erfolgreichen, ziel- und lösungsorientierten Umgang mit konkreten Anforderungs- und Belastungssituationen, die mit ihren bevorstehenden Prüfungen zusammenhängen sowie mit ihrer Rolle als Azubi.

…erkennen die zentrale Bedeutung ihres persönlichen gedanklichen Umgangs mit Prüfungssituationen sowie betrieblichen Alltagssituationen und trainieren förderliche und unterstützende Gedanken und Einstellungsmuster als Voraussetzung für eine erfolgreiche Prüfung und berufliche Entwicklung.

…erhalten gesundheitsbezogene Tipps und Anregungen, um sowohl in Prüfungssituationen selbst, aber auch schon in der Prüfungsvorbereitungszeit sowie im Arbeitsalltag immer wieder den gesunden Wechsel zwischen „Anspannung“ und „Entspannung / Regeneration“ zu finden, um individuellen Erschöpfungszuständen oder Stress- und Burnout-Symptomen wirksam vorzubeugen zu können.

… erstellen ihr persönliches „Prüfungsvorbereitungsprojekt“.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
zweitägig
Ziele/Bildungsabschluss:
Erhöhung der persönlichen Belastungsfähigkeit und Ausbau eines "gesundheitsorientierten", zukünftigen Verhaltensstils
Teilnahmevoraussetzungen:
Auszubildende, die sich in der Ausbildung befinden - in Vorbereitung der bevorstehenden Prüfungen
Lehrgangsverlauf/Methoden:
  • Kurze, aktivierende Theorieinputs
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Fallbeispiele
  • Diskussionen
  • Feedback
  • Simulationen
Zielgruppe:
Auszubildende aus dem gewerblichen und kaufmännischen Bereichen
Seminarkennung:
SC-AUS-18
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha