Seminare
Seminare

Achtsamkeit und Resilienz: Erfolgskonzept zur Stressbewältigung: Achtsamkeitstraining nach der MBSR-Methode

Seminar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Ruhe bewahren, es nicht so persönlich nehmen, konzentriert bleiben, abschalten können, keine Selbstvorwürfe …“, wenn das so einfach wäre… In einer immer turbulenteren Arbeitswelt ist es sinnvoll, den eigenen Umgang mit Belastung zu optimieren. Stärken Sie Ihre Widerstandskraft durch das Erlernen der Achtsamkeit nach dem MBSR-Konzept. Sie erforschen Ihre mentalen Einstellungen, um mit mehr Energie Präsenz im Arbeitsalltag zu zeigen. Sie erlernen im Achtsamkeitskurs die formalen MBSR-Meditationsübungen, um mehr geistige Ruhe zu finden und im guten Kontakt mit den eigenen Körpersignalen zu sein. Sie finden Ihren individuellen Lösungsansatz im Umgang mit herausfordernden Arbeitssituationen, entdecken eigene Ressourcen und integrieren die Haltung der Achtsamkeit Schritt für Schritt in den Arbeitsalltag.
Termin Ort Preis*
09.02.2023- 10.02.2023 Stuttgart 1.892,10 €
27.04.2023- 28.04.2023 Freiburg im Breisgau 1.892,10 €
25.05.2023- 26.05.2023 Hamburg 1.892,10 €
20.07.2023- 21.07.2023 Freiburg im Breisgau 1.892,10 €
21.09.2023- 22.09.2023 Offenbach am Main 1.892,10 €
16.11.2023- 17.11.2023 Freiburg im Breisgau 1.892,10 €
07.12.2023- 08.12.2023 Düsseldorf 1.892,10 €
29.02.2024- 01.03.2024 Berlin 1.892,10 €
21.03.2024- 22.03.2024 Freiburg im Breisgau 1.892,10 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Stressbewältigung durch Achtsamkeit


  • Einführung in die Achtsamkeit.
  • MBSR – was steckt dahinter?
  • Was bedeutet Achtsamkeit für mich persönlich?
  • Welche Praxisübungen im MBSR gibt es, wie praktiziere ich sie?


Wissensbausteine um Achtsamkeit


  • Stress, Einstellungs- und Gedankenumstrukturierung (Kognitionsänderung), Affektregulation und viele Praxistipps.


Identifizierung von stressfördernden Einstellungen und Gedanken


  • Grundstressmuster erkennen mit dem Antreiber-Test.
  • Die Rolle des inneren Kritikers.
  • Persönliche Erlauber definieren.
  • Das Kopfkino beenden – den Fokus auf die Gegenwart richten.
  • Positive Selbstinstruktion und Gedanken-Benenn-Technik nutzen.


Umgang mit schwierigen Gefühlen


  • Den Körper als Bühne und Frühwarnsystem im Umgang mit Affekten nutzen.
  • Stressbewältigungstraining: Abreaktion und Atemtechnik lernen.


Die Kunst, achtsam zu arbeiten und leben


  • Transfer in den Alltag durch persönliche individuelle Entwicklungspläne.


Set an Dehn- und Bewegungsübungen


  • Schnelle Helferlein: Mehr als 20 zwei bis fünf Minuten-Übungen für den Reise- und Büro-Alltag lernen.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage + Live-Online-Session 4x 1 Std.
Ziele/Bildungsabschluss:

Sie nutzen die Achtsamkeitspraxis, um


  • Ihr persönliches „Frühwarnsystem“ bei Überlastungssituationen zu etablieren,
  • Ihre automatische Stress-Reaktion hilfreich zu verändern,
  • Ihre Motivation und Leistungsfähigkeit durch gezielte Ruhepunkte aufzubauen,
  • sich besser zu fokussieren,
  • einfache Achtsamkeits-Techniken selbst in den stressigsten Alltag einbauen zu können und
  • um auch langfristig aktiv Ihre Denk- und Handlungsprozesse im Blick zu behalten.
Zielgruppe:

Dieses Achtsamkeitstraining richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter:innen, die die Achtsamkeitspraxis als effektive Methode der Selbstreflexion und Stressbewältigung in ihren Arbeitsalltag wirkungsvoll integrieren möchten.

Seminarkennung:
33689
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha