Seminare
Seminare

Agile Entwicklung von der Idee zum Produkt - Idea 2 Life

Webinar - e-pixler New Media GmbH

Wie kommt man von der Idee zu einem Produkt, das die Welt wirklich braucht? Wie wird daraus letztendlich ein profitables und nachhaltiges Geschäft?  

Lernen Sie die wichtigsten Methoden und Frameworks – von Design Thinking und Prototyping über Agile, Lean Startup bis zum Business Modeling - praxisnah kennen und setzen Sie sie sofort und erfolgreich ein - mit lebendig gestalteten Wissensblöcken und ganz viel Praxis! 

Besonderheiten unserer Academy sind u.a. ein eigenes Usability Lab zum professionellen Testen der Arbeitsergebnisse - und ein tolles Mittagessen, bei gutem Wetter sogar auf unserer Dachterrasse - alles direkt im Haus und direkt an der Spree! Unsere Workshops können selstverständlich auch speziell auf ihr Unternehmen und ihre Produkt zugeschnitten werden. Sprechen Sie uns gern an.


Termin Ort Preis*
auf Anfrage online 1.600,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Modul 1: Intro 

  • Woher kommen die Impulse für neue Ideen und Problemlösungen? 
  • Was unterscheidet Disruption von Innovation?
  • Die drei Phasen der Wertschöpfung: Entdecken, Validieren und Umsetzen
  • Wie nutzen Sie das Beste aus Design Thinking, Lean UX und Agile? 

Modul 2 - Entdecken: Trendmonitoring und Innovation Pipeline 

  • Am Puls der Zeit: Trend Monitoring und die wichtigsten Methoden des Research  
  • Ideen generieren und Innovationen fördern 
  • Und wohin damit? Modernes Innovationsmanagement 
  • Ideen und Trends einordnen, bewerten und umsetzen 

Modul 3 - Entdecken: Nutzer verstehen mit dem Design Thinking Framework 

  • Verstehen: Persona, Customer Journey, Stakeholder Map & Co 
  • Beobachten: Journalist und Detektiv 
  • Sichtweise definieren: Hypothesen finden, diskutieren und priorisieren 

Modul 4 - Entdecken: Ideen entwickeln mit dem Design Thinking Framework 

  • Kreativformate für die Ideenfindung: Wie könnten wir… 
  • Auswahl und Priorisierung mit der H-N-W-Matrix 

Modul 5 - Entdecken: Business Modeling 

  • Business Model Design: Die Schaltzentrale für das Geschäftsmodell 
  • Value Proposition Design: Die Entdeckerphase trägt ihre Früchte  
  • Business Model Environment: Markt, Trends, Branchen- und makroökonomische Einflüsse 

Modul 6 - Validieren: Lean UX in der Praxis  

  • Prototyping: Von Skizzen zum interaktiven Klickdummy 
  • Testing: Mit spannenden Experimenten ins Real Lab 

Modul 7: Vom MVP zum Produkt: Agile 

  • Permanente Iteration: Srum, Kanban, Sprints 
  • OKR statt KPI: Flexibel und motivierend 
  • Growth Hacking 

Modul 7: Ausblick Innovation und Change 

  • Kein dauerhaft erfolgreiches Produkt ohne die richtige Kultur! 
  • Inspirieren, Erleben und Aktivieren - die moderne Art, Mitarbeiter zu begeistern 

Modul 8: Transfer in den Arbeitsalltag 

  • Wir fassen gemeinsam die wichtigsten Eckpunkte des Workshops noch einmal zusammen und beleuchten Ansätze und potentielle Hürden.
  • Sie bekommen alle Kursmaterialien an die Hand, die wir Ihnen für Ihre eigene Arbeit kostenlos zur Verfügung stellen. 
  • Auf Wunsch bieten wir anschließendes Peer-Coaching und Transfer-Support vor Ort in Ihrem direkten Arbeitsumfeld an. 
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage (á 7,5h)
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Sie verstehen den gesamten Produktentwicklungsprozess von externen Trends bis zur agilen Produktentwicklung und können die wichtigsten Frameworks und Tools entsprechend einordnen und anwenden. 
  • Sie identifizieren Handlungsfelder und konkrete Schritte, um sich, Ihr Unternehmen und ihre Produkte auf einen nachhaltigen Innovationskurs zu bringen. 
  • Sie erfahren, warum Innovationen oft nicht auf die Straße kommen und wie Veränderungsprozesse durch eine neue Art der Produktentwicklung und Unternehmenskultur gelingen. 
  • Sie übertragen Ihre Erfahrungen problemlos in den Alltag und erhalten die verwendeten Frameworks und Tools zur eigenen Verwendung in digitaler Form. 
Teilnahmevoraussetzungen:
Keine Vorkenntnisse nötig 

Die Teilnehmer sollten aus einem gemeinsamen Unternehmen kommen. Außerdem ist es hilfreich, wenn ein konkreter Anwendungsfall aus der Praxis vorhanden ist.
Material:
  • Vorlagen aller im Workshop eingesetzten Tools und Frameworks 
  • Handouts 
  • „Cheat Sheets“  
  • Alle Unterlagen werden in digitaler Form im Nachgang an die Teilnehmer versandt. Die Unterlagen dürfen von den Teilnehmern für eigene Workshops verwendet, jedoch nicht an Dritte weitergegeben oder unter eigenem Namen veröffentlicht werden. 
Zielgruppe:

Generell für alle Fach- und Führungskräfte, insbesondere aus den Bereichen 

  • C-Level-Management 
  • Produktmanagement 
  • Projektmanagement 
  • Personal- und Organisationsentwicklung 
  • Business Development 
  • Innovationsmanagement 
  • Selbständige und Gründer 
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha