Seminare
Seminare

Agile Transformation: Komplexität souverän meistern

Seminar - Meta GmbH – Integrative Kompetenzentwicklung

Agilität ist mittlerweile in Köpfen vieler Verantwortlicher von „Business Projekten“ als Methode fest verankert – z.B. unter den Begriffen „SCRUM, Kanban, DesignThinking“.

Übersehen wird oft der nötige mentale, kulturelle Paradigmenwechsel und die oft weitreichenden Konsequenzen für Aufbau- und Ablauforganisation. Auf der Strecke bleibt dabei insbesondere der Gedanke, dass Agilität viel mit Denkhaltung und Unternehmenskultur, Komplexitätsbewältigung sowie Entwicklung von Selbst-Organisation zu tun hat.

Systemisch-kybernetische Tools wie z.B. der Ansatz des „Dilemma-Managements“ oder auch die Erstellung einer „Komplexitäts- oder Vernetzungsanalyse“ helfen, das „Entweder-oder-Denken“ wirksam zu überwinden. Damit können systemisch sinnvolle und gleichzeitig businesstaugliche Lösungen entwickelt werden.

In diesem Workshop für komplexes Denken und Handeln wollen wir anhand von Praxisfällen und Case Studies der Frage nachgehen, wie wir Agilität fördern, indem wir Komplexität souverän meistern.

Termin Ort Preis*
19.07.2021- 21.07.2021 Abano Terme 710,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Agilität aus systemischer Sicht:  was ist der Kern von „Agilität“? 
  • (Hypno-)systemische und kybernetische Ansätze für mehr Agilität und bessere Komplexitätsbewältigung 
  • Aus der Praxis für die Praxis: Erfolgreiche agile Praxisbeispiele und Vorgehensweisen für „Business-Projekte“ 
  • „Dilemma-Management“ sowie das Analyse- und Entwicklungsmodell zur Unternehmenskultur (Fons Trompenaars)
  • Sensitivitäts-/Komplexitätsanalyse zur besseren Komplexitätsbewältigung, ggf. mit Computersimulation (Frederic Vester)
  • change®evolution zur ganzheitlichen Problemlösung (Dunja Lang)
  • Praxisfälle und Case Studies, ggf. kollegiale Beratung 
  • Argumentationshilfen für den Transfer: Wie wir anderen verdeutlichen, dass Agilität und souveräne Komplexitätsbewältigung zwingend gemeinsam zu betrachten sind.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Teilnahmevoraussetzungen:

Eigene Herausforderungen und Anliegen im komplexen Umfeld sowie Vorerfahrungen und Kenntnisse zum Thema „Agilität“ und „agile Methoden“ sowie (hypno-) systemischer Background sind wünschenswert.

Zielgruppe:
Führungskräfte, HR/ PE/ OE Verantwortliche und BeraterInnen, die in Ihrer Organisation Komplexität besser bewältigen und Agilität fördern wollen.
Seminarkennung:
SC 2021 Agile Transformation
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha