Seminare

Agiles Prozessmanagement

Seminar - ibo Beratung und Training GmbH

Was bedeutet Agilität im Zusammenhang mit Prozessmanagement? Zum einen, dass sich das Managen von Prozessen im Unterschied zu klassischen Methoden deutlich verändert. So werden Abläufe im agilen Prozessmanagement getaktet, inkrementell und feedbackgetrieben sowohl strategisch ausgerichtet als auch gestaltet und kontinuierlich optimiert. Zum anderen bezieht sich agiles Prozessmanagement darauf, wie weit Abläufe in dynamischen und komplexen Umfeldern überhaupt sinnvoll im Vorfeld festgelegt und dokumentiert werden sollten.
Termin Ort Preis*
03.06.2019- 04.06.2019 Bad Nauheim 1.892,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Grundlagen Agiles Prozessmanagement

  • Was bedeutet Agilität?
  • Agile Prozesstypen in Abgrenzung zu Routineprozessen
  • Anwendungsvoraussetzungen für Agiles Prozessmanagement

Agiles strategisches Prozessmanagement

  • Prozessvisionen mit Design Thinking entwickeln
  • Kundenanforderungen mit dem Persona-Konzept identifizieren
  • Customer Journey
  • Methoden-Triage

Agile Prozessgestaltung

  • Prozessinkremente mit dem Haubentauchermodell festlegen
  • Mit Product Backlog und Sprint Backlog arbeiten
  • User Story, Abnahmekriterien, Definition of Done
  • Meetingformate wie Daily Scrum, Sprint Review, Sprint Retrospektive
  • Rollen (Prozessowner, Prozessteam, Scum Master) in der Prozessgestaltung

Agile kontinuierliche Prozessverbesserung

  • Zusammenhang von Agilität und Kaizen/KVP
  • Mit Kanban-Boards Prozesse agil bearbeiten
  • Shop-Floor-Management, Visual Management
  • Mit Kata Coaching Prozesse kontinuierlich verbessern

Strukturelle und kulturelle Voraussetzungen für agiles Prozessmanagement

  • Autonome Prozessverantwortungsteams
  • Holokratische und soziokratische Organisationsprinzipien
  • Integrative Entscheidungsfindung in multifunktionalen Prozessteams
  • Die Rolle des Prozessmanagement-Experten als Befähiger von Prozessteams im agilen Prozessmanagement
  • Menschenbilder, Paradigmen und Grundannahmen für eine ganzheitliche und evolutionäre agile Prozessorganisation
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Überblick über geeignete Prozessmanagement-Methoden
  • Prozessvisionen agil entwickeln und umsetzen
  • Prozesse agil gestalten und modellieren
  • Bekannte Instrumente um Prozesse transparent steuern und flexibel anpassen
  • Bewußtsein des agilen Mindsets
Zielgruppe:
Prozessmanagement-Experten, BPM-Consultants, Lean Manager, Lean-Experten, KVP-Coach, KVP-Moderator, Mitarbeiter in produktionsnahen Bereichen, Qualitätsmanager, Process Owner, Prozessverantwortliche, Prozessmanager
Seminarkennung:
PROMAG_IBO_5
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha