Seminare
Seminare

Aktuelle DAkkS-Anforderungen und die Umsetzung im Labor

Seminar - Dr. Klinkner & Partner GmbH

Das zweitägige Seminar bereitet Sie auf aktuelle Anforderungen der DAkkS an Prüflabore und Kalibrierlabore mit der Normengrundlage ISO 17025 vor und gibt praxisnahe Anleitungen für eine normkonforme, aber pragmatische Umsetzung. Der erste Tag behandelt die praxisnahe Umsetzung der ISO 17025-Themen: Unparteilichkeit, Messtechnische Rückführung (Kalibrierung, Eichung), Entscheidungsregel und die Flexibilisierung des Akkreditierungsbereichs. Sie erhalten Tipps, gezielte Unterstützung und Musterdokumente, um die Vorbereitungszeit auf Ihre nächste DAkkS-Begutachtung effizient zu nutzen, um mit möglichst wenigen Abweichungen abzuschließen. Sie werden über alle neuen relevanten ...
Termin Ort Preis*
26.10.2021- 27.10.2021 auf Anfrage 1.010,31 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Tag 1: 26.10.2021 | Aktuelle DAkkS-Anforderungen und die Umsetzung im Labor | Kolb
Unparteilichkeit

  • Anforderungen
  • Umsetzung
  • Erwartungen der DAkkS-Begutachter
  • Dokumentenbeispiele


Metrologische Rückführbarkeit/Kalibrierung

  • Anforderung
  • Möglichkeiten der metrologischen Rückführbarkeit
  • Interne/externe Rückführung
  • Normkonforme Kalibrierscheine
  • Aktuelle DAkkS-, EA und ILAC-Dokumente
  • Erwartungen des DAkkS-Begutachters
  • Dokumentenbeispiele


Entscheidungsregel

  • Anforderungen
  • Umsetzung
  • Erwartungen der DAkkS-Begutachter
  • Beispiele


Flexibilisierung des Akkreditierungsbereichs

  • Aktuelle DAkkS-, EA Dokumente mit Erläuterung des Inhalts
  • Wer braucht die Flexibilisierung?
  • Praktische Umsetzung
  • Beispiele verschiedener Anhänge/Verfahrenslisten



Tag 2: 27.10.2021 | Aktuelle DAkkS-Anforderungen und die Umsetzung im Labor | Kolb

Beschwerde- und Fehlermanagement

  • Anforderungen
  • Aufbau eines Beschwerde- und Fehlersystems mit Formblatt-Beispielen
  • Potentielle Fehler und Schwächen im Beschwerdesystem
  • Beispiele aktueller Beschwerden und Fehler mit möglichen normkonformen Korrekturmaßnahmen
  • Erwartungen der DAkkS-Begutachter ans Beschwerde- und Fehlersystem


Risiken- und Chancenbetrachtung

  • Anforderung
  • Aufbau einer Risiken-, Chancenbetrachtung
  • Dokumentenbeispiele
  • Erwartungen der DAkkS-Begutachter


Managementbewertung

  • Anforderung
  • Aufbau einer normkonformen Struktur
  • Erwartungen der DAkkS-Begutachter
  • Besprechung von Beispielen


Hinweis:

Gerne können Sie Beispiele und Dokumente aus Ihrer Praxis mitbringen und wir arbeiten diese im Seminar durch.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
Tag 1: 10:00-17:30, Tag 2: 09:00-16:30
Zielgruppe:
Angesprochen werden Laborleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte und verantwortliche Labormitarbeiter, die kurz- oder langfristig vor einer DAkkS-Begutachtung (Erst-, Überwachungs- oder Wiederholungsbegutachtung) stehen und die ihre Kompetenz bezüglich der aktuellen DAkkS-Anforderungen verbessern wollen, um vorbeugend Abweichungen zu vermeiden
Seminarkennung:
PSDAA-1
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha