Seminare
Seminare

Aktuelle Institutsvergütungsverordnung in der Bankpraxis - Regulatorische Vorgaben und arbeitsrechtliche Umsetzung

Webinar - FORUM Institut für Management GmbH

- IVV 4.0 aus Sicht der Bankpraxis
- Aufsichtsrecht versus Arbeitsrecht
- Anpassung von Arbeits- und Anstellungsverträgen
- Neue Anforderungen an die Risikoträgeranalyse: Besonderheiten für Geschäftsleiter, Risk-Taker und Vertriebsmitarbeiter
- Abfindungen, Übergangsgelder, Halte- und Antrittsprämien, Nachschau- bzw. Malusprüfung, Claw-Back-Vereinbarungen
- Der neue Nachhaltigkeitsbegriff der IVV 4.0 im ESG-Licht
Termin Ort Preis*
30.09.2022 online 790,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Ziele/Bildungsabschluss:
Die letzte Novelle der InstitutsVergV brachte zahlreiche Anpassungen für die Vergütungspraxis und damit auch für die arbeitsrechtliche Umsetzung. Hierzu zählen die neuen Anforderungen an die Zulässigkeit und Behandlung von fixen und variablen Vergütungselementen, an die Erfolgsmessung sowie Verschärfungen für die Auszahlung der variablen Vergütung an Geschäftsleiter und Risk-Taker. Am 24. September wurde zudem die 3. Verordnung zur Änderung der Institutsvergütungsverordnung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Neu sind insbesondere Nachhaltigkeitsrisiken im Sinne der Vergütungspolitik, die Vorgaben für die Ermittlung von Risk-Takern, die Anforderungen für sog. teilbedeutende Institute und Regelungen für Gruppensachverhalte. Erkenntnisse zu den arbeitsrechtlichen Herausforderungen liegen nun vor. - In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie die aktuellen regulatorischen und arbeitsrechtlichen Anforderungen in Einklang bringen und welche Anpassungen bei Vergütungsregelungen sowie Verträgen gemacht werden müssen, um Haftungsrisiken zu vermeiden. Sie behandeln die einschlägigen Regelungen und werden anschließend in der Lage sein, die notwendigen Änderungen arbeitsrechtlich zutreffend und effizient umzusetzen.
Seminarkennung:
FORUM
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha