Seminare

Angewandte Rhetorik - Reden lernt man nur durch reden (Cicero) - Zertifikatskurs

Seminar - Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Für Berufstätige, die ihre rhetorische Kompetenz erweitern wollen.
Termin Ort Preis*
28.08.2020- 20.03.2021 Berlin 2.580,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
In nahezu allen beruflichen Kontexten wird heute eine hohe kommunikative Kompetenz eingefordert. Ob bei Vorträgen, Präsentationen, Besprechungen und Konflikten, neben der rein inhaltlichen Kompetenz wird die Fähigkeit erwartet, situativ angemessen zu kommunizieren.
Allgemein formuliert bedeutet rhetorische Kompetenz: die eigene Überzeugung in der Öffentlichkeit glaubwürdig und situationsangemessen darlegen zu können. Sie umfasst zwei wesentliche Aspekte:
Einerseits die Fähigkeit zur Reflexion und Auseinandersetzung mit der eigenen inneren Haltung und Einstellung zum Thema, zur Zielgruppe und zur Situation; andererseits sprachliche, sprecherische und konzeptionelle Fertigkeiten, die notwendig sind, um Kommunikationsabsichten ausdrücken zu können. Rhetorische Kompetenz ist somit die Grundlage für ein gelungenes Miteinander in Rede und Gespräch, wo immer es gilt, Entscheidungen zu treffen, Probleme zu lösen oder Veränderungsprozesse in Gang zu setzen.
Der Zertifikatskurs „Angewandte Rhetorik“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre gesprächs- und rederhetorischen Kompetenzen umfassend weiter zu entwickeln und auszubauen, um in den unterschiedlichsten kommunikativen Situationen souveräner und glaubwürdiger auftreten und der jeweiligen Zielgruppe in kooperativer Weise begegnen zu können.
Im Kursverlauf werden Sie in kleinen Gruppen die vermittelten Inhalte praktisch anwenden. Die individuellen Aufgaben werden in Gruppenübungen und Rollenspielen trainiert. Das notwendige theoretische Wissen kommt nicht zu kurz, aber das eigenständige Umsetzen der erlernten Inhalte steht im Vordergrund. Dabei sind die Module didaktisch so aufbereitet, dass sich die eigene rhetorische Kompetenz schrittweise entwickeln kann. Zudem werden für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer persönliche Lernziele vereinbart und individuelle Rückmeldungen gegeben. Dazu gehören auch zwei Stunden Einzelcoaching, die während des Zertifikatskurses vereinbart werden.
Der Kurs ist für sechs bis acht Personen konzipiert.
Inhalte und Seminarziele

Sie erhalten von erfahrenen Trainerinnen und Trainern praktische Anleitung und eine individuelle Begleitung, um einen möglichst schnellen Erwerb rhetorischer Kompetenzen sicher zu stellen.


Sie erwerben die Fähigkeit, souverän und sicher mit Ihrer Stimme umzugehen.


Sie lernen, sprecherisch flexibler in Ihrer Ausdrucksfähigkeit zu werden.
Sie können Gespräche erfolgreich strukturieren und gestalten.
Sie sind fähig, auf kritische Argumente adäquat reagieren zu können.
Sie können in schwierigen Situationen überzeugend auftreten.
Sie verfügen über ein reflektiertes Wissen in den Bereichen Rede, Gespräch und Feedback.
Sie sichern Ihren wachsenden Erfolg durch regelmäßigen Austausch im Seminarverlauf mit anderen Teilnehmenden.

Übersicht der Moduleinheiten
Modul 1: Stimmliche und sprecherische Präsenz erweitern
Modul 2: Gesprächsrhetorische Grundlagen: Beziehungen stabilisieren, klar argumentieren, Missverständnissen vorbeugen
Modul 3: Konflikten kreativ begegnen
Modul 4: Besprechungen ergebnisorientiert leiten
Modul 5: Rederhetorische Grundlagen: Mit Struktur zur freien Rede gelangen
Modul 6: Von der Kunst zu überzeugen
Zusätzlich: Einzelcoaching (2 Stunden) innerhalb des Schulungszeitraumes.
Der Kursleiter Prof. Dr. Thomas Grießbach ist Dozent an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Co-Autor von Rhetorik der Rede: Ein Lehr- und Arbeitsbuch (Sprechen und Verstehen). Er wird Sie zusammen mit weiteren Trainerinnen und Trainer, die in den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Politik und Kultur tätig sind, durch den Kurs begleiten.
Modul 1: 28.-29. Aug 20, Fr 18-21:30 Uhr, Sa 10-18:30 Uhr (inkl. Einführungs-VA.)
Modul 2: Termin noch offen, Fr 19-21:30 Uhr, Sa 10-18:30 Uhr
Modul 3: Termin noch offen, Fr 19-21:30 Uhr, Sa 10-18:30 Uhr
Modul 4: Termin noch offen, Fr 19-21:30 Uhr, Sa 10-18:30 Uhr
Modul 5:  Termin noch offen, Fr 19-21:30 Uhr, Sa 10-18:30 Uhr
Modul 6: Termin noch offen, Fr 19-21:30 Uhr, Sa 10-18:30 Uhr
Zusätzliches Coaching Sa 2 h nach individueller Absprache!
Seminarkennung:
412001
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha