Seminare

Anlagenbuchhaltung

Seminar - MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH

Handelsrecht und Steuerrecht müssen in Unternehmen bei der Bilanzierung des Anlagevermögens genau betrachtet werden. Wer Prozesse optimieren und korrekt bilanzieren will, muss über ein fundiertes Wissen über Ansatz- und Bewertungsvorschriften und deren Auswirkungen auf Vermögensstruktur und Erfolg verfügen, wie es in unserer Fortbildung Anlagenbuchhaltung vermittelt wird. Im Bereich der Anlagenbuchhaltung spielen dabei vor allem auch internationale Bilanzierungsvorschriften wie IAS/IFRS eine zunehmende Rolle.
Termin Ort Preis*
10.12.2020- 11.12.2020 Erfurt 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Nürnberg 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Feldafing 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 München 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 München 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Karlsruhe 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Stuttgart 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Walldorf 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Frankfurt am Main 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Leipzig 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Berlin 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Hamburg 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Bremen 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Hannover 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Düsseldorf 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Dortmund 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Essen 1.438,40 €
10.12.2020- 11.12.2020 Köln 1.438,40 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
#NAME?
Ziele/Bildungsabschluss:
In dieserFortbildung Anlagenbuchhaltung lernen Sie die wichtigsten, aktuellen handels- und steuerrechtlichen Vorschriften zur Anlagenbuchhaltung kennen. Sie bekommen einen Überblick über wesentliche Neuerungen, werden mit der Bewertung des Anlagevermögens und mit dem Ausweis der wichtigsten Bestandteile des Anlagevermögens vertraut gemacht und lernen diese richtig zu bewerten. Sie erfahren, welche grundsätzlichen Neuerungen des BilMoG zu beachten sind und lernen weiterhin spezielle Themenbereiche zur Anlagenbuchhaltung kennen, wie Gebäudeabschreibung oder Änderungen durch eine Betriebsprüfung.
Teilnahmevoraussetzungen:
Hilfreich für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar sind grundlegende Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung.
Zielgruppe:
Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte und Assistenten, die Kenntnisse in der Anlagenbuchhaltung für Ihre alltägliche Arbeit benötigen.
Seminarkennung:
RFS-1452
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha