Seminare

Anti-Ärgertraining

Seminar - Management-Institut Dr. Arnold Kitzmann

Ziel des Anti-Ärgertrainings ist es, Ihnen die Fähigkeit zu übermitteln, mit dem eigenen Ärger konstruktiver umzugehen und Stressfaktoren positiv zu nutzen.
Termin Ort Preis*
07.09.2020- 08.09.2020 Münster 1.136,80 €
19.11.2020- 20.11.2020 Münster 1.136,80 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • In welchen Situationen ärgern wir uns?
  • Die Unterscheidung zwischen Anlass und Ursache des Ärgers
  • Welcher biologische Sinn steckt hinter dem Ärger?
  • Kontrolle, Anerkennung, Sicherheit
  • 3 Wege mit Ärger umzugehen: Ärger unterdrücken, Ärger raus lassen und Ärger als Warnsignal
  • Gelassenheit und neue Denkmuster
  • Prozessorientierte Fragetechniken einsetzen
  • Wie kann man sich positiv umprogrammieren?
  • Die Ebene wechseln: Von der Emotion zum Verstand
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Gruppendiskussion, praxisnahe Übungen, Hilfen zum Transfer in den Alltag, Trainerinput, Fremd- und Selbstanalyse
Zielgruppe:
Das Seminar Anti-Ärgertraining richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihren Ärger mindern möchten.
Seminarkennung:
PE4013
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha