Seminare
Seminare

Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Informations-, Kontroll- und Gestaltungsrechte
Termin Ort Preis*
04.10.2021- 06.10.2021 Berlin 1.416,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Grundfragen zum Aufsichtsrat

Grundlagen der Mitbestimmung / Der Deutsche Corporate Governance Kodex / Zusammensetzung des Aufsichtsrats / Dauer der Mitgliedschaft / Ersatzmitglieder des Aufsichtsrats


Stellung des Vorsitzenden und des Stellvertreters

Wahl des Aufsichtsratsvorsitzenden und des Stellvertreters / Funktion von Vorsitzendem und Stellvertreter / Information von Vorsitzendem und Stellvertreter


Aufsichtsratssitzungen

Zahl und Einberufung der Sitzungen / Gesellschaftsvertrag und Geschäftsordnung als Grundlage für die Sitzungen / Sitzungsleitung und Sitzungsteilnehmer / Vor- und Nachbereitung der Aufsichtsratssitzungen / Sitzungsniederschrift / Beschlussfassung im Aufsichtsrat


Ausschüsse

Beschließende und vorbereitende Ausschüsse / Dauerausschüsse und Ad-hoc-Ausschüsse / Ausschussthemen


Überwachung der Geschäftsleitung – Aufgaben des Aufsichtsrats

Recht auf Information gegenüber dem Unternehmer – Durchsetzungsmöglichkeiten / Gegenstand und Art der Überwachung / Bestellung, Überwachung, Beratung und Abberufung der Geschäftsführung bzw. des Vorstandes / Regelmäßige Berichterstattung / Zusammenhang zwischen Beratung und Überwachung / Prüfung der Rechnungslegung


Verschwiegenheitspflicht

Was ist vertraulich? / Wem gegenüber gilt die Verschwiegenheitspflicht? / Kommunikation mit Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat / Tätigkeitsberichte auf der Betriebsversammlung: Das darf mitgeteilt werden / Verschwiegenheitspflicht, Insiderregeln und Transparenzgebot / Sanktionsmöglichkeiten bei Verstößen


Haftung der Aufsichtsratsmitglieder

Haftungsfragen für Aufsichtsratsmitglieder / D&O-Versicherungen / Keine unangemessen hohe Vorstandsvergütung / Überblick zur aktuellen ausgewählten Rechtsprechung / Überblick über Compliance im Unternehmen

Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Die wichtigsten rechtlichen Vorschriften für die Arbeit im Aufsichtsrat und das notwendige Wissen für eine erfolgreiche Amtsausübung
  • Die Aufgaben als Mitglied des Aufsichtsrats
  • Bedeutung von Satzung, Geschäftsordnung und Protokoll
  • Informations-, Kontroll- und Gestaltungsrechte des Aufsichtsrats
  • Einschätzung von Haftungsgefahren
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Seminarkennung:
4004/2021
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha