Seminare
Seminare

Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber (3-Tage)

Seminar - Schreiner Praxis-Seminare

Arbeitgeberrechte im Individual- und Kollektivarbeitsrecht - Dieses 3-tägige Seminar bietet einen umfassenden Überblick für Arbeitgeber. Zum Start werden wichtige arbeitsrechtliche Fragen im Rahmen der Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses besprochen, bspw. im Rahmen von Stellenausschreibungen sowie Vorstellungsgesprächen. Darauf folgen grundlegende Informationen zur Gestaltung von Arbeitsverträgen und zu Vergütungsregelungen. Dann werden gängige arbeitsrechtliche Themen wie Teilzeit, Befristung, Urlaub, Krankheit und Arbeitszeit vorgestellt. Denn Abschluss findet dieses Kompaktseminar Arbeitsrecht mit den Themen Abmahnung, Kündigung und Aufhebungsverträgen. Der dritte Tag widmet sich dem Betriebsverfassungsrecht und der betrieblichen Mitbestimmung. Neben Freistellungs- und Schulungsansprüchen werden hier im Besonderen auch die Beteiligungsrechte des Betriebsrat in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten erläutert.  
Termin Ort Preis*
27.04.2021- 29.04.2021 Hamburg 2.374,05 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Mitarbeiter einstellen
  • Arbeitsvertragliche Grundlagen
  • Teilzeit und Befristung
  • Direktionsrecht
  • Urlaub und Urlaubsplanung
  • Krankheit und Entgeltfortzahlung
  • Abmahnung und Kündigung
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Grundlagen Betriebsverfassungsrecht
  • Soziale Angelegenheiten
  • Personelle Angelegenheiten
  • Wirtschaftliche Angelegenheiten
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1. Tag: 10 Uhr bis 18 Uhr, 2. Tag 9 Uhr bis 17 Uhr, 3. Tag 9 Uhr bis 17 Uhr (Nettostunden: 19,5 h)
Ziele/Bildungsabschluss:
Das Ziel liegt in der praxistauglichen Vermittlung von arbeitsrechtlichem Know-how. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die betrieblichen Fragestellungen eigenständig zu lösen, oder bei hochkomplexen Sachverhalten zumindest eine richtige Einordnung der Thematik vornehmen zu können.
Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Trainer-Input, Praxisbeispiele, Fallerarbeitung, Diskussion.
Zielgruppe:
Geschäftsführer, Personalleiter, Vorstände, HR-Manager, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Personalsachbearbeiter, Personalreferenten
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha