Seminare
Seminare

Arbeits- und Gesundheitsschutz - Teil 1

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Rechtsgrundlagen gesunder Arbeit
Termin Ort Preis*
22.02.2021- 26.02.2021 Köln 1.654,10 €
22.03.2021- 26.03.2021 Cuxhaven 1.654,10 €
26.04.2021- 30.04.2021 Würzburg 1.654,10 €
17.05.2021- 21.05.2021 Hamburg 1.654,10 €
21.06.2021- 25.06.2021 Düsseldorf 1.654,10 €
19.07.2021- 23.07.2021 Überlingen 1.654,10 €
06.09.2021- 10.09.2021 Leipzig 1.654,10 €
11.10.2021- 15.10.2021 Baabe 1.654,10 €
15.11.2021- 19.11.2021 Diemelsee 1.654,10 €
04.04.2022- 08.04.2022 Berchtesgaden 1.654,10 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Was ist Arbeits- und Gesundheitsschutz?


Betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz

Wieso der Betriebsrat tätig werden kann / Arbeitsbelastung und ihre möglichen Folgen für den menschlichen Organismus / Besonderheit: Arbeits- und Gesundheitsschutz in Zeiten einer Pandemie


Unfälle und Krankheiten im Zusammenhang mit der Arbeit

Arbeitsunfall / Berufskrankheiten / Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahr / Wegeunfall / Handlungsbereiche für den Betriebsrat


Die inner- und außerbetriebliche Arbeitsschutzorganisation

Personen, Institutionen / Aufgaben, Handlungsfelder, Zusammenarbeit / Gesetzlicher Handlungsrahmen der betrieblichen Arbeitsschutzexperten / Aufgaben des Arbeitsschutzausschusses


Gesetzliche Grundlagen


Überblick über die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und ihre Rangfolge

Die Wirkungen der europäischen Richtlinien auf die bundesdeutsche Gesetzgebung – Auswirkungen auf die betriebliche Ebene / Arbeitsschutzgesetze und Arbeitsschutzverordnungen in der Praxis – das muss der Betriebsrat wissen / Die wichtigsten Vorschriften aus dem Arbeitssicherheitsgesetz und der Arbeitsstättenverordnung / Verordnungen der Berufsgenossenschaften / SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard


Die betriebsverfassungsrechtlichen Normen, Aufgaben, Rechte und Pflichten des Betriebsrats

Überwachungsaufgaben nach § 80 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG / Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG / Mitwirkung des Betriebsrats beim Arbeitsschutz und bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes, des Arbeitsablaufs und der Arbeitsumgebung / Beteiligung des Betriebsrats beim Aufstellen eines Pandemieplans


Strategisches Vorgehen des Betriebsrats

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Grundlegende Systematik der Arbeitssicherheit
  • Organisatorische Grundsätze des Arbeitsschutzes
  • Wie sich Gesetze, Verordnungen und Regeln zu einem ganzheitlichen präventionsorientierten Regelungssystem fügen
  • Das verbirgt sich hinter der gesetzlichen Unfallversorgung nach SGB VII
  • So kann ich als BR die Umsetzung des ArbSchG gewährleisten
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Seminarkennung:
4104/2021
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha