Login / Registrieren

Betriebsratswahl 2018

  • 18.01.2018
  • Wuppertal
  • 550,00 €


Erinnern Sie sich noch an die letzten Betriebsratswahlen? Dann werden Sie wissen, dass im Vorfeld der Wahlen eine Menge Arbeit zu erledigen ist. Kandidaten müssen gefunden werden, Listen sind zu erstellen und der Wahlvorstand ist zu beauftragen. Wer dabei im Betriebsverfassungsgesetz nicht sattelfest ist, dem droht womöglich eine Anfechtung der Wahl. Dies soll vermieden werden. Die Kosten und die Blamage wären hoch sowie der Hausfrieden gestört. Eine gründliche und praxisgerechte Vorbereitung sind notwendige Voraussetzungen dafür, dass die in 2018 anstehende Wahl des Betriebsrates korrekt durchgeführt werden kann. Wahlgrundsätze, Kosten oder Dokumentation zählen ebenso dazu wie die Kont...

Befristung - Teilzeit - Elternzeit

  • 20.06.2018
    4 weitere Termine
  • Hamburg
  • 904,40 €


Die Rechtsprechung stellt neue Anforderungen an die (Ketten-)Befristung bei Dauervertretungsbedarf; die Verlängerung von befristeten Verträgen bleibt riskant. Der Umgang mit Teilzeitanträgen von Arbeitnehmern ist fehlerträchtig. Die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Elternzeit und für die Teilzeitbeschäftigung in der Elternzeit haben erhebliche Auswirkungen für die Arbeitgeber. Bringen Sie Ihr Fachwissen tagesaktuell auf den neuesten Stand.

Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil II - So setzen Sie Arbeitnehmerschutzrechte erfolgreich durch

  • 29.01.2018- 01.02.2018
  • Trier
  • 1.422,05 €


Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder, Ersatzmitglieder und Schwerbehindertenvertreter, die bereits das Seminar Arbeitsrecht Teil I besucht haben.

Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil I - Möglichkeiten und Grenzen des Arbeitsverhältnisses

  • 19.06.2018- 22.06.2018
  • Ahrensburg
  • 1.069,81 €


Dieses Grundlagen-Seminar ist speziell für Sie als neu gewähltes, wiedergewähltes oder nachgerücktes Betriebsratsmitglied ohne Vorkenntnisse im Arbeitsrecht wichtig. Es ist auch für Ersatzmitglieder und Schwerbehindertenvertreter zu empfehlen.

Betriebsübergang nach § 613a BGB, Auslagerung, Neuordnung

  • 26.04.2018- 27.04.2018
    1 weiterer Termin
  • Heidelberg
  • 1.368,50 €


Bei der Gestaltung eines Unternehmenskaufs, bei konzerninternen Umstrukturierungsmaßnahmen, aber auch beim Abschluss von Outsourcingverträgen sind aus arbeitsrechtlicher Sicht regelmäßig die Regelungen zum Betriebsübergang (§ 613a BGB) zu beachten. Dabei stehen schon wegen ihres finanziellen Volumens häufig Fragen der betrieblichen Altersversorgung im Fokus. Das Seminar gibt einen Überblick über arbeitsrechtliche Fragen, die sich in diesem Zusammenhang regelmäßig stellen, und zeigt Gestaltungsmöglichkeiten für die Praxis auf.

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM). Von der Rechtsgrundlage bis zur Gesprächsführung.

  • firmenintern
  • 4.284,00 €


Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) wirft viele Fragen auf: Was muss wie und wann umgesetzt werden, wer ist zu berücksichtigen, welche Maßnahmen gibt es und vor allem was kann passieren, wenn das BEM nicht oder nicht ordnungsgemäß umgesetzt wird? Genau diese Fragen werden in unserem Kompaktseminar aufgegriffen und praxisrelevant für Arbeitgeber und/oder Interessensvertretungen beantwortet. Wir klären nicht nur das "Was" und "Warum", sondern auch das "Wie". Sie erhalten von uns ein komplettes Hand- und Anlagebuch, mit dem Sie sofort arbeiten können. Top-Bewertungen von: TUI, Vesuvius, insa Gesundheitsmanagement, Starbucks, BKK VBU, Roche AG, HR Forum, GEK Barma, PIN AG u.v.m.

Kontrollaufgaben des Betriebsrats

  • 02.07.2018- 04.07.2018
    1 weiterer Termin
  • Unterhaching
  • 1.069,81 €


Kontroll- und Überwachungsaufgaben praxisorientiert umsetzen
Als Betriebsrat haben Sie einige Kontroll- und Überwachungsaufgaben inne, um die Rechte Ihrer Belegschaft wirkungsvoll zu schützen und für gute Arbeitsbedingungen zu sorgen. Dies betrifft so wichtige Bereiche wie Arbeitszeit, Vergütung, Arbeitsverträge oder die Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Außerdem hat der Arbeitgeber gegenüber dem Betriebsrat Unterrichtungs- und Erörterungspflichten, deren Einhaltung überprüft werden sollte. Diese wichtigen Aufgaben müssen im Betriebsratsalltag organisiert und praktisch umgesetzt werden.

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) kompakt: Die 1-Tages-Veranstaltung.

  • firmenintern
  • 1.785,00 €


Das BEM wirft viele Fragen auf: Was muss wie und wann umgesetzt werden, wer ist zu berücksichtigen und welche Maßnahmen gibt es? Und wie sieht es eigentlich mit dem Kündigungsschutz oder mögliche Folgen aus, wenn das BEM gar nicht oder nicht ordnungsgemäß umgesetzt wird? Genau diese Fragen werden kompakt in der Veranstaltung aufgegriffen und beantwortet. Als Referent steht Ihnen der Gesundheitswissenschaftler Stefan Missal zur Verfügung, der sowohl jahrelange Berufserfahrung hat als auch über dieses Thema wissenschaftlich arbeiten. Darüber hinaus ist er ein hervorragender Entertainer. Top-Bewertungen: TUI, Vesuvius, insa, Starbucks, BKK VBU,Roche AG, HR Forum, GEK Barma, PIN AG u.v.m.

Kaufmännische Grundlagen

  • 24.09.2018- 28.09.2018
  • Bremen
  • 143,00 €


Dieses Seminar behandelt betriebswirtschaftliche und kaufvertragliche Grundlagen mit Hilfe praktischer und anwendungsorientierter Lern- und Übungsunterlagen. Das Unternehmen:Rechtsformen, Bereiche, Abteilungen, Organisationsformen, Aufbau- und Ablauforganisation.Vertragsrecht:Kaufvertrag (z. B. Angebot), Allgemeine Geschäftsbedingungen, Liefer- und Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt, Gewährleistungen, betriebliches und gerichtliches Mahnverfahren, Arbeitsvertrag.

Arbeitszeitrecht in der betrieblichen Praxis - Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung

  • 19.04.2018
    4 weitere Termine
  • Köln
  • 511,70 €


Im Seminar erfahren Sie in Kürze das Wichtigste, wenn es um das Arbeitszeitgesetz geht. Unter Berücksichtigung der Rechtsprechung der obersten Gerichte macht Sie dieses Seminar mit den rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut. So erfahren Sie das Wesentliche zu den Höchstgrenzen der Arbeitszeit, zur Sonn- und Feiertagsbeschäftigung, zu Ruhezeiten, zu Ausgleichszeiträumen und zur Möglichkeit der Abweichung von den Regelungen des Ar-beitszeitgesetzes. Im zweiten Seminarteil wird dann die Umsetzung in der betrieblichen Praxis insbesondere bei flexiblen Arbeitszeitmodellen behandelt. Von der Flexi Gesetzgebung, über das Sozialversicherungsrecht bis hin zu Mitbestimmung und Tarifvertrag.

Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil I - Möglichkeiten und Grenzen des Arbeitsverhältnisses

  • 03.07.2018- 06.07.2018
  • Hamburg
  • 1.069,81 €


Dieses Grundlagen-Seminar ist speziell für Sie als neu gewähltes, wiedergewähltes oder nachgerücktes Betriebsratsmitglied ohne Vorkenntnisse im Arbeitsrecht wichtig. Es ist auch für Ersatzmitglieder und Schwerbehindertenvertreter zu empfehlen.
1 2 3 ... 53

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha