Seminare
Seminare

Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Alles rund um die Kündigung
Termin Ort Preis*
18.07.2022- 22.07.2022 Heidelberg 1.654,10 €
08.08.2022- 12.08.2022 Hamburg 1.654,10 €
22.08.2022- 26.08.2022 Willingen (Upland) 1.654,10 €
05.09.2022- 09.09.2022 Kühlungsborn 1.654,10 €
19.09.2022- 23.09.2022 München 1.654,10 €
26.09.2022- 30.09.2022 Boppard 1.654,10 €
10.10.2022- 14.10.2022 Leipzig 1.654,10 €
17.10.2022- 21.10.2022 Hamburg 1.654,10 €
24.10.2022- 28.10.2022 Berlin 1.654,10 €
07.11.2022- 11.11.2022 Köln 1.654,10 €
14.11.2022- 18.11.2022 Wernigerode 1.654,10 €
21.11.2022- 25.11.2022 Prien a.Chiemsee 1.654,10 €
28.11.2022- 02.12.2022 Dresden 1.654,10 €
05.12.2022- 09.12.2022 Hamburg 1.654,10 €
12.12.2022- 16.12.2022 Berlin 1.654,10 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Aufhebungsvertrag

Form und Inhalt eines Aufhebungsvertrages / Widerrufs- und Rücktrittsrecht bei Aufhebungsverträgen


Allgemeine Fragen zum Kündigungsrecht

Allgemeine Kündigungsvoraussetzungen / Ausspruch der Kündigung, Form, Inhalt und Zugang / Sonderkündigungsschutz bestimmter Personengruppen / Berechnung der Kündigungsfristen


Die betriebsbedingte Kündigung

Gründe für eine betriebsbedingte Kündigung / Die Sozialauswahl: Sozialpunkte und vergleichbare Arbeitnehmer / Gesetzlicher Anspruch auf Abfindung bei betriebsbedingter Kündigung / Voraussetzungen für einen Wiedereinstellungsanspruch


Die verhaltensbedingte Kündigung

Gründe für eine verhaltensbedingte Kündigung: Zuspätkommen, Diebstahl oder Beleidigungen / Grundsatz: keine Kündigung ohne Abmahnung / Abwägung zwischen Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinteressen / Verdachtskündigung


Die personenbedingte Kündigung

Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen oder lang andauernder Erkrankung / Krankheitsbedingte Leistungsminderung als Begründung für eine Kündigung / Auswirkungen eines unterbliebenen betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) auf die Kündigung / Sonstige personenbedingte Kündigungsgründe


Vom Ausspruch der Kündigung bis zum Kündigungsschutzverfahren

Beteiligung von BR und SBV vor der Kündigung / Frist für die Erhebung einer Kündigungsschutzklage / Ziele des Kündigungsschutzprozesses: Weiterarbeit oder Abfindung


Sozialrechtliche Folgen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Aufstockerleistungen nach dem SBG II im laufenden Arbeitsverhältnis / Arbeitslosengeld: Voraussetzungen, Dauer und Höhe der Zahlung / Sperrzeiten wegen Arbeitsaufgabe oder Eigenkündigung / Abfindungsregelungen beim Arbeitslosengeld / Regelungen zur Kurzarbeit / Regelungen nach dem Hartz-Konzept (Hartz IV)

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Grundlagen zum Aufhebungsvertrag
  • Unterschiede von verhaltens-, personen- und betriebsbedingten Kündigungsgründen
  • Informationen zum Kündigungsschutzverfahren
  • Anspruch auf Arbeitslosengeld I und II nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha