Seminare

Arbeitsrecht für Betriebsräte im Pflegebereich

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Handlungshilfen für die Arbeit im Gesundheitsbereich
Termin Ort Preis*
29.06.2020- 03.07.2020 Hamburg 1.654,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Arbeitsvertragliche Grundlagen für die Tätigkeit im Pflegebereich

  • Begründung von Arbeitsverhältnissen
  • Gestellungsverträge
  • Befristung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Aufgaben des BR
  • Grundzüge des Datenschutzes
  • Umgang mit und Speicherung von Patientendaten
  • Übermittlung an Dritte
  • Meldepflichtige Erkrankungen

Arbeitnehmerhaftung

  • Vertragliche, zivil- und strafrechtliche Haftung
  • Übertragung ärztlicher Leistungen auf das Pflegepersonal

Tarifvertragsrecht

  • Überblick über anwendbare Tarifverträge: Vergütung und Eingruppierung
  • Tarifflucht der Arbeitgeber

Arbeitszeitregelungen im Pflegebereich

  • Arbeitszeit i. S. d. ArbZG
  • Besonderheiten im Krankenhaus
  • Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft
  • Höchstdauer und Ausnahmen im Tarifvertrag
  • Nacht- und Schichtarbeit
  • Mitbestimmung des BR

Umgang mit anderen Arbeitnehmern und Patienten/Bewohnern

  • Beschwerden oder Anregungen ernst nehmen
  • Umgang miteinander – was tun bei Beschwerden? Arbeitsrechtliche Konsequenzen?
  • Unerwünschte Änderungen im Schichtplan – Tipps für Betriebsräte

Die Überlastungsanzeige: rechtliche Grundlagen

  • So wird eine Überlastungsanzeige erstattet
  • Auswirkungen
  • Verpflichtung zur Abgabe einer Überlastungsanzeige als arbeitsvertragliche Nebenpflicht
  • Pflichten aus §§ 15 und 16 ArbSchG
  • Die kollektive Überlastungsanzeige
  • Ursachen für eine Überlastungssituation: organisatorische Mängel, hohes Arbeitsaufkommen, Schichtbetrieb, Personalmangel

Handlungsansätze für den Betriebsrat

  • Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen
  • Arbeitsunfähigkeit, mögliche arbeitsplatzbedingte Ursachen
  • Verpflichtung zum BEM und dessen Möglichkeiten
  • Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Regelungen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Haftung der Arbeitnehmer im Klinikbereich
  • Arbeitszeit im Pflegebereich und Überlastungsanzeige
  • BEM im Gesundheitsbereich
  • Aufgaben des Betriebsrats
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Seminarkennung:
2713/2020
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha