Seminare
Seminare

Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Schwerpunkte im Arbeitsrecht
Termin Ort Preis*
17.05.2021- 21.05.2021 Berchtesgaden 1.654,10 €
05.07.2021- 09.07.2021 Dresden 1.654,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Bedeutung und Zulässigkeit von Klauseln in Arbeitsverträgen

Überstundenklauseln / Zuweisung einer anderen Tätigkeit / Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf den Tarifvertrag


Arbeitsvertragliche Ansprüche, Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalte

Sind Kombinationen von Freiwilligkeits- und Widerrufsvorbehalten zulässig? / Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Ausübung des Widerrufs / Freiwilligkeitsvorbehalte beim laufenden Arbeitsentgelt / Freiwilligkeitsvorbehalte bei vertraglich zugesagten Leistungen


Bedeutung der betrieblichen Übung und des Gleichbehandlungsgrundsatzes

Was ist eine betriebliche Übung? / Betriebliche Übung bei Zahlungen in wechselnder Höhe / Reichweite des Gleichbehandlungsgrundsatzes / Wann kann eine Ungleichbehandlung gerechtfertigt sein?


Reduzierung arbeitsvertraglicher Ansprüche durch Änderungskündigung

Was ist eine Änderungskündigung und welche Rechte haben die Arbeitnehmer? / Personalkostenreduzierung durch Änderungskündigung?


Ansprüche aus Betriebsvereinbarung

Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Arbeitsvertrag / Kollektivvertragliche Regelungen und Günstigkeitsprinzip / Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Tarifvertrag


Arbeitszeit und Überstunden

Gibt es eine Pflicht zur Leistung von Überstunden? / Vergütung und Duldung von Überstunden / Welche Besonderheiten gelten in betrieblichen Krisenzeiten (z.B. Kurzarbeit)


Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

Anzeigepflicht bei Arbeitsunfähigkeit / Beweiswert der AU / Fortsetzungserkrankung und Berechnung der Entgeltfortzahlung


Urlaub

Der Urlaubsanspruch / Rücknahme des Urlaubs und Selbstbeurlaubungsrecht / Übertragung von Urlaub / Urlaub bei Krankheit / Urlaub bei Kurzarbeit

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Entstehen und Wirkung arbeitsvertraglicher Ansprüche
  • Zulässigkeit und Wirkung von Freiwilligkeits- und Widerrufsvorbehalten
  • Wirkung von Änderungskündigungen
  • Die wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen zu Arbeitszeit, Entgeltzahlung und Urlaub
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Seminarkennung:
2011/2021
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha