Seminare

Assessment Center für das First-Line-Management

Seminar - CONTUR GmbH - Consulting | Training

Sie stehen vor der Aufgabe, Positionen im Produktionsbereich/ in produktionsnahen Bereichen, z.B. Meister, Schichtleiter, Teamleiter, optimal zu besetzen. Dabei kommt es Ihnen darauf an, über das Führungspotenzial von im Vorfeld ausgewählten Mitarbeitern, eine zusätzliche neutrale Aussage zu erhalten.  

Termin Ort Preis*
07.04.2020- 08.04.2020 Hannover 1.654,10 €
23.06.2020- 24.06.2020 Frankfurt am Main 1.654,10 €
06.10.2020- 07.10.2020 Regensburg 1.654,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Das 2-tägige Assessment Center zeichnet sich durch hohe Praxisnähe und eindeutigen Realitätsbezug aus: Um das Führungspotenzial der Teilnehmer objektiv einzuschätzen, werden zum einen erfolgskritische Aufgaben eines First-Line-Managers auf dem Shop-Floor simuliert. Zum anderen werden die Assessoren – Führungskräften aus dem Produktionsumfeld und HR-Verantwortliche – intensiv für ihre Aufgabe vorbereitet, die Teilnehmer anhand relevanter Kriterien zu beobachten und bewerten.

Am Ende werden in der Assessoren-Konferenz, die ohne die Teilnehmer stattfindet, die Ergebnisse zusammengetragen. Die Stärken und Lernfelder jedes Teilnehmers in den verschiedenen Aufgabenstellungen werden diskutiert. Auf dieser Basis wird für jeden Teilnehmer eine Potenzialaussage getroffen und es werden individuelle Entwicklungsempfehlungen abgeleitet. Im Anschluss an das Assessment Center erhalten die Teilnehmer ein persönliches (mündliches) Feedback auf Basis der Ergebnisse der Assessoren-Konferenz. Dieses Feedbackgespräch wird von dem jeweiligen HR-Verantwortlichen geführt.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

Sie erhalten eine Potenzialaussage zu Ihren Mitarbeitern, um so potenzielle First-Line-Manager (z.B. Meister, Schichtleiter) in Produktionsbetrieben zu identifizieren. Zusätzlich zu den im Assessment Center gezeigten Stärken und Entwicklungsfeldern erhalten Sie Empfehlungen für die zielgerichtete, individuelle Weiterentwicklung Ihrer Teilnehmer. Somit stellen Sie eine „passgenaue“ Besetzung der Zielposition sicher und optimieren Ihren Auswahlprozess.

Lehrgangsverlauf/Methoden:

Präsentation, Fallstudie, Teamaufgaben, Gesprächssimulationen, Feedback, Beurteilung

Seminarkennung:
220012
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha