Seminare

Auf Pole Position in der Industrie 4.0: Megatrends für Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Seminar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Begriffe wie Industrie 4.0 und Internet der Dinge, Lean Management und Customer Development sind derzeit in aller Munde. Mit einhergehen zahlreiche Trends, die Unternehmen aufgrund der schnell voranschreitenden Digitalisierung kennen und einschätzen können sollten. Und dies gilt für alle Unternehmen, egal welcher Branche. Doch welche Begriffe und Konzepte stehen hinter den jeweiligen Trends, Neuerungen und Entwicklungen? Welche Trends sind wichtig und beachtenswert? Welche Trends sind nur ein Hype oder eine vorübergehende Zeiterscheinung? In dieser 24-Stunden-Veranstaltung heben wir Sie mit den wichtigsten Trends und Themen auf das nächste Level, damit Sie Ihr Unternehmen nachhaltig wettbewerbsfähig halten können.
Termin Ort Preis*
09.05.2019- 10.05.2019 Stuttgart 1.535,10 €
06.08.2019- 07.08.2019 Berlin 1.535,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Megatrend oder Megahype

Überblick über aktuelle Trends, Themen und Entwicklungen im unternehmensrelevanten Kontext, u. a.:

Industrie 4.0, Internet der Dinge, Digitalisierung.

Lean Management, Customer Development, Startup-Philosophie.

Finance Technology, Crowdfunding, Blockchain.

Functional Food, Health Care, Bio, ?-ko.

Alternative Antriebe, Werkstoffe, Makerbewegung, 3D-Druck.

Globalisierung, Urbanisierung, Landflucht.

Mobility, Connectivity, Logistik.

Demografischer Wandel, Female Shift, Generation Y.

Sozial, kollaborativ, Schwarmintelligenz.


Auswirkungen der jeweiligen Trends und Themen

Welche Trends Sie wirklich kennen sollten.

Hintergrund, Aussagekraft und Auswirkung der jeweiligen Trends, Themen und Entwicklungen.

Diskussion der branchenspezifischen Relevanz.

Auf was Sie achten sollten: Ihre Wettbewerbsfähigkeit als zentraler Aspekt der Unternehmensentwicklung.


Auswirkungen auf das eigene Unternehmen.

Liste der vom Aussterben bedrohten Branchen und Industriezweige.

Disruptive Geschäftsmodelle erkennen und Auswirkungen einschätzen.

Was würde Google tun...?


Lösungen für das eigene Unternehmen

Diskussion und intensiver Austausch.

Lösungsansätze für Ihr Unternehmen und Ihre Branche.

Agenda 2020: Individuelle Lösungsansätze zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Schrittliste zur individuellen Umsetzung.

So holen Sie Innovationen in Ihr Unternehmen.

Dauer:
1,5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • In diesem interaktiven Seminar lernen Sie die wichtigsten aktuellsten Trends und Entwicklungen kennen und für Ihr Unternehmen zu beurteilen.
  • Auf der Basis neuester Erkenntnisse aus der Forschung und Entwicklung sowie aus dem Bereich der strategischen Unternehmensentwicklung und Management lernen Sie die wichtigen Essenzen und Antworten darauf kennen.
  • Unsere Experten vor Ort diskutieren intensiv untereinander und mit Ihnen konkrete Auswirkungen auf Ihre Unternehmen, Geschäftsmodelle und Strategien, um gleich passende Handlungsspielräume auszuloten.
  • Sie erfahren, welche Trends und Themen wirklich neu sind und welche als neuer Wein in alten Schläuchen verkauft werden.
  • Bringen Sie in dieser Veranstaltung, wenn gewünscht anonym, Ihre eigenen Themen und Problemstellungen ein, um diese kollektiv im Austausch mit unseren Experten und den anderen Teilnehmern zu diskutieren.


Beachten Sie bitte, dass sie Veranstaltung bereits am Vorabend um 18 Uhr beginnt.

Zielgruppe:

Manager, Geschäftsführer, Bereichsleiter, Fach- und Führungskräfte aus Produktforschung und -entwicklung, Produktmanagement, Strategieabteilungen, interne Berater und alle, die sich für aktuelle Trends und Themen rund um Industrie 4.0, Internet der Dinge, Digitalisierung, Lean Management, etc. interessieren.

Seminarkennung:
2494

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha