Seminare

Aufbau einer modernen Revisionsabteilung

Seminar - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

Grundlagen der Gestaltung und Umgestaltung von Revisionsabteilungen

Ihr Unternehmen baut eine Interne Revision auf?
Sie wollen eine vorhandene Revisionsabteilung an die sich verändernden in- und externen Anforderungen anpassen?
Sie möchten aktuelle Trends am Revisionsmarkt kennenlernen?
Sie wollen als Führungskraft den Stand Ihrer Revisionsarbeit überprüfen?
Dieses Seminar vermittelt die dafür notwendigen Grundkenntnisse sowie die Plattform für den breiten Austausch von Erfahrungen.

Termin Ort Preis*
08.10.2020- 09.10.2020 Berlin 1.185,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Governance, Risk and Compliance (GRC) – Rolle, Aufgaben und Einbindung der Internen Revision im Unternehmen
    • Gesetzliche Grundlagen und Trends der Revisionsarbeit
    • Aufgaben, Rolle, Rechte und Pflichten der Internen Revision sowie Anforderungen an die Mitarbeiter
    • Einbindung der Internen Revision in die Aufbauorganisation
    • Zusammenwirken mit Compliance-, Anti-Fraud- und Risikomanagement, Datenschutz sowie mit anderen Stabsfunktionen
    • Modell der 3 Verteidigungslinien (3 LoD)
  • Erstellung und Pflege der „schriftlich fixierten Ordnung (sfO)“ der Internen Revision
    • Inhalte von Geschäftsordnung und Revisionshandbuch
    • Gliederung und Gestaltung
    • Vorlagen, Vordrucke und Formulare
    • Tools zur Verwaltung und Pflege
  • Risikoorientierte Revisionsplanung
    • Ermittlung sensibler sowie risikobehafteter Unternehmensbereiche (Prozesse, Funktionen, Strukturen)
    • Audit Universe aufbauen und regelmäßig aktualisieren
    • Risikoorientierter Prüfungsplan
    • agile Ansätze bei der Revisionsplanung
    • IT-gestützte Planungsmethoden in der Internen Revision
  • Aufbauorganisation und Arbeitsweisen der Internen Revision
    • Strukturen der Revisionsabteilung
    • Arbeitsmethoden und Hilfsmittel
    • Dokumentation und Berichterstattung
    • agile Ansätze bei der Prüfungsdurchführung
  • Ausgewählte Schwerpunkte der Führungsarbeit des Leiters der Internen Revision
    • Steuerung der Revisionsarbeit vom Auftrag bis zum Follow up
    • Mitarbeiter und Führungskräfte der Internen Revision auswählen, führen und entwickeln
    • Qualitäts-Management und Prüfung Interner Revisionssysteme (PIRS)
  • Abschluss-Workshop
    • Frei wählbare Themen der Revisionsarbeit, die die jeweilige Seminargruppe selbst bestimmt (Themenabfrage vorab und Zusammenstellung der gewünschten Inhalte zu Beginn des Seminars)

 

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Aufbau der IR und Arbeiten der Revisoren organisieren und anleiten können 
  • Grundlagen der Arbeit einer Revisionsabteilung kennen 
  • Revisionshandbuch und Geschäftsordnung einer IR erarbeiten können 
  • Arbeit der Revision planen können
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Vorträge, Lehrgespräche, Diskussion, exemplarische Beispiele werden in Gruppenarbeiten erarbeitet

 

Zielgruppe:
Revisionsleiter, Nachwuchsführungskräfte der Internen Revision
Seminarkennung:
S2020245
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha