Seminare
Seminare

Aufbau eines modernen Internen Revisionssystems (IRS)

Webinar - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

Grundlagen der Gestaltung eines zeitgemäßen IRS verbunden mit der Diskussion aktueller Trends und Entwicklungen in der Revisionsarbeit

Ihr Unternehmen baut eine Interne Revision erstmals oder neu auf? Sie wollen Ihr IRS neuesten Erfordernissen entsprechend gestalten? Sie möchten aktuelle Trends und Entwicklungen der Revision kennen lernen oder diskutieren? Sie wollen als Führungskraft die Angemessenheit und Wirksamkeit Ihres IRS überprüfen? Dieses Seminar bietet die Plattform für einen breiten Erfahrungsaustausch.

Termin Ort Preis*
10.10.2022- 11.10.2022 online 1.085,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Rolle, Aufgaben und Einbindung der IR im Unternehmen
    • Gesetzliche und aufsichtsrechtliche Grundlagen sowie Trends in der Revision
    • Rolle, Rechte und Pflichten, und Aufgaben der IR sowie erforderliche Skills
    • Einbindung der IR in die Aufbauorganisation
    • 3-Linien-Modell zum Zusammenwirken der IR mit anderen Stabsfunktionen
  • „Schriftlich fixierte Ordnung (sfO)“ der IR
    • Inhalte von Geschäftsordnung und Revisionshandbuch (IRS-Beschreibung)
    • Gliederung und Gestaltung der Unterlagen
    • Vorlagen, Vordrucke, Formulare sowie Tool-Einsatz
  • Risikoorientierte Revisionsplanung
    • Ermittlung sensibler, risikobehafteter Unternehmensbereiche (Prozesse, Funktionen, Strukturen)
    • Audit Universe (AU) bzw. Revisionslandkarte (RLK)
    • Risikoindikatoren und Risikobewertung im Rahmen der Mehrjahres- und Jahresplanung
    • Tool-Nutzung und Agilität in der Revisionsplanung *Aufbau- und Ablauforganisation in der IR
    • Strukturen und wesentliche Prozesse der Revision
    • Arbeitsmethoden, Hilfsmittel/IT-Unterstützung und Agilität in der Prüfung
    • Berichterstattung, Schlussbesprechung, Follow up und Feedback je Prüfung
    • Ausgewählte Schwerpunkte der Führungsaufgaben der Revisionsleitung
    • Prüfungssteuerung vom Auftrag bis zum Follow up (Meilensteine und QS)
    • Mitarbeiterauswahl, -einsatz, -entwicklung und -führung in der IR
    • Qualitätsmanagement in der IR und Prüfungen des IRS
  • Abschluss-Workshop
    • Freie Themenwahl durch die Seminarteilnehmer (Abfrage im Seminarverlauf)
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1. Tag: 9:00 Uhr bis 2.Tag 15:30 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Aufbau der IR und Arbeit der IR organisieren und anleiten können

    • Grundlagen der Revisionsarbeit kennen und gestalten können
    • IRS-Beschreibung ausarbeiten und pflegen können
    • Risikoorientiert die Arbeit der IR planen können
  • Die Teilnehmer kennen die wesentlichen Anforderungen des DIIR Standards Nr. 4 und können sie auf den Lernstoff anwenden.

Teilnahmevoraussetzungen:
Generelle Führungserfahrungen in der IR oder anderen Geschäftsbereichen.
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Neben Lehrgesprächen und Gruppenarbeiten werden teilnehmerspezifische Fragestellungen und aktuelle Revisionsthemen diskutiert.

 

Zielgruppe:
Revisionsleiterinnen und -leiter, Revisionsbeauftragte und/oder -ausgliederungsbeauftragte, Nachwuchsführungskräfte in der IR, die ein IRS erst-mals oder neu gestalten wollen.
Seminarkennung:
2022190
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha