Seminare
Seminare

Aufsichtsrat: Digitalisierungsreise Silicon Valley oder Berlin und Einzelcoaching (zertifiziert Deutsche Börse AG)

Seminar - Management Alliance GmbH

Verbinden Sie Best Practice Diskussionen auf Management Ebene mit dem Wissensvorgaben der Deutsche Börse AG.

Mit diesem Programm schlagen wir die Brücke von der Theorie zur Praxis. Neben dem notwendigen Grundlagenwissen greifen wir aktuelle Themen der Wirtschaft auf und zeigen anhand von Unternehmensbesuchen auf, wie strategische Herausforderungen im operativen Alltag umgesetzt werden können.


Firmenbesuche: mindestens 3 Tage

Einzelcoaching: mindestens 2 Tage

Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Die Programme sind in Berlin und im Silicon Valley individuell zusammenstellbar. In Berlin kann ein  Programm wie folgt aussehen (Änderungen vorbehalten):


Tag 1: Start-up Kultur und Lean-Start-up

  • Initial Vortrag: Projektmanagement, M&A, Finanzierung /Wissensthemen Deutsche Börse AG
  • Wie man Entrepreneurship und technologische Innovationen fördern kann
    z.B. Vortrag der TU-Berlin aus dem Bereich Entrepreneurship
  • anschließend: Pitch ausgewählter Technologie-Start-ups aus dem TU-Umfeld oder anderer Branchenschwerpunkt 
  • Lean-Start up: Wie man die Vorteile der Start-up Kultur in eine bestehende Organisation transformieren kann. Vorteile der digitalen Transformation.
  • Praxisnachmittag bei individuell ausgewähltem Unternehmen
  • Aperitif: Monkey Rooftop-Bar im Bikini
    anschließend gemeinsames Abendessen im Bikini mit Blick auf den Tiergarten Berlin und Gedächtniskirche

Tag 2: Innovationsmanagement

  • Initial Vortrag: Strategiemanagement / Wissensthemen Deutsche Börse AG

  • Besuch des Wavespaces von Ernst & Young
    Ernst & Young erläutert die Ganzheitlichkeit der strategischen Prozesse kommend aus dem Bereich des Innovationsmanagements, der Marktanalysen bis hin zum Risikomanagement 

  • Besuch ausgewählter Firmen, z.B.
    - Digitalisierung in der Logistik
    - 3D Printing
    - Augmented Reality 

  • Gemeinsames Abendessen: Sra Bua by Tim Raue im Hotel Adlon

Tag 3: Neue Arbeitswelten

  • Initial Vortrag: Nachhaltigkeitsmanagement / Wissensthemen Deutsche Börse AG

  • Co-Working: Beginn, Status-Quo, Zukunft! Welche zukünftigen Arbeitsmodelle werden unsere Organisationen prägen? Führung und Diskussion z.B. im Coworking Büro St. Oberholz

  • Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt der Aufsichtsräte verändert.

  • Praxisbericht  

  • Transformation der Arbeitswelten, Theorie oder Praxis in der Industrie?
    Praxisbericht der IDEO über z.B. den Transformationsprozess bei Zalando


Tag 4 / 5: Einzel- oder Gruppencoaching zu folgenden Inhalten (Prüfungsvorbereitung)

  • Rechtliche Grundlagen und Organisation der AR-Arbeit
  • Kaufmännische Grundlagen und Rechnungslegung
  • Compliance, Risikomanagement und Revision
  • Kommunikation und Investor Relations
  • Merger & Akquisition
  • Finanzierung
  • Vertiefung: Projektmanagement, M&A, Strategie, Nachhaltigkeit

  • online Prüfungsvorbereitung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Dieser Lehrgang erfüllt die fachlichen Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung "Qualifizierter Aufsichtsrat" bei der Deutsche Börse AG.

Es gelten gesonderte Zulassungsbedingungen
Teilnahmevoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzungen Prüfung Qualifizierter und Zertifizierter Aufsichtsrat Deutsche Börse

Umfassende Informationen zu den Prüfungsvoraussetzung, Prüfungskosten sowie der Laufzeit des Zertifikates „Qualifizierter Aufsichtsrat“ finden Sie auf der Website der Deutsche Börse AG.

Die Zulassungsvoraussetzungen lauten wie folgt:

Berufliche Zulassungsvoraussetzungen

Die Prüfungskandidaten müssen bei diesem praxisbezogenen Qualifizierungsprogramm nachfolgende Voraussetzung im Hinblick auf ihre berufliche Qualifikation erfüllen:

· mindestens 5-jährige Tätigkeit als Aufsichtsrat oder mindestens 5-jährige Tätigkeit als Beirat in einem Unternehmen mit mindestens 250 Mitarbeitern oder

Über die Zulassung entscheidet die Prüfungskommission in eigenem Ermessen.

Persönliche Zulassungsvoraussetzungen

·         Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragung (maximal 3 Monate alt)

·         Straffreiheitserklärung

·         Keine Eintragung im Gewerbezentralregister (maximal 3 Monate alt)

Lehrgangsverlauf/Methoden:
  • Workshop
  • Präsentation
  • Firmenbesuche
  • Netzwerkmöglichkeiten
Zielgruppe:
  • komplette AR- oder Beirats-Gremien
Seminarkennung:
Digitalisierungsreise Silicon Valley oder Berlin
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha