Seminare
Login / Registrieren

Seminar - STI kiu kompetenz institut unisono der Steinbeis-Hochschule Berlin SHB

Ausbildung zum Resilienz-Trainer (SHB) mit Hochschulzertifikat - Teil 2: Resilienz-Trainer

Dieser Hochschul-Zertifikatslehrgang zum „Resilienz-Trainer (SHB)“ dauert 2 x 4 Tage. Sie bestehen aus dem Seminarteil Resilienz Basics (4 Tage – kann separat gebucht werden) und dem Seminarteil Resilienz-Trainer (4 Tage – Voraussetzung Resilienz Basics). Die Sebastian Mauritz Akademie hat mit dem Steinbeis-Transfer-Institut STI kiu an der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) den Zertifikatslehrgang erarbeitet, der den Erwerb eines Hochschulzertifikates zum Resilienz-Trainer (SHB) ermöglicht. 
Termin Ort Preis*
03.05.2018- 06.05.2018 Göttingen 1.135,25
31.05.2018- 03.06.2018 München 1.195,00 €
21.06.2018- 24.06.2018 Berlin 1.195,00 €
11.10.2018- 14.10.2018 Hamburg 1.135,25
13.12.2018- 16.12.2018 Göttingen 1.135,25

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Resilienz-Trainer Teil 2.1 – „Moderne Erwachsenenbildung“
Grundlagen für erfolgreiche Resilienz-Trainings

• Theorie der Erwachsenenbildung
• Allgemeine Planung eines Trainings und Trainingseinheiten
• Definierung und Ausarbeitung von Lernzielen
• Vorbereitung und Auftragsklärung mit den Auftraggebern und Teilnehmern
• Präsentationsmethoden (Vorträge, Demonstrationen, One-on-one, Rollenspiele, Einsatz von Computersoftware) Methodenauswahl in Bezug auf Lernziele (Wissen, Fähigkeiten, Einstellung)
• Medienauswahl und Gestaltung (Flipchart, Handouts, PPT, Objekte)
• Kommunikation während des Trainings (Empathie und Diplomatie in schwierigen Situationen)
• Effektiver Anfang und Abschluss der einzelnen Resilienz-Trainingseinheiten
• Effektive Übungen für Trainings Teil 1
• Evaluation des Trainings (Methode, Ziele und Ausarbeitung)
• Nachhaltigkeit und Erinnerungshelfer

Resilienz-Trainer Teil 2.2 – „Resilienz-Trainings leiten“
Umsetzungskonzepte für erfolgreiche Resilienz-Trainings

• Trainingskonzept „Der Resilienz-Lotse®
• Aufbau von 1-3 Tagesmodulen zur Trainingsintegration
• Methodik und Didaktik bei Resilienz-Trainings
• Themenspezifische Auftragsklärung und Erwartungsmanagement
• Effektive Übungen für Trainings Teil 2
• Haltung und Einstellung des Resilienz-Trainers
• Praxistransfer (mit Fallsupervision) für die Trainingssituation
• Marketing von Resilienz-Angeboten
• Selbst- und Eigenmarketing (Internet, Mailings, Vorträge, Social Media, Buchveröffentlichungen, Empfehlungen)

Dauer:
4 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:


Als Resilienz-Trainer können Sie:

• Resilienz-Trainings kundenspezifisch erarbeiten, anbieten, vermarkten und durchführen
• Den Resilienz-Lotsen® als Resilienz-Trainingsformat in Firmen trainieren
• Vom Resilienz-Netzwerk der Sebastian Mauritz Akademie profitieren
• Weitere Ausbildungen zum Resilienz-Coach und Resilienz-Berater absolvieren


Nutzen Sie Resilienz als wichtige Zukunftskompetenz für sich und Ihre Kunden – im Wissen und in der Umsetzung!


Hochschulzertifikat zum Resilienz-Trainer (SHB) (Gebühr: 390,00 EUR zzgl. 19 % MwSt.)
Schlagworte:

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha