Seminare

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Seminar - WEKA Forum für Sicherheit

Gem. § 22 SGB VII und DGUV Vorschrift 1 Inkl. geführter Flughafen-Besichtigung und Teilnahmezertifikat
Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt den Unternehmer bei der Durchführung aller Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Darunter fallen die Überprüfung der vorgeschriebenen Schutzeinrichtungen und -ausrüstungen sowie die Sensibilisierung anderer Mitarbeiter für potenzielle Gefahrenquellen. Die Arbeitssicherheit und Unfallverhütung im Unternehmen sind dabei oberstes Ziel. In diesem Intensiv-Lehrgang werden die Teilnehmer mit den vielseitigen betrieblichen Aufgaben und gesetzlichen Anforderungen vertraut gemacht, um Sicherheitsprobleme gezielt zu vermeiden.
Termin Ort Preis*
10.11.2020- 11.11.2020 Mainz 1.154,20 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
    Inhalt des Seminars "Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten"
    • Rechtliche Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
    • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Sicherheitsbeauftragten
    • Gefährdungsbeurteilungen und Unfallauswertungen
    • Ausgewählte Problemfelder des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
    • Ergonomie am Arbeitsplatz
    • Durchführung von Betriebsbegehungen
    • Dokumentation im Arbeits- und Gesundheitsschutz
      Dauer/zeitlicher Ablauf:
      3
      Ziele/Bildungsabschluss:
      Der Lehrgang Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten bildet Sie in nur 2 Tagen zum Sicherheitsbeauftragten aus. Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Wissen unserer Experten und erhöhen Sie Ihre Kompetenz im Arbeitsschutz. Sie lernen, Ihre Aufgaben als Sicherheitsbeauftragter kennen und wissen diese praxisnah umzusetzen. Im Lehrgang erwerben Sie die rechtlichen Grundlagen, um Ihre wichtige Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragter zuverlässig und engagiert wahrnehmen zu können. Nach dem Besuch unseres Lehrgangs können Sie effektiv dazu beitragen, die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu erhöhen und Arbeitsunfälle sowie Sicherheitsprobleme gezielt zu vermeiden.
      Zielgruppe:
      • Sicherheitsbeauftragte 
      • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
      • Betriebliche Führungskräfte
      • Betriebs-, Personalräte
      • Interessierte an Fragen der Arbeitssicherheit
      Dieser Lehrgang ist für alle Branchen (Industrie, Handel, Dienstleistung, etc.) geeignet.
      Seminarkennung:
      AS-SB
      Nach unten
      Nach oben
      Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
      Akzeptieren Nicht akzeptieren









      Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

      captcha



      Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







      Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

      captcha