Seminare

Seminare zum Thema Auslandsentsendung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 54 Seminare (mit 136 Terminen) zum Thema Auslandsentsendung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 11.11.2020
  • online
  • 583,10 €
5 weitere Termine

Mit dem Seminar Arbeitszeitrecht: Was müssen Sie im Arbeitszeitrecht zwingend beachten? Flexible Arbeitszeiten werden immer relevanter. Mit dem Seminar Compliance-Pflichten im Arbeitszeitrecht erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten arbeitszeitrechtlichen Hürden und erfahren, was bei der flexiblen Gestaltung von Arbeitszeiten zwingend beachtet werden muss:

  • Arbeitszeit-Compliance und agile Arbeitszeit-Regelungen
  • Nachtarbeit, Auslandsentsendung und Co. – Besonderheiten im Arbeitszeitrecht
  • Compliance-Pflichten im Arbeitszeitrecht

  • 11.11.2020- 12.11.2020
  • Kassel
  • 1.160,00 €


Die Entsendung von Mitarbeitern im Ausland erfordert eine intensive und sorgfältige Vorbereitung durch die Personalbetreuung und die Entgeltabrechnung. Hierbei ist besonders die Schnittstellenthematik dieser beiden Bereiche hervorzuheben. Um den erhöhten Fürsorgepflichten nachzukommen und einen rechtssicheren Einsatz zu gewährleisten, sind steuer- und sozialversicherungsrechtliche Grundlagen ebenso ein Muss wie die richtige Gestaltung eines Entsendevertrags und einer Entsenderichtlinie.

  • 17.12.2020- 18.12.2020
  • Hamburg
  • 1.438,40 €
17 weitere Termine

Durch den zunehmenden Wettbewerbsdruck auf den traditionellen Märkten gewinnt die Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland immer mehr an Bedeutung. Aber Entsendungen ins Ausland wollen gut vorbereitet sein. Denn nur dann ist die Grundlage für den erwarteten wirtschaftlichen Erfolg geschaffen. Vermeiden Sie, dass die Auslandsentsendung zum unerwarteten Kostenfaktor wird! Denken Sie daran, dass die oft unerwarteten Strapazen eines Auslandsaufenthaltes selbst kompetente und erfahrene Fach- und Führungskräfte überfordern können! Profitieren Sie in den internationalen Führungsaufgaben Ihres Unternehmens durch die richtige Einschätzung und Auswahl von Mitarbeitern!

Webinar

  • 25.03.2021
  • online
  • 470,05 €
1 weiterer Termin

Bei der Auslandsentsendung von Mitarbeitern treten Besonderheiten auf, die Sie als Personalverantwortlicher immer wieder vor neue Herausforderungen stellen. Um folgenschwere Gestaltungsfehler zu vermeiden, müssen Sie sich in der Besteuerung ebenso auskennen wie in Fragen der Sozialversicherung und des Arbeitsrechts.

Weiterhin werden Sie in unserem Online-Seminar zur Auslandsentsendung von Mitarbeitern über arbeitsrechtliche Vertragsgestaltungen, Vergütungsmodelle, sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten umfassend informiert. Wir bieten Ihnen zwei erfahrene Referenten: einen Experten für den arbeitsrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Teil und einen Experten für die steuerlichen Stolperfallen. Erfahren Sie auch, welche neuen Regelungen zur Aufteilung des Arbeitslohns im Lohnsteuerabzugsverfahren auf Sie zukommen und wie sich der BREXIT steuerrechtlich auswirkt.

  • 01.12.2020
  • Köln
  • 520,00 €


Fühlen Sie sich für Ihre Auslandsentsendung oder für die Zusammenarbeit mit Ihren ausländischen Kollegen optimal vorbereitet?
Unsere interkulturellen Tagestrainings sind der erste Schritt, um die Herausforderungen, die im internationalen Kontext auftauchen, kompetent und zielorientiert zu meistern.

  • 27.04.2021- 28.04.2021
  • Hamburg
  • 1.178,10 €


Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland wirft eine Reihe komplexer Fragestellungen auf und erfordert eine intensive Vorbereitung durch die Personalabteilung. Um Gestaltungsfehler zu vermeiden und der besonderen Fürsorgepflicht des Arbeitgebers nachzukommen, müssen sich Personalverantwortliche in der Besteuerung ebenso auskennen wie in Fragen der Sozialversicherung und den Besonderheiten bei der Vergütung.

Kompakt,systematisch und praxisnah vermittelt das Seminar Personalverantwortlichen die für Mitarbeitersendungen notwendigen Kenntnisse.

Ein Exkurs zum Prozessablauf der Visabeschaffung bei Mitarbeiterentsendungen in die USA rundet das Seminar ab.

  • 14.12.2020
  • Hannover
  • 800,40 €
17 weitere Termine

Vielen Mitarbeitern mit längerer Auslandserfahrung fällt es schwer, sich nach Ihrer Rückkehr wieder in den Arbeitsalltag zu integrieren. Häufig hinterlässt der lange und intensive Auslandskontakt bei den entsandten Personen deutliche Spuren. Viele haben Verhaltensweisen, Ansichten, Normen und Werte des Entsendungslandes übernommen und finden sich in den Alltags- und Unternehmensstrukturen ihres Heimatlandes nicht mehr zurecht. Untersuchungen zeigen, dass mehr als 25 Prozent der Mitarbeiter nach einem Auslandseinsatz zu Frustrationen neigen und aufgrund erheblicher Schwierigkeiten bei der Wiedereingliederung ihrem Unternehmen innerhalb eines Jahres den Rücken kehren. Dadurch geht den Unternehmen wertvolles Potenzial verloren.

  • 03.11.2020
  • Kassel
  • 777,20 €


Ob Auslandsentsendung, ein Projekteinsatz oder eine lokale Mitarbeiteranstellung, alle haben eines gemeinsam – es handelt sich um internationale Mitarbeitereinsätze.

Eine Tätigkeit im Ausland bringt immer rechtliche Besonderheiten mit sich, die im deutschen Anstellungsvertrag im Regelfall nicht abgebildet sind und daher einer gesonderten Regelung bedürfen. Ebenfalls „knifflig“ gestaltet sich die Erstellung von teils notwendigen lokalen Arbeitsverträgen. Für Personalverantwortliche besteht bei Auslandssachverhalten eine erhöhte Fürsorgepflicht. Mit der richtigen Vertragsgestaltung legen Sie den ersten Grundstein für einen rechtssicheren Mitarbeitereinsatz im Ausland.

  • 22.04.2021
  • Berlin
  • 749,70 €
1 weiterer Termin

Bei der Auslandsentsendung von Mitarbeitern treten Besonderheiten auf, die Sie als Personalverantwortlicher immer wieder vor neue Herausforderungen stellen. Um folgenschwere Gestaltungsfehler zu vermeiden, müssen Sie sich in der Besteuerung ebenso auskennen wie in Fragen der Sozialversicherung und des Arbeitsrechts.

Weiterhin werden Sie in unserem Praxis-Seminar zur Auslandsentsendung von Mitarbeitern über arbeitsrechtliche Vertragsgestaltungen, Vergütungsmodelle, sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten umfassend informiert. Wir bieten Ihnen zwei erfahrene Referenten: einen Experten für den arbeitsrechtlichen Teil und einen Experten für die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Stolperfallen. Erfahren Sie auch, welche neuen Regelungen zur Aufteilung des Arbeitslohns im Lohnsteuerabzugsverfahren auf Sie zukommen und wie sich der BREXIT steuerrechtlich auswirkt.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

  • 10.11.2020
  • Hamburg
  • 730,80 €
9 weitere Termine

Bei der Auslandsentsendung von Mitarbeitern treten Besonderheiten auf, die Sie als Personalverantwortlicher immer wieder vor neue Herausforderungen stellen. Um folgenschwere Gestaltungsfehler zu vermeiden, müssen Sie sich in der Besteuerung ebenso auskennen wie in Fragen der Sozialversicherung und des Arbeitsrechts.

Weiterhin werden Sie in unserem Praxis-Seminar zur Auslandsentsendung von Mitarbeitern über arbeitsrechtliche Vertragsgestaltungen, Vergütungsmodelle, sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten umfassend informiert. Wir bieten Ihnen zwei erfahrene Referenten: einen Experten für den arbeitsrechtlichen Teil und einen Experten für die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Stolperfallen. Erfahren Sie auch, welche neuen Regelungen zur Aufteilung des Arbeitslohns im Lohnsteuerabzugsverfahren auf Sie zukommen und wie sich der BREXIT steuerrechtlich auswirkt.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

1 2 3 ... 6
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha