Seminare
Seminare

Azure IoT Developer (AZ-220 MOC)

Seminar - Bechtle GmbH & Co.KG Schulungszentrum

Rolle: Specialist. Exam AZ-220.
Sie erhalten die Kenntnisse, um erfolgreich eine Azure IoT Lösung einzuführen, mit Services wie IoT Hub, Device Provisioning Services, Azure Stream Analytics, Time Series Insights, Azure PaaS services, sowie IoT Edge, Device Management, Monitoring und Troubleshooting.
Termin Ort Preis*
23.08.2021- 26.08.2021 Stuttgart 2.691,20 €
23.08.2021- 26.08.2021 Weimar 2.691,20 €
23.08.2021- 26.08.2021 Karlsruhe 2.691,20 €
30.08.2021- 02.09.2021 Krefeld 2.691,20 €
30.08.2021- 02.09.2021 Dresden 2.691,20 €
06.09.2021- 09.09.2021 Neckarsulm 2.691,20 €
06.09.2021- 09.09.2021 online 2.691,20 €
20.09.2021- 23.09.2021 Friedrichshafen 2.691,20 €
20.09.2021- 23.09.2021 Leipzig 2.691,20 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Einführung in IoT und Azure IoT Services
Geräte und Device Communication
Device Provisioning at Scale
Message Processing und Analytics
Erkenntnisse and Business Integration
Azure IoT Edge Ausroll-Prozess
Azure IoT Edge Module und Container
Geräte-Verwaltung
Testen von Lösungen, Diagnose und Aufzeichnungen
Azure Security Center und IoT Sicherheitsüberlegungen
Aufspannen einer IoT Lösung mit IoT Central
Dauer/zeitlicher Ablauf:
4 Tage
Teilnahmevoraussetzungen:
Sie haben die Kenntnisse aus Azure Fundamentals (AZ-900), sowie Grundkenntnisse in der Software-Entwicklung sowie rund um PaaS, SaaS und IaaS
Zielgruppe:
Netzwerk-Administratoren,
Programmierer/Entwickler,
Zertifizierungsanwaerter
Seminarkennung:
EDU639215
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha