Login / Registrieren

VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) - Der praxisnahe Einstieg

  • 17.10.2017
  • Memmingen
  • 320,00 €


In diesem Seminar erhalten Sie praxisnah den Einblick über den Aufbau in den Teilen Vergabe (VOB/A), Ausführung (VOB/B), Technische Vertragsbedingungen (VOB/C).

Internationaler Einkauf von Bauleistungen

  • 11.09.2017- 12.09.2017
  • Stuttgart
  • 1.295,00 €


Internationale Bauvorhaben sind meist große und komplexe Projekte. Neben vertragsrechtlichen Risiken ergeben sich auch besondere Herausforderungen im Umgang mit ausländischen Dienstleistern und kulturellen Besonderheiten. Überwiegend kommen angelsächsische Vertragsmuster zum Einsatz, die sich teils erheblich vom deutschen Rechtsverständnis unterscheiden. Einkäufer lernen im Seminar die Grundlagen für die Erstellung und Auslegung internationaler Vertragsmuster kennen. Sie erhalten außerdem wertvolle Praxistipps für die Auswahl zuverlässiger Dienstleister, Claim Management und die Steuerung internationaler Bauprojekte.

Architekten- und Ingenieurrecht für Einkäufer

  • 09.10.2017- 10.10.2017
  • Berlin
  • 1.541,05 €


Die im Bereich Baubeschaffung tätigen Einkäufer und Projektleiter besitzen vielfach im Bereich der Vergabe von Bauleistungen an Bauhandwerker fundierte Detailkenntnisse. Diesen Detailkenntnissen steht jedoch ein Defizit an Kenntnissen des Architekten- und Ingenieurrechts gegenüber. Diese Lücke soll mit diesem Seminar geschlossen werden. Sie lernen hier insbesondere die Rechtsbeziehungen zu den am Bau Beteiligten besser kennen und rechtlich einzuordnen.

Umsatzsteuer Spezial: Umsatzsteuer im Baugewerbe

  • 12.10.2017
  • Hamburg
  • 624,75 €


Das Thema Umsatzsteuer ist in der Baubranche bei Umsatzsteuersonderprüfungen ein Dauerbrenner. Zahlreiche Besonderheiten sowie aktuelle Verlautbarungen der Finanzverwaltung und Finanzgerichtsurteile machen die Sacherhalte rund um den §13b UStG dabei besonders fehleranfällig. Nur mit speziellem Branchenwissen lassen sich Fehler und finanzielle Nachteile vermeiden. Das Seminar macht Sie mit den wichtigsten umsatzsteuerlichen Besonderheiten praxisnah vertraut. Sie erhalten fundiertes Branchenwissen und sind für kommende Betriebsprüfungen gewappnet.

Bauliche Projekte professionell begleiten und steuern: Kosten und Termine fest im Griff

  • 20.10.2017
  • Frankfurt am Main
  • 666,40 €


Sie erarbeiten sich das praktische Fundament, um bauliche Maßnahmen an Bestandsgebäuden, wie Umbau-, Sanierungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsvorhaben, professionell zu begleiten und abzuwickeln. Von der Bedarfsplanung über die Vergabe, Beauftragung und Steuerung von Bauleistungen bis zum Kosten-/Terminmanagement rüsten wir Sie mit aktuellem Wissen und bautypischen Besonderheiten der Projektabwicklung. Sie können mit komplexen gesetzlichen Planungsvorgaben umgehen, haben Termine und Budget fest im Griff und vermeiden kostspielige Fallstricke.

2D/3D-Aufmaß im Bau- und Ausbaugewerk - Wochenendkurs

  • 13.10.2017- 14.10.2017
    1 weiterer Termin
  • Berlin
  • 285,01 €


Je knapper die Baupreise kalkuliert werden, desto weniger können es sich Handwerker der Baugewerke heute erlauben, oberflächlich oder gar fehlerhaft beim Ausmessen von Bauleistungen und bei der Abrechnung gegenüber dem Bauherrn vorzugehen. Ein fehlerfreies, exaktes Aufmaß ist dabei eine wichtige Voraussetzung.

VOB - Sicherheit in der Anwendung und Umsetzung

  • 15.11.2017
  • Augsburg
  • 320,00 €


Die rechtssichere Anwendung der VOB (Teile A/B/C) ist Voraussetzung um in allen Bereichen erfolgreich agieren zu können.

Das neue Vergaberecht

  • 14.09.2017
  • Wuppertal
  • 640,00 €


Das Vergaberecht hat im Jahr 2016 eine grundlegende Reform erhalten, die sich im Jahre 2017 im Unterschwellenbereich fortgesetzt hat. Das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), sowie die Vergabeverordnung (VgV) wurden wesentlich gestärkt, sowie die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen angepasst (VOB). Im Unterschwellenbereich der Liefer- und Dienstleistungsvergaben wurde die VOL durch die Unterschwellen-Vergabeordnung UVgO ersetzt. Was bietet sich mehr an, als die neuen Vorschriften auf ihre Praxistauglichkeit hin zu bewerten und erste Erfahrungen anhand von Beispielfällen auszutauschen? Versäumen Sie nicht unseren Klassiker unter den Vergaberechtsseminaren. Profitiere...

Steuerliche Brennpunkte bei Immobilien

  • 05.09.2017
  • Hamburg
  • 624,75 €


Fragen rund um Erwerb, Veräußerung und Nutzung von Grundstücken und Immobilien zählen zu den Dauerbrennern im Steuerrecht. Besonders im Fokus stehen hier die Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Grundstücken oder die umsatzsteuerlichen Bauleistungen. Hier gilt es, die einzelnen Steuerarten und das Bewertungsrecht so miteinander zu verknüpfen, um ein möglichst günstiges Ergebnis zu erreichen. Die Problembereiche sind hier so vielschichtig, dass selbst versierte Praktiker mittlerweile den Durchblick verlieren. Im Seminar vermitteln Ihnen unsere Referenten einen aktuellen und detaillierten Überblick über die wichtigsten steuerlich relevanten Problemfälle rund um die Immobilie. So gewinnen Sie die notwendige Sicherheit im täglichen Umgang mit diesem schwierigen Themenfeld.

Sommerlehrgang Vergaberecht

  • 22.08.2017- 24.08.2017
  • Pöcking
  • 2.832,20 €


- Vergaberecht unterhalb der Schwellenwerte: Die neue UVgO und die VOB/A, 1. Abschnitt
- Das neue Wettbewerbsregister des Bundes - Was ist geplant, was bringt es?
- Aufpassen! Hier lauern die typischen Fehler im Vergabeverfahren und so werden sie vermieden
- Aktuelle BGH-, OLG- und VK-Rechtsprechung im Lichte des neuen Vergaberechts
1 2 3 ... 7
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier