Seminare

Beamtenversorgung Spezial

Seminar - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Aus sozialpolitischen und gesellschaftlichen Erwägungen ist eine Berücksichtigung von Zeiten der Kindererziehung und Zeiten von Pflegetätigkeiten in den Altersversorgungssystemen wünschenswert und geboten. Eltern, die für eine nachwachsende Generation sorgen, leisten Realbeiträge zur künftigen Alterssicherung. Das muss entsprechend anerkannt werden. Das Gleiche gilt für nicht erwerbsmäßig tätige Pflegepersonen, die innerhalb der Familie unmittelbar für die ältere Generation durch Naturalbeiträge sorgen. Sowohl das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung als auch die Beamtenversorgung sehen deshalb erziehungs- und pflegebedingte Renten- bzw. Versorgungssteigerungen vor. Da das Beamtenv...
Termin Ort Preis*
09.11.2020 Wuppertal 450,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
* Ausgleich von Kindererziehungszeiten - Rechtsentwicklung im Rentenrecht und Beamtenversorgungsrecht - Zeiten der Kindererziehung - Anspruch und Höhe - Vorübergehende Gewährung von Zuschlägen * Ausgleich von Zeiten der nichterwerbsmäßigen Pflege - Rechtsentwicklung - Zeiten der nichterwerbsmäßigen Pflege von Pflegbedürftigen - Anspruch und Höhe - Vorübergehende Gewährung von Zuschlägen * Begrenzung der Zuschläge * Kinderzuschlag neben Witwengeld * Steuerliche Behandlung der Zuschläge * Auswirkungen auf Ruhensberechnungen
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Referat, Fallübungen, Seminarunterlagen
Zielgruppe:
* Personalbereiche im öffentlichen Dienst * Mitglieder von Personalabteilungen * Versorgungssachbearbeiter * Familienrichter/-juristen * Rechtspfleger Vorkenntnisse sind erforderlich.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha