Seminare
Seminare

Begrenzung der Schulungskosten von Betriebsräten

Webinar - Schreiner Praxis-Seminare

Begrenzung der Schulungskosten von Betriebsräten: Anspruchsprüfung, Verhätnismäßigkeit und Streitfälle aus der Praxis
Termin Ort Preis*
21.06.2021 online 177,31 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Erforderliche Schulungen vs. anerkannte Bildungsveranstaltungen

  • Übernahme der Freistellungskosten
  • Der Umgang mit teilzeitbeschäftigten Betriebsratsmitgliedern
  • Keine Übernahme der Schulungs-, Übernachtungs- und Reisekosten bei anerkannten Bildungsveranstaltungen
  • Keine ausreichende Berücksichtigung der betrieblichen Notwendigkeiten bei der Lage der Schulungs- und Bildungsveranstaltung

Anerkannte Bildungsveranstaltungen gemäß § 37 Abs. 7 BetrVG

  • Was sind anerkannte Bildungsveranstaltungen?
  • Nachweis, dass Bildungsveranstaltung anerkannt ist
  • Mögliche Inhalte anerkannter Bildungsveranstaltungen
  • Anspruchsberechtigte (Ersatzmitglieder?, Mitglieder des Wirtschaftsausschusses?)
  • Höchstdauer der Bildungsveranstaltung

Erforderliche Schulungen gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG

Gesetzlichen Grundlagen gemäß § 37 Abs. 6 in Verbindung mit 37 Abs. 2 BetrVG

Der praktische Ablauf einer Seminaranmeldung für den Betriebsrat

  • Antrag an den Arbeitgeber oder Buchung durch den Betriebsrat?
  • Rechtsfähigkeit des Betriebsrats?
  • Die richtige Reaktion des Arbeitgebers auf ein Schulungsbegehren des Betriebsrats

Die objektive Erforderlichkeit der Schulung

  • Zulässiger Schulungsinhalt
  • Grundlagenschulungen
  • Spezialschulungen
  • Konkrete Beispiele aus der Rechtsprechung
  • Teilnehmerzahl
  • Träger der Schulung
  • Dauer der Schulung
  • Beurteilungsspielraum des Betriebsrats
  • Anspruchsberechtigte (Ersatzmitglieder?, Mitglieder des Wirtschaftsausschusses?)
  • Schulungen mit nur teilweise erforderlichen Schulungsinhalten
  • Schulungen kurz vor Ende der Amtszeit

Schulungsbedarf des Betriebsrats bzw. der Betriebsratsmitglieder

  • Kein Schulungsbedarf aufgrund vorherigem Besuch der Schulungsveranstaltung
  • Kein Schulungsbedarf aufgrund von Vorkenntnissen und langjähriger Betriebsratstätigkeit
  • Kein Schulungsbedarf aufgrund der Aufgabenverteilung innerhalb des Betriebsrats
  • Kein Schulungsbedarf aufgrund des Bestehens betriebsinterner Sachkunde

Die Kosten der Schulung

  • Seminarort und damit zusammenhängende Reise- und Übernachtungskosten (Stichwort: Betriebsratstourismus)
  • Gemeinsame Nutzung eines Fahrzeugs
  • Verpflegungskosten
  • Seminarhotel = Übernachtungshotel?
  • Besonderheiten bei Gewerkschaftsschulungen

Streitigkeiten

  • Wann ist das Arbeitsgericht zuständig, wann die Einigungsstelle?
  • Was muss der Betriebsrat gerichtlich durchsetzen, was das einzelne Betriebsratsmitglied?
  • Möglichkeit einer einstweiligen Verfügung
  • Besuch der Schulung trotz Widerspruchs des Arbeitgebers und mögliche Konsequenzen
  • Verweigerung der Freistellungs- und Schulungskosten?
  • Abmahnung
  • Außerordentliche Kündigung wegen Arbeitsverweigerung?
Dauer/zeitlicher Ablauf:
10.30 Uhr bis 12.00 Uhr (Nettostunden: 1,5 h)
Ziele/Bildungsabschluss:
Das Ziel liegt in der praxistauglichen Vermittlung von arbeitsrechtlichem Know-how. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die betrieblichen Fragestellungen eigenständig zu lösen, oder bei hochkomplexen Sachverhalten zumindest eine richtige Einordnung der Thematik vornehmen zu können.
Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
  • Hardware: PC, Notebook, Mac, Tablet-PC, Mobilfunkgerät (Handy nur per App möglich)
  • Betriebssystem: Microsoft Windows (7/8/10), Apple Mac OS X, iOS, Android
  • Browser: Mozzilla Firefox, Google Chrome, Safari, Opera

Gerne führen wir mit Ihnen auch vorab einen kostenfreien Systemtest durch. Bitte kontaktieren Sie uns dafür unter support.webinar@praxisseminare.de mit Angabe Ihrer Kontaktdaten, sodass wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

Lehrgangsverlauf/Methoden:
Trainer-Input, Praxisbeispiele, Fallerarbeitung, Diskussion.
Zielgruppe:
Geschäftsführer, Personalleiter, Vorstände, HR-Manager, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Personalsachbearbeiter, Personalreferenten
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha